Automatisch Songtitel erkennen lassen

Sie können Ihr Pixel so einrichten, dass es automatisch die Titel der Songs erkennt, die um Sie herum zu hören sind.

  • Je nachdem, wo Sie Benachrichtigungen erhalten möchten, können Sie sie sehen, wenn Ihr Smartphone gesperrt ist oder wenn Sie es verwenden.
  • Wenn Sie mehr über einen Song erfahren möchten, während Ihr Phone gesperrt ist, tippen Sie zweimal auf die Benachrichtigung. Ist der Bildschirm gerade aktiv, erweitern Sie die Benachrichtigungen oben und tippen Sie dann auf die Benachrichtigung zu dem Titel.
  • Pixel (2016) kann keine Titel erkennen.
Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 10 oder höher. So prüfen Sie Ihre Version.

Songinformationen erhalten

  1. Öffnen Sie auf dem Smartphone die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Ton Und dann Now Playing.
  3. Aktivieren Sie Titel auf Sperrbildschirm zeigen.
  4. Schließen Sie Ihr Phone an die Stromversorgung an und verbinden Sie es mit einem WLAN.
  5. Warten Sie ein paar Minuten. Ihr Smartphone lädt die Songdatenbank herunter, die erforderlich ist, um Songs zu erkennen.
  6. Danach erhalten Sie automatisch Songinformationen, wie beispielsweise den Titel und den Interpreten.

Kürzlich gehörte Songs suchen

  1. Öffnen Sie auf dem Smartphone die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Ton Und dann Now Playing.
  3. Aktivieren Sie Titel auf Sperrbildschirm zeigen, sofern Sie dies noch nicht getan haben.
  4. Tippen Sie auf Now Playing-Verlauf.
  5. Wenn Sie Songs gehört haben, erhalten Sie eine Liste von Songs, die in Ihrer Nähe abgespielt wurden.
  6. Optional: Wenn Sie weitere Optionen sehen möchten, mit denen Sie den Song beispielsweise teilen oder in einer Musik-App anhören können, tippen Sie auf den Song.

Position der Benachrichtigungen ändern

Wenn Sie keine Song-Benachrichtigungen oben auf Ihrem Bildschirm erhalten möchten, können Sie sie deaktivieren.

  1. Öffnen Sie auf dem Smartphone die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Ton Und dann Now Playing.
  3. Tippen Sie auf Benachrichtigungen.
  4. Deaktivieren Sie Benachrichtigungen anzeigen. Sie sehen die Informationen zum Song immer noch auf Ihrem Sperrbildschirm.

Funktionsweise von "Now Playing"

Auf allen Pixel-Smartphones

Wenn in der Nähe Musik abgespielt wird, vergleicht Ihr Smartphone einige Takte mit den Songs in der Mediathek, um den Titel zu erkennen. Dies passiert allerdings auf dem Smartphone und ist nur für Sie einsehbar.

Um die Titel besser zu erkennen, werden einige Informationen erfasst, z. B. der Prozentsatz, wie oft "Now Playing" Musik richtig erkennt. "Now Playing" erhebt diese Informationen nur, wenn Sie Nutzungs- und Diagnosedaten mit Google teilen. Informationen zum Ändern der Nutzungs- und Diagnoseeinstellungen

Pixel 4 und "Federated Analytics"

Bei Pixel 4 wird zum Erkennen von Musiktiteln eine Technologie namens "Federated Analytics" genutzt, bei der Ihre Daten privat bleiben. Damit wird die Musikdatenbank von Now Playing verbessert, damit sie erkennt, welche Titel häufiger abgespielt werden. Google weiß dann nicht, was Sie hören, sondern nur, welche Titel in bestimmten Regionen am beliebtesten sind. Weitere Informationen zu "Federated Analytics"
Wenn Sie Nutzungs- und Diagnosedaten mit Google teilen, wird die Anzahl der erkannten Titel an Google weitergegeben. Informationen zum Ändern der Nutzungs- und Diagnoseeinstellungen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?