Studio-Layouts

Verfahrensübersicht für Layout-Kampagnen

Was sind Layouts?

Erstellen Sie in wenigen Minuten Rich Media-Creatives und schalten Sie Ihre Anzeigen bereits nach wenigen Stunden online. Durch Studio-Layouts wird die Produktion von Rich Media-Creatives deutlich vereinfacht. So können Sie Ihre Zeit wieder verstärkt in strategische Aufgaben investieren. Layouts sind eine Art Anzeigenvorlage, in die Sie Ihre Rich Media-Dateien einfügen können. Sie müssen nur das gewünschte Layout auswählen, Ihre vorhandenen Assets hochladen, die gewünschte Kopie hinzufügen und die Anzeige veröffentlichen. Mit Layouts holen Sie mehr aus Ihren vorhandenen Assets heraus. Einfache Bild-Creatives werden zu Rich Media. Auch HTML5-Creatives sind in wenigen Minuten erstellt.

Verfahren bei Layout-Kampagnen

Hier sehen Sie eine Übersicht der Schritte, die Sie bei Layout-Kampagnen durchführen. Die Schritte werden in der jeweiligen Anleitung genauer beschrieben.

1. Schritt: Erstellungsanleitungen lesen

2. Schritt: Layout in Studio erstellen

  • Erstellen Sie das Layout-basierte Creative entsprechend den Wünschen und Anforderungen Ihres Kunden. Stützen Sie sich dabei auf den Hilfeartikel Einführung in Studio-Layouts.
  • Teilen Sie die Vorschau mit dem Kunden, um sie genehmigen zu lassen.

3. Schritt: Layout für QA einreichen

  • Veröffentlichen Sie Ihr Layout für den QA-Prozess. Aktivieren Sie dabei die Option Benachrichtigung an QA-Team von Google Marketing Platform senden und fügen Sie folgende QA-Anweisungen ein:
    • Weisen Sie das QA-Team darauf hin, dass es sich um ein Layouts-Creative handelt.
    • Geben Sie einen Link zu den Spezifikationen des Publishers an, sofern vorhanden.
  • Das QA-Team sendet den QA-Bericht an die Person, die das Layout für den QA-Prozess veröffentlicht hat.

4. Schritt: Campaign Manager-Trafficking

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?