Einstellungen für "Sichern und synchronisieren" ändern

Überprüfen Sie, wie und wann Ihre Fotos und Videos in Ihrem Google-Konto gespeichert werden.

  1. Öffnen Sie die Google Fotos App  auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Tippen Sie links oben auf das Menüsymbol .
  3. Wählen Sie Einstellungen > Sichern und synchronisieren aus.
  4. Wenn die Funktion "Sichern und synchronisieren" aktiviert ist, sehen Sie diese Optionen:

Einstellungen auf Android- und iOS-Geräten

Google-Konto auswählen

Tippen Sie auf Ihren Kontonamen, um das Google-Konto zu ändern, in dem Ihre Fotos und Videos gespeichert werden.

Uploadgröße

Wählen Sie zwischen zwei Speichergrößen aus:

Hohe Qualität

  • Kostenloser unbegrenzter Speicherplatz
  • Normale Kameras: empfohlen für Smartphones oder Kompaktkameras mit maximal 16 Megapixel
  • Verwendung: gut für normale Ausdrucke und zum Teilen mit anderen
  • Größe: speichert Fotos und Videos in hoher Qualität mit verringerter Größe

Originalgröße

  • Begrenzter kostenloser Speicherplatz: wird auf den kostenlosen Speicherplatz Ihres Google-Kontos (15 GB) angerechnet. Meinen Speicherplatz prüfen
  • Digitale Spiegelreflexkameras: empfohlen, wenn Sie Fotos mit einer digitalen Spiegelreflexkamera aufnehmen und die Originalqualität beibehalten möchten
  • Verwendung: empfohlen für großformatige Ausdrucke oder zum Speichern der Originaldateien
  • Größe: speichert Ihre Fotos und Videos in Originalgröße
"Fotos sichern" oder "Fotos werden über das Mobilnetz gesichert"

Wählen Sie aus, ob Sie Ihre Fotos auch über Ihr Mobilfunknetz sichern möchten anstatt nur über WLAN.

Wenn Sie Fotos über Ihr Mobilfunknetz hochladen, können Gebühren bei Ihrem Netzbetreiber anfallen.

"Videos sichern" oder "Videos werden über das Mobilnetz gesichert"

Wählen Sie aus, ob Sie Ihre Videos auch über Ihr Mobilfunknetz sichern möchten anstatt nur über WLAN.

Wenn Sie Videos über Ihr Mobilfunknetz hochladen, können Gebühren bei Ihrem Netzbetreiber anfallen.

Nur auf Android-Geräten verfügbare Einstellungen

Ordner zum Sichern wählen…

Sie können bestimmte Ordner auf Ihrem Smartphone oder Tablet sichern, z. B. heruntergeladene Fotos, aufgenommene Screenshots und von anderen Apps gespeicherte Fotos.

Roaming

Wenn Sie Roaming aktivieren, werden Fotos und Videos auch beim Roaming in einem fremden Mobilfunknetz hochgeladen.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Gebühren bei Ihrem Netzbetreiber anfallen.

Nur beim Ladevorgang

Mit dieser Funktion können Sie die Akkulaufzeit Ihres Geräts beim Sichern und Synchronisieren verbessern. "Nur beim Ladevorgang" bedeutet, dass Fotos und Videos nur dann hochgeladen werden, wenn Ihr Gerät an eine externe Stromquelle angeschlossen ist.

Alles sichern

Tippen Sie auf "Alles sichern", um Fotos und Videos gemäß den festgelegten Einstellungen zu sichern. Wenn Sie beispielsweise festgelegt haben, dass Fotos nur bei einer bestehenden WLAN-Verbindung gesichert werden sollen, werden Ihre Fotos erst dann gesichert, wenn Ihr Gerät mit einem WLAN-Netz verbunden ist.

Andrea ist Google Fotos-Experte. Sie hat diese Hilfeseite verfasst. Helfen Sie ihr, den Artikel zu verbessern, und geben Sie unten Ihr Feedback ab.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich