SIM-Karte anfordern und in Pixel einlegen

Sie können Ihr Smartphone über eine aktive Nano-SIM-Karte oder eSIM mit einem Mobilfunknetz verbinden. Wenn keine Karte eingelegt ist, erscheint die Meldung "Keine SIM-Karte".

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 10 oder höher. So prüfen Sie Ihre Version.

Für eine interaktive Anleitung hier tippen

SIM-Karte anfordern

Alle Smartphones sind mit Nano-SIM-Karten kompatibel. Einige unterstützen auch eSIM.

Wenn Sie ein Pixel 3 oder Pixel 2 im Google Store kaufen:

  • In den USA können Sie wählen, ob Sie das Gerät ohne SIM-Karte oder mit einer bereits eingelegten SIM-Karte von Verizon kaufen möchten. Wenn Verizon Ihr Mobilfunkanbieter ist, können Sie Ihre SIM-Karte auf der Verizon-Website aktivieren.
  • In anderen Ländern wird das Smartphone ohne SIM-Karte verkauft.

Wenn Sie noch keine SIM-Karte haben

Eine Nano-SIM-Karte erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter. Hier erfahren Sie, wo Sie die IMEI-Nummer ablesen können, falls Sie diese angeben müssen.

Wenn Sie schon eine SIM-Karte haben

Sie können die Nano-SIM-Karte Ihres alten Smartphones in das neue einlegen. Eine neue Karte ist nicht erforderlich.

Wenn Sie eine eSIM verwenden möchten

Einige Smartphones unterstützen eSIM. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter. 

  • Pixel 3 und Pixel 3a können nicht mit einer eSIM verwendet werden, wenn das Phone in Japan oder mit Verizon- oder Charter-Service gekauft wurde.
  • Pixel 2 kann nur dann mit einer eSIM verwendet werden, wenn Google Fi genutzt wird.
  • Pixel (2016) kann nicht mit einer eSIM verwendet werden.

SIM-Karte einlegen

Schalten Sie Ihr Smartphone aus und gehen Sie so vor:

  1. Führen Sie den SIM-Auswurfschlüssel in die kleine Öffnung an der linken Seite Ihres Smartphones ein.
    Hinweis: Bei Pixel 3 (2018) befindet sich der SIM-Kartensteckplatz am unteren Rand des Smartphones.
  2. Drücken Sie vorsichtig, bis das Kartenfach herausspringt.
  3. Nehmen Sie das Kartenfach heraus und legen Sie die Nano-SIM-Karte ein.
  4. Schieben Sie es vorsichtig wieder zurück in das Phone.

Sie müssen das Pixel neu starten, um den Mobilfunkdienst nutzen zu können. Halten Sie dazu die Ein-/Aus-Taste etwa 3 Sekunden lang gedrückt und tippen Sie dann auf "Neu starten" Neu starten.

SIM-Karte einlegen

SIM-Karte einlegen | Pixel

IMEI-Nummer ablesen

Wichtig: Manche Pixel-Geräte haben zwei IMEI-Nummern. Wenn Sie zwei IMEI-Nummern sehen, ist IMEI1 in der Regel der ersten SIM-Karte zugewiesen, die Sie auf dem Pixel eingerichtet haben. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Mobilfunkanbieter.

Sehen Sie hier nach, um die IMEI-Nummer Ihres Smartphones zu finden:

  • Auf der Verpackung des Smartphones
  • Auf dem SIM-Kartenfach des Smartphones
  • In der App "Einstellungen" Ihres Smartphones: Tippen Sie auf Über das Telefon und suchen Sie nach "IMEI".

Tipp: Fotografieren Sie Ihre IMEI-Nummer ab oder schreiben Sie sie auf die Kurzanleitung.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?