Benachrichtigung

Wenn Sie Support für die Kamera eines anderen Smartphones als Pixel benötigen, rufen Sie die Google Kamera-Hilfe auf.

Fotos oder Videos mit Google Pixel Smartphone oder Google Pixel Tablet bearbeiten

Sie können die Darstellung eines Fotos auf Ihrem Gerät bearbeiten oder ändern. In Ihrem Google Fotos-Speicher können Sie auch ältere Fotos sowie mit anderen Geräten aufgenommene Fotos bearbeiten. Informationen zum Öffnen der Kamera App auf Pixel

Bildformat ändern (RAW + JPEG)

Wenn Sie in den Kameraeinstellungen „RAW/JPEG“ aktivieren, speichert Ihre Kamera Ihre Bilddateien im JPEG- und im RAW-Format. Den Unterschied zwischen RAW- und JPEG-Fotos erkennen Sie am RAW-Symbol oben auf Ihren Fotos.

So aktivieren Sie RAW- und JPEG-Dateien:

  1. Google Kamera
  2. Tippen Sie links unten auf die Einstellungen und dann Weitere Einstellungen.
  3. Tippen Sie unter „Allgemein“ auf Erweitert.
  4. Aktivieren Sie „RAW/JPEG“-Steuerung.

Tipp: Dieser Schritt ist bei Google Pixel 8 Pro nicht erforderlich.

So aktivieren Sie RAW:

  1. Tippen Sie im Fotomodus links unten auf die Einstellungen .
  2. Aktivieren Sie RAW + JPEG.

So können Sie RAW-Dateien suchen, anzeigen lassen und bearbeiten:

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Fotos.
  2. Im Galerieraster zeigt das „RAW“-Logo an, dass die RAW- und JPEG-Fotopaare mit aktivierter RAW-Einstellung aufgenommen wurden.
  3. Tippen Sie, um sich das RAW-Foto anzusehen.
    • Es wird ein JPEG-Foto angezeigt, aber Sie können auf die zweite Kachel tippen, um das RAW-Foto zu sehen.
  4. Tippen Sie zum Bearbeiten von RAW-Dateien auf Bearbeiten.
    • Wenn Sie RAW-Dateien in Ihrem bevorzugten Editor bearbeiten, können Sie direkt in Google Fotos einen Standard-RAW-Editor festlegen.

Tipp: Wenn die Sicherung in Google Fotos aktiviert ist, werden Ihre RAW-Fotos automatisch gesichert.

So verwenden Sie RAW-Dateien:

  1. Machen Sie ein Foto im Nachtsicht- oder Standardmodus.
  2. Rufen Sie Ihren Startbildschirm auf.
    • Bedienung über Gesten: Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben.
    • Bedienung über 2 oder 3 Schaltflächen: Tippen Sie auf den Startbildschirm.
  3. Öffnen Sie Google Fotos.
  4. Tippen Sie rechts unten auf Fotogalerie und dann RAW.
Fotos ausrichten oder Größe anpassen

Gitternetzlinien zum Ausrichten von Fotos verwenden

  1. Öffnen Sie die Kamera App Google Kamera.
  2. Tippen Sie links unten auf „Einstellungen“ .
  3. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü und dann Rastertyp.
  4. Wählen Sie den gewünschten Rastertyp aus.

Seitenverhältnis des Fotos anpassen

  1. Öffnen Sie die Kamera App Google Kamera.
  2. Tippen Sie links unten auf „Einstellungen“ .
  3. Wählen Sie ein Seitenverhältnis aus:
    • Breitbild (16:9)
    • Vollbild (4:3)

Fotos zuschneiden

  1. Rufen Sie in der Fotos App das Foto auf, das Sie bearbeiten möchten.

  2. Tippen Sie auf „Foto bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann „Zuschneiden“ 
  3. Passen Sie die Ränder an die gewünschte Größe an.
Farbe, Helligkeit oder Weichzeichnung eines Fotos ändern
In der Fotos App:
  1. Suchen Sie das Foto, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Tippen Sie auf „Bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann Tools.
  3. Hier können Sie die Helligkeit, die Farbe oder die Weichzeichnung eines Fotos anpassen.

Scharfzeichnen

Wichtig: Diese Funktion ist auf Pixel 7 und höher (einschließlich Pixel Fold) verfügbar.

Mit „Scharfzeichnen“ können Sie verschwommene Fotos optimieren.

  1. Öffnen Sie die Fotos App Fotos.
  2. Wählen Sie das Foto aus, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie auf „Foto bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann Tools und dann Scharfzeichnen.

Tipp: Sie können die Funktion „Scharfzeichnen“ sowohl für neue als auch für ältere Fotos in Ihrer Fotogalerie verwenden.

Pop

Wichtig: Diese Funktion ist für Pixel 4a 5G und höher verfügbar.

  1. Tippen Sie in der Google Fotos App Fotos auf „Foto bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann Tools und dann Pop.

  2. Stellen Sie dann den Schieberegler wie gewünscht ein.

Color Pop-Effekt

Wichtig: Diese Funktion ist für Pixel 4a und niedriger verfügbar.

  1. Tippen Sie in der Google Fotos App Fotos auf „Foto bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann Color Pop.

  2. Stellen Sie dann den Schieberegler wie gewünscht ein.

Porträtbeleuchtung

Wichtig: Die Optionen „Lichtquelle hinzufügen“ und „Licht ausgleichen“ sind nur auf Google Pixel 6 und höher, einschließlich Google Pixel Fold, verfügbar.

Sie können die Beleuchtung von Personen in Ihren Fotos anpassen. Die Porträtbeleuchtung ist verfügbar, wenn ein Foto kleine Personengruppen von der Taille aufwärts zeigt.

  1. Tippen Sie in der Google Fotos App Fotos auf „Foto bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann Tools und dann Porträtbeleuchtung.
    • Wenn Sie das Foto aufhellen möchten, tippen Sie auf Lichtquelle einfügen.
      • Bewegen Sie den weißen Ring an die gewünschte Stelle.
    • Verringern oder erhöhen Sie die Helligkeit manuell oder automatisch:
      • Wenn Sie sie manuell einstellen möchten, verwenden Sie den Schieberegler.
      • Wenn die Beleuchtung automatisch eingestellt werden soll, tippen Sie auf Automatisch.
    • Wenn Sie die Schatten verringern möchten, tippen Sie auf Licht ausgleichen.

Helligkeit oder Schatten anpassen

Wichtig: Diese Funktion ist auf Pixel 4 und höher (einschließlich Pixel Fold) verfügbar.

Helligkeit anpassen: Bewegen Sie den Schieberegler auf der rechten Seite, um die Helligkeit Helligkeit zu verringern oder zu erhöhen.

Schatten anpassen: Bewegen Sie den Schieberegler auf der rechten Seite, um die Schatten Schatten abzuschwächen oder zu verstärken.

Störende Elemente mit dem Magischen Radierer entfernen oder minimieren 
Wichtig: Diese Funktion ist für Pixel 4a und höher verfügbar.
  1. Rufen Sie in der Fotos App das Foto auf, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Tippen Sie auf Bearbeiten und dann Tools und dann Magischer Radierer.
  3. Tippen Sie auf einen Vorschlag. Mit dem Kreis oder dem Pinsel können Sie weitere störende Elemente aus dem Foto entfernen.
    1. Wenn Sie möchten, dass sich ein Objekt unauffälliger in die Umgebung einfügt, tippen Sie auf Tarnung und verwenden Sie den Pinsel.
  4. Tippen Sie zum Abschluss auf Fertig.
Störende Geräusche mit dem Magischen Audio-Radierer reduzieren

Wichtig: Diese Funktion ist nur für Google Pixel 8 und Google Pixel 8 Pro verfügbar.

Mit dem Magischen Audio-Radierer können Sie auf Google Pixel störende Geräusche in Videos reduzieren.

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Fotos.
  2. Tippen Sie auf das Video, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie unten auf Bearbeiten und dann Audio und dann Audio-Radierer.
    • Wenn der Ton automatisch von Ihrem Smartphone angepasst werden soll, tippen Sie auf Automatisch.
    • Soll er manuell angepasst werden, tippen Sie auf einen Ton und stellen Sie den Schieberegler entsprechend ein.
  4. Tippen Sie rechts unten auf Kopie speichern.
Porträtfotos aufnehmen
  1. Öffnen Sie die Kamera App Google Kamera. Weitere Informationen
  2. Tippen Sie auf Porträt und dann "Aufnehmen" Foto aufnehmen.
    • Wenn Sie die optimierte Version sehen möchten, tippen Sie auf dem Foto auf die Ecke rechts unten.

Tipp:

  • Wenn Sie den Hintergrund in einem Foto weichzeichnen möchten, tippen Sie auf „Foto bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann Tools und dann „Weichzeichnen“ und verschieben Sie den Schieberegler „Weichzeichnen“.
  • Auf Pixel Tablets wird der Porträtmodus nur von der Frontkamera unterstützt.
Gruppenfotos mit der Funktion „Beste Aufnahme“ optimieren

Wichtig: Diese Funktion ist nur für Google Pixel 8 und Google Pixel 8 Pro verfügbar.

Wenn jemand auf einem Gruppenfoto blinzelt oder wegschaut, kombiniert „Beste Aufnahme“ ähnliche Fotos zu einem einzelnen optimierten Foto, auf dem alle von ihrer besten Seite zu sehen sind. Sie können für alle Ihre bevorzugten Gesichtsausdrücke auswählen und Ihre eigene „Beste Aufnahme“ erstellen.

So bearbeiten Sie ein Foto mit „Beste Aufnahme“:

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App Fotos.
  2. Öffnen Sie aus einer Reihe ähnlicher Aufnahmen ein Foto mit einer oder mehreren Personen.
  3. Tippen Sie unten auf „Bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann Tools und dann Beste Aufnahme.
  4. Tippen Sie auf einen Bildausschnitt, um einen anderen Gesichtsausdruck auszuwählen.
  5. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, tippen Sie auf Fertig.
Mit dem Magischen Editor Fotos ganz neu gestalten

Wichtig: Diese Funktion ist nur für Pixel 8 und Pixel 8 Pro sowie für Nutzer ab 18 Jahren verfügbar. Sie befindet sich noch in der Testphase und funktioniert möglicherweise nicht wie erwartet.

Wichtig:
  • Ihr Gerät benötigt einen 64‑Bit-Chipsatz mit mindestens 4 GB RAM und Android 8.0 oder höher.
  • Die Funktion befindet sich noch in der Testphase und funktioniert eventuell nicht immer wie erwartet.

Sie können Teile eines Fotos verschieben oder löschen und kontextabhängige Voreinstellungen wie „Himmel“ oder „Goldene Stunde“ anwenden.

So verwenden Sie den Magischen Editor:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Pixel-Gerät die Google Fotos App Fotos.
  2. Tippen Sie auf das Foto, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie auf „Bearbeiten“ Lautstärke anpassen und dann „Magischer Editor“ Magic Editor.

So wenden Sie voreingestellte Effekte im Magischen Editor an:

  1. Tippen Sie im Modus „Magischer Editor“ auf „Voreinstellung“ Edit Fix Auto.
  2. Wählen Sie eine Voreinstellung aus.
  3. Wischen Sie nach links, um durch die Optionen zu scrollen.
  4. Tippen Sie auf das Häkchen Done.
  5. Wenn Sie das Foto weiter bearbeiten möchten, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3.
  6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Kopie speichern.

Hinweis: Die Optionen für Voreinstellungen hängen von Ihrem Foto ab. Nicht alle Optionen sind gleichzeitig verfügbar.

So verschieben, löschen oder ändern Sie einen Teil des Fotos im Magischen Editor:

  1. Im Modus „Magischer Editor“ können Sie durch Tippen, Zeichnen eines Kreises oder mit dem Pinsel einen Teil Ihres Fotos auswählen.
    • Zoomen Sie zum genaueren Bearbeiten heran.
    • Wenn Sie die Auswahl verschieben möchten, halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie sie in den gewünschten Bereich.
    • Wenn Sie die Größe der Auswahl ändern möchten, halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie sie mit zwei Fingern auseinander oder zusammen.
    • Wenn Sie Ihre Auswahl entfernen möchten, tippen Sie auf Entfernen.
  2. Tippen Sie auf das Häkchen Done, um die Änderung zu übernehmen.
  3. Wenn Sie das Foto weiter bearbeiten möchten, wiederholen Sie die Schritte 1 und 2.
  4. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Kopie speichern.

Hinweis: Es kann einen Moment dauern, bis der Magische Editor Fotooptionen erstellt.

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü