Sicherungsqualität für Fotos und Videos auswählen

Sie können die Sicherungsqualität Ihrer Fotos und Videos bei Bedarf ändern, z. B. wenn Sie Speicherplatz in Google Drive freigeben möchten.

Wichtig: Zu jedem Google-Konto gehören 15 GB Speicherplatz.

Mit einem Google One-Abo erhalten Sie mehr Speicherplatz. Weitere Informationen zum Kaufen von Speicherplatz

Informationen zu Sicherungsoptionen

Speicherplatz sparen (früher als „Hohe Qualität“ bezeichnet)

Fotos und Videos werden mit einer leicht verringerten Qualität gespeichert.

Wir haben die Speicherstufe „Hohe Qualität“ in „Speicherplatz sparen“ umbenannt. Die Änderung betrifft nur den Namen – Ihre Fotos und Videos werden weiterhin in der gleichen Qualität gespeichert.

  • Fotos und Videos, die mit der Qualität „Speicherplatz sparen“ gesichert wurden, werden auf den Google-Kontospeicherplatz angerechnet. 
  • Die Fotos werden komprimiert, um Speicherplatz zu sparen. Wenn ein Foto größer als 16 MP ist, wird die Größe auf 16 MP reduziert.
  • Sie können Fotos mit 16 MP in guter Qualität in Formaten bis zu 60 x 40 cm ausdrucken.
  • Wenn die Videoauflösung mehr als 1.080 p beträgt, wird sie auf eine HD-Auflösung von 1.080 p reduziert. Ein Video mit 1.080 p oder weniger sieht fast genauso aus wie das Original. Einige Informationen wie Untertitel gehen möglicherweise verloren.
  • Unter Umständen können bestimmte Fotos und Videos nicht komprimiert werden. Sie werden in ihrer Originalgröße gespeichert.
Wichtig: Alle Fotos und Videos, die Sie vor dem 1. Juni 2021 in hoher Qualität sichern, werden nicht auf den Google-Kontospeicherplatz angerechnet.
Originalqualität

Fotos und Videos werden ohne Qualitätseinbußen mit derselben Auflösung gespeichert, mit der sie aufgenommen wurden.

  • In Originalqualität gesicherte Fotos und Videos werden auf den Google-Kontospeicherplatz angerechnet.
  • Empfohlen für Fotos mit mehr als 16 MP und Videos mit mehr als 1.080 p.
  • Empfohlen für das Drucken großer Banner.
Express
Wenn Sie diese Option in den Sicherungseinstellungen nicht finden, ist sie in Ihrer Region nicht verfügbar.

Schnellere Sicherung über WLAN und mobile Daten.

  • In Express-Qualität gesicherte Fotos und Videos werden auf den Google-Kontospeicherplatz angerechnet.
  • Fotos können komprimiert werden, um weniger mobile Daten zu verwenden. Wenn ein Foto größer als 3 MP ist, wird die Größe auf 3 MP reduziert.
  • Sie können Fotos mit 3 MP in guter Qualität in Formaten bis zu ca. 15 x 20 cm ausdrucken.
  • Wenn die Videoauflösung mehr als 480 p beträgt, wird sie auf eine Standardauflösung von 480 p reduziert. Ein Video mit 480 p oder weniger sieht fast genauso aus wie das Original. Einige Informationen wie Untertitel gehen möglicherweise verloren.
  • Unter Umständen können bestimmte Fotos und Videos nicht komprimiert werden. Sie werden in ihrer Originalgröße gespeichert.
Wichtig: Alle Fotos und Videos, die Sie vor dem 1. Juni 2021 in Express-Qualität gesichert haben, werden nicht auf den Speicherplatz Ihres Google-Kontos angerechnet.

Größe von Fotos und Videos reduzieren

Wenn Sie Fotos in Originalqualität haben und Speicherplatz sparen möchten, können Sie bereits gesicherte Fotos und Videos auf „Speicherplatz sparen“ (früher als „Hohe Qualität“ bezeichnet) umstellen. Diese Option wird nicht angezeigt, wenn Sie unbegrenzten Speicherplatz für Google Fotos haben.

Wichtig:

  • Sie können nur einmal pro Tag Speicherplatz freigeben. Durch die Speicherplatzfreigabe wird die Qualität für künftige Uploads nicht geändert. 
  • Unter Umständen können bestimmte Fotos und Videos nicht komprimiert werden. Sie werden in ihrer Originalgröße gespeichert.
  1. Öffnen Sie photos.google.com auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie oben auf „Einstellungen“  und dann Speicherplatz verwalten.
  3. Klicken Sie unter „Speicherplatz freigeben“ auf Vorhandene Fotos und Videos in die Qualität „Speicherplatz sparen“ konvertieren.

Sicherungsqualität ändern

  1. Öffnen Sie auf dem Computer photos.google.com/settings.
  2. Wählen Sie eine Sicherungsqualität aus.

So begrenzen Sie die Datennutzung für die Sicherung:

  1. Öffnen Sie photos.google.com/settings auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Profilbild Ihres Kontos oder Ihre Initiale.
  3. Wählen Sie „Google Fotos-Einstellungen“ Einstellungen und dann Sicherung.
  4. Deaktivieren Sie die mobile Datennutzung zum Sichern von Fotos und Videos. 
  5. Wählen Sie unter „Tageslimit für die Sicherung“ aus, welche Datenmenge Google Fotos für die automatische Sicherung von Fotos und Videos verwenden darf.

Fotos oder Videos werden nicht auf die Qualität „Speicherplatz sparen“ umgestellt, wenn Sie sie über eines der folgenden Geräte gesichert haben:

  • Ihr Pixel (1. Generation)
  • Ihr Pixel 2- oder Pixel 3-Smartphone während des Angebotszeitraums für Originalqualität

Fotos und Videos, die Sie in Google Fotos gesichert haben, werden auf die Qualität „Speicherplatz sparen“ aktualisiert.

Wichtig: Wenn Ihr Google Fotos-Konto länger als zwei Jahre inaktiv ist oder Ihr Speicherplatzlimit überschritten wird, kann dies Auswirkungen auf Ihre Inhalte haben. Weitere Informationen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
true
105394
false
false