Schusswaffen, Schusswaffenteile und ähnliche Produkte

Dazu zählen Inhalte, die:

  • den Verkauf von Schusswaffen oder Sport- und Freizeitwaffen bewerben, die bei missbräuchlicher Verwendung schwere Schäden verursachen oder mit echten Schusswaffen verwechselt werden können.

    Beispiele: Handfeuerwaffen, Gewehre, Schrotflinten, Jagdgewehre, funktionsfähige historische Waffen, Softair-Waffen, Paintball-Gewehre, Durchlader und per 3D-Druck hergestellte Waffen

  • den Verkauf von Waffenteilen, Waffenkomponenten oder Waffenausrüstung (fertig oder noch nicht zusammengesetzt) bewerben, die für die Funktionalität der Waffe benötigt werden oder diese verbessern.

    Beispiele: Munition, Ladestreifen, Schalldämpfer, Dreibeine und Zweibeine für Schusswaffen, Gewehrschäfte, Umbausätze, Schusswaffengriffe, Zielfernrohre und Visiere, Schnellfeuerkolben

  • Anleitungen zur Montage oder zur Erweiterung der Funktionalität von Schusswaffen enthalten.

Hinweise zu dieser Einschränkung

Die Beispielbilder rechts zeigen, wie Inhalte mit Bezug auf Schusswaffen, Schusswaffenteile und ähnliche Produkte aussehen können. In solchen Fällen besteht für Anzeigen eine eingeschränkte Nachfrage. Die Beispiele auf der linken Seite stellen Informationsmaterial zu Schusswaffen, Schusswaffenteilen und ähnlichen Produkten dar. In diesen Fällen können Anzeigen ohne Einschränkungen eingeblendet werden.

 

Weitere Informationen zu häufig verwendeten Richtlinienbegriffen und ihrer Bedeutung finden Sie im Glossar
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
false
false