Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Richtlinien zur Teilnahmeberechtigung

Wenn Ihre Organisation die folgenden Kriterien erfüllt, können Sie sich bei Google für Non-Profits bewerben:

  1. Status als registrierte gemeinnützige Organisation in einem der unten aufgelisteten Länder. Alle Organisationen müssen in ihrem Land beim jeweiligen TechSoup-Partner vor Ort registriert und als gemeinnützige Organisation anerkannt sein. Weitere Details hierzu finden Sie weiter unten.
  2. Nicht teilnahmeberechtigt sind:
    • Behörden und staatliche Einrichtungen
    • Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen
    • Schulen, Kindergärten, Bildungseinrichtungen und Universitäten, wobei karitative Zweige von Bildungseinrichtungen jedoch teilnahmeberechtigt sind. Weitere Informationen über Programme, die Google für Bildungseinrichtungen anbietet, finden Sie unter Google for Education.
  3. Erfüllung der Voraussetzungen im jeweiligen Land (klicken Sie auf den blauen Abwärtspfeil, um die Voraussetzungen der einzelnen Länder zu sehen): Australien
    • Derzeit müssen Organisationen bei Connecting Up, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Organisationen müssen gemäß der Definition der Australian Charities and Nonprofits Commission (ACNC) bzw. des Australian Taxation Office (ATO) gemeinnützige einkommenssteuerbefreite Nichtregierungsorganisationen sein.
    Österreich
    • Derzeit müssen Organisationen bei Stifter-helfen.at, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Förderberechtigt sind Organisationen oder spezielle Rechtspersönlichkeiten, die gemeinnützig tätig sind und keine kommerziellen Zwecke verfolgen. Zu den möglichen Rechtsformen zählen unter anderem die folgenden:
      • Stiftungen
      • Vereine
      • Gesellschaften:
        • Gemeinnützige Gesellschaften mit beschränkter Haftung – gGmbH
        • Gemeinnützige Aktiengesellschaften – gAG
        • Körperschaften des öffentlichen Rechts – KdÖR
      • Gemeinnützige Genossenschaften – gGen
    Belgien
    • Derzeit müssen Organisationen bei SOCIALware, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Gemeinnützige Vereinigungen
      • Internationale gemeinnützige Vereinigungen
      • Private Stiftungen
      • Gemeinnützige Stiftungen (Public Utility Foundations)
    Botsuana
    • Derzeit müssen Organisationen bei SANGOTeCH, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Gesellschaften oder gemeinnützige Organisationen, die entsprechend der geltenden Fassung des Abschnitts 6(1) des Gesellschaftsgesetzes (Societies Act) von 1972 aktuell in dem von der Abteilung für zivile und nationale Registrierung (Department of Civil and National Registration) des Arbeits- und Innenministeriums (Ministry of Labour and Home Affairs) unterhaltenen Gesellschaftsregister (Registrar of Societies) eingetragen sind
      • Unternehmen, die im Register für Unternehmen und geistiges Eigentum (Registrar of Companies and Intellectual Property – ROCIP) des botsuanischen Handels- und Wirtschaftsministeriums (Ministry of Trade and Industry – MTI) eingetragen sind und Aktivitäten nachgehen, die in der geltenden Fassung in Abschnitt 31 des Unternehmensgesetzes (Companies Act) von 2007 beschrieben werden
      • Treuhandgesellschaften, die gemäß der geltenden Fassung des Urkundenregistrierungsgesetzes (Deeds Registry Act) von 1960 im Urkundenregister (Registrar of Deeds) eingetragen sind und gemeinnützig und nicht gewinnorientiert tätig sind
    Brasilien
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Brasilien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereine und private Stiftungen mit einer der folgenden spezifischen Bezeichnungen:
        • Zivilgesellschaftliche gemeinnützige Organisationen (Organização da Sociedade Civil de Interesse Público – OSCIP)
        • Organisationen mit staatlich anerkannter Gemeinnützigkeit (Entidades de Utilidade Pública Federal – UPF)
        • Soziale Organisationen (Organizações Sociais – OS)
        • Zertifizierte wohltätige Sozialhilfeeinrichtung (Certificado de Entidade Beneficiente de Assistência Social – CEBAS)
      • Gemeinnützige Vereine ohne wirtschaftliche Gewinnziele
    Bulgarien
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Bulgarien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereinigungen (сдружения) und Stiftungen (фондации), die im zentralen Register des bulgarischen Justizministeriums gemäß Kapitel 3 der geltenden Fassung des Gesetzes zu gemeinnützigen juristischen Personen als gemeinnützige juristische Personen, die im öffentlichen Interesse tätig (юридически лица с нестопанска цел в обществена полза) sind, eingetragen sind
    Kanada
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Kanada, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Organisationen müssen auf Landesebene oder regionaler Ebene als gemeinnützige Organisation registriert sein.
    Chile
    • Derzeit müssen Organisationen bei CDI Chile, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Körperschaften (corporaciones) und gemeinnützige Stiftungen (fundaciones de beneficencia pública), die beim chilenischen Justizministerium registriert und aktiv als gemeinnützige Organisationen tätig sind, einschließlich akkreditierten Mitarbeitern (colaboradores acreditados) des nationalen Jugendamtes (Servicio Nacional de Menores – SENAME)
      • Nachbarschaftsräte (las juntas de vecinos) und Gemeindeorganisationen (las organizaciones comunitarias), die bei der entsprechenden Stadtverwaltung registriert sind
      • Indigene Gemeinschaften (Comunidades Indígenas), die bei der Nationalen Gesellschaft für die Entwicklung der Ureinwohner (La Corporación Nacional de Desarrollo Indígena – CONADI) registriert sind
    Kolumbien
    • Derzeit müssen Organisationen bei MAKAIA, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen, die laut Artikel 125.2 des kolumbianischen Steuergesetzes steuerlich absetzbare Spenden erhalten dürfen (Estatuto Tributario de los impuestos administrados por la Dirección General de Impuestos Nacionales); oder
      • Staatlich oder regional anerkannte gemeinnützige Organisationen mit folgenden Rechtsformen:
        • Gemeinnützige Vereine (asociaciones sin fines de lucro)
        • Gemeinnützige Gesellschaften (corporaciones sin fines de lucro)
        • Stiftungen (fundaciones)
    Kroatien
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Balkan, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Stiftungen und Fonds (zakladama i fundacijama), die gemäß dem Stiftungs- und Fondsgesetz gegründet wurden
      • Vereinigungen (udruga), die im Vereinigungsregister eingetragen sind, gemäß dem Vereinigungsgesetz gegründet wurden und gemeinnützig und nicht gewinnorientiert tätig sind
      • Religionsgemeinschaften (vjerskih zajednicama), die beim kroatischen Ministerium für öffentliche Verwaltung eingetragen sind
    Tschechische Republik
    • Organisationen müssen derzeit bei TechSoup Tschechische Republik, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereine gemäß Gesetz Nr. 89/2012, §§ 214–302
      • Einrichtungen gemäß Gesetz Nr. 89/2012, §§ 402–418
      • Stiftungen gemäß Gesetz Nr. 89/2012, §§ 306–393
      • Stiftungsfonds gemäß Gesetz Nr. 89/2012, §§ 394–401
      • Gemeinnützige Gesellschaften gemäß Gesetz Nr. 248/1995, in der geltenden Fassung
      • Rechtspersönlichkeiten gemäß Gesetz Nr. 3/2002, die von Kirchen oder Religionsgemeinschaften gegründet wurden
    Dänemark
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Dänemark, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereine, Stiftungen, Einrichtungen und Glaubensgemeinschaften, die vom Finanzministerium (Ministry of Taxation) gemäß den Abschnitten 8 A und 12 (3) des Gesetzes zur Festlegung der an den Staat abzuführenden Einkommenssteuer (Assessment Act) die Erlaubnis erhalten haben, von der Steuer absetzbare Spenden entgegenzunehmen; oder
      • Organisationen, die sich nicht auf der Liste mit Organisationen des Finanzministeriums befinden, die von der Steuer absetzbare Spenden entgegennehmen dürfen, einschließlich Organisationen auf Grönland, und deren Dokumentation belegt, dass die Organisation gemeinnützig und für das Gemeinwohl tätig ist
    Finnland
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Finnland, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Bei den Organisationen muss es sich um bei der nationalen Behörde für Patente und Anmeldungen (The National Board of Patents and Registrations) als eine der folgenden Organisationstypen registrierte gemeinnützige Organisationen handeln:
      • Gemeinnützige Vereine gemäß dem Vereinsgesetz (Associations Act, 26.5.1989/503, Yhdistyslaki), in der geltenden Fassung;
      • Gemeinnützige Stiftungen gemäß dem Stiftungsgesetz (Foundations Act, 109/1930, Säätiölaki), in der geltenden Fassung; oder
      • Glaubensgemeinschaften gemäß dem Gesetz zur Religionsfreiheit (Freedom of Religion Act, 06.6.2003/453, Uskonnonvapauslaki), in der geltenden Fassung; und
      • Geografisch innerhalb von Finnland liegend, einschließlich Åland.
    Frankreich
    • Derzeit müssen Organisationen bei AdB Solidatech, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Organisationen müssen entweder Vereine gemäß dem Gesetz vom 1. Juli 1901 oder Stiftungen gemäß Artikel 8 des Gesetzes vom 23. Juli 1987 sein.
    Deutschland
    • Derzeit müssen Organisationen bei Stifter-helfen.de, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen, die einen der folgenden Zwecke im Sinne der Abgabenordnung (§§ 51 ff. AO) verfolgen:
        • Gemeinnützige Zwecke
        • Mildtätige Zwecke
        • Kirchliche Zwecke
      • Gemeinnützige Organisationen, die einen der oben genannten Zwecke verfolgen und in einer der folgenden Rechtsformen zusammengeschlossen sind (diese Liste ist nicht abschließend):
        • Vereine
        • Stiftungen
    Hongkong
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechDonation, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Bei den Organisationen muss es sich um wohltätige Einrichtungen (慈善機構) oder gemeinnützige Gesellschaften (慈善信託) handeln, die vom Inland Revenue Department (稅務局) nach Abschnitt 88 der Inland Revenue Ordinance, Kap. 112 von der Steuer befreit wurden.
    Ungarn
    • Derzeit müssen Organisationen bei CivilTech, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereine (egyesületek) oder Stiftungen (alapítványok), denen vom zuständigen Gericht der Status einer gemeinnützigen Organisation (Közhasznú szervezet) verliehen wurde
      • Gemeinnützige Unternehmen, denen vom zuständigen Amtsgericht der Status einer gemeinnützigen Organisation verliehen wurde
    Indien
    • Derzeit müssen Organisationen bei BigTech, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen, die nach Abschnitten 12A und/oder 80G des indischen Einkommensteuergesetzes eingetragen sind
      • Organisationen mit folgenden Rechtsformen:
        • Organisationen, die nach dem Societies Registration Act, 1860, eingetragen sind
        • Gemeinnützige Gesellschaften nach dem Indian Trusts Act, 1882
        • Unternehmen nach Abschnitt 8 des Companies Act, 2013 (früher Unternehmen nach Abschnitt 25 des Companies Act, 1956)
        • Hinweis: Organisationen benötigen nach dem Foreign Contribution Regulation Act (FCRA) von 2010 eine gültige Eintragungsbescheinigung, um ausländische Zuwendungen zu erhalten.
    Indonesien
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Asien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Stiftungen (Yayasan), die vom indonesischen Ministerium für Justiz und Menschenrechte gemäß der geltenden Fassung von Gesetz Nr. 16/2001 und Gesetz Nr. 17/2013 zu zivilgesellschaftlichen Organisationen als juristische Personen anerkannt wurden
      • Eingetragene Vereine (Perkumpulan), die vom indonesischen Ministerium für Justiz und Menschenrechte nach Staatsblad 1870/64 und Gesetz Nr. 17/2013 zu zivilgesellschaftlichen Organisationen in Übereinkunft mit der zuständigen Regierungsbehörde als juristische Personen anerkannt wurden
      • Zivilgesellschaftliche Organisationen (organisasi kemasyarakatan), die beim indonesischen Innenministerium, dem Gouverneur der Provinz oder der Kommunalverwaltung gemäß Gesetz Nr. 17/2013 zu zivilgesellschaftlichen Organisationen eingetragen sind
    Israel
    • Derzeit müssen Organisationen bei NPTech, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Öffentliche Einrichtungen, die gemäß Artikel 46(a) der Einkommenssteuerverordnung (Income Tax Ordinance) für Steuervorteile infrage kommen;
      • Öffentlichen Einrichtungen, die gemäß Artikel 9(2)(b) der Einkommenssteuerverordnung für eine Steuerbefreiung infrage kommen, mit einer der folgenden Rechtsformen:
        • Vereine, die gemäß dem Vereinsgesetz (Law of Association) von 1980 bei der Registerstelle von Amutot (Registrar of Amutot) eingetragen sind und von dieser ein Zertifikat für ordnungsgemäße Verwaltung (Certificate of Proper Management) besitzen
        • Vereine, die gemäß dem Vereinsgesetz von 1980 bei der Registerstelle von Amutot eingetragen sind
        • Gemeinnützige Stiftungen (Public Benefit Foundations) und gemeinnützige Unternehmen (Public Benefit Companies), die gemäß dem Unternehmensgesetz von 1999 bei der Registerstelle für Unternehmen (Companies Registrar) eingetragen sind
        • Öffentliche Stiftungen, die gemäß den Artikeln 25–31 des Treuhandgesetzes (Trust Law) von 1979 bei der Registerstelle für Stiftungen (Registrar of Endowments) eingetragen sind
      • Religiöse Stiftungen, die zu einem Rabbinatsgericht gehören und die von den Vorgaben des Treuhandgesetzes von 1979 ausgenommen sind
    Italien
    • Derzeit müssen Organisationen bei SocialTechno, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Italienische Zweigstellen von Nichtregierungsorganisationen (organizzazioni non governativa – ONG), die beim italienischen Außenministerium (Ministero degli Affari Esteri e della Cooperazione Internazionale) eingetragen sind
      • Vereine (associazioni), Stiftungen (fondazioni) und Genossenschaften (società cooperative), die bei der zuständigen Regionaldirektion für Einnahmen (Direzione Regionale delle Entrate – DRE) als nicht gewinnorientierte gemeinnützige Organisationen eingetragen sind
      • Religiöse Organisationen (istituzioni religiose), die bei der italienischen Steuerbehörde (Agenzia delle Entrate) eingetragen sind
      • Andere nicht gewinnorientierte Organisationen, die gemeinnützig tätig sind, mit einer der folgenden Rechtsformen:
        • Vereine (associazioni)
        • Stiftungen(fondazioni)
        • Vereinigungen mit sozialen Zielsetzungen (associazioni di promozione sociale)
        • Genossenschaften (società cooperative)
        • Konsortien (consorzi) der oben genannten Organisationen
    Irland
    • Derzeit müssen Organisationen bei ENCLUDEit, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen, die gemäß dem Gesetz zu gemeinnützigen Organisationen (Charities Act) von 2009 bei der Behörde zur Regulierung von gemeinnützigen Organisationen (CRA, Charities Regulator Authority) registriert sind
      • Sportkörperschaften (Sports Bodies) mit einer Spiel- und Sportsteuerbefreiung (Game and Sports Tax Exemption), die gemäß dem Steuerkonsolidierungsgesetz (Taxes Consolidation Act) von 1997 vom Büro der Umsatzkommission (Office of the Revenue Commissioners) vergeben wird
      • Andere Organisationen, die Aktivitäten zum Gemeinwohl auf gemeinnütziger Basis ausüben, was auch Unternehmen einschließt, die unter die Kategorie "companies limited by guarantee" fallen
    Japan
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Japan, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Organisationen müssen als "eingetragenes gemeinnütziges Unternehmen" (Specified Nonprofit Corporation), "im öffentlichen Interesse tätiges Unternehmen" (Public Interest Corporation) oder "Wohlfahrtsunternehmen" (Social Welfare Corporation) registriert sein.
    Kenia
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Kenia, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Nichtregierungsorganisationen (NGOs) oder Wohltätigkeitsorganisationen (PBOs), die bei der entsprechenden Behörde registriert oder von der Registrierung befreit sind. Dies erfolgt gemäß dem NGO-Koordinierungsgesetz (NGO Coordination Act) bzw. dem Gesetz für Wohltätigkeitsorganisationen (Public Benefit Organisations Act) dargelegt, die von Zeit zu Zeit überarbeitet werden, und unter der Bedingung, dass die Organisationen rechtmäßig gegründet wurden, dass sie wirksam bestehen und dass alle Beschränkungen und Verfahren gemäß den geltenden Rechtsvorschriften eingehalten werden.
      • Unternehmen, die unter die Kategorie "companies limited by guarantee" fallen, in den Gesellschaftsregistern (Registrar of Companies) registriert sind, zu der in Abschnitt 21 des Unternehmensgesetzes "Companies Act", Kap. 486 der Gesetzgebung Kenias dargelegten Zwecken gegründet wurden und auf gemeinnütziger Basis zum Gemeinwohl beitragen
      • Gesellschaften, die gemäß dem Gesellschaftsgesetz (Societies Act), Kap. 108 der Gesetzgebung Kenias registriert oder von der Registrierung befreit sind und auf gemeinnütziger Basis zum Gemeinwohl beitragen
      • Treuhandgesellschaften, die gemäß den in Abschnitt 3(1) der Treuhandgesellschaftsgesetzes zur immerwährenden Rechtsnachfolge (Trustees (Perpetual Succession) Act), Kap. 164 der Gesetzgebung Kenias dargelegten Gründen registriert und gegründet wurden
      • Kommunale Organisationen (Community-based organizations, CBO), die bei den regionalen Stellen der entsprechenden Behörde als Selbsthilfegruppen/-projekte (auch "Harambee" genannt) registriert sind und auf gemeinnütziger Basis zum Gemeinwohl beitragen
    Südkorea
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Korea, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen, die gemeinnützig, nicht staatlich und nicht gewinnorientiert tätig sind und gemäß dem Steuergesetz (법인세법) und dem entsprechenden Umsetzungserlass zum Erhalt von steuerlich absetzbaren Spenden berechtigt sind
      • Organisationen, die gemäß dem Gesetz zur Unterstützung von gemeinnützigen Nichtregierungsorganisationen (비영리민간단체지원법) eingetragen sind
      • Unternehmen im öffentlichen Dienst (공익법인), die gemäß dem Gesetz zur Gründung und Führung eines im öffentlichen Dienst tätigen Unternehmens (공익법인의 설립ㆍ운영에 관한 법률) gegründet wurden
      • Soziale Stiftungen (사회복지법인), die gemäß dem Gesetz für soziale Dienste (사회복지사업법) lizenziert sind
      • Soziale Vereinigungen (사회적협동조합) und soziale Genossenschaften (사회적협동조합연합회), die gemäß dem kooperativen Rahmengesetz (협동조합 기본법) autorisiert sind
      • Organisationen, die gemeinnützig und nicht gewinnorientiert tätig sind und auf deren Zertifikat mit der Steuerregistrierungsnummer für gemeinnützige Organisationen (고유번호증) einer der folgenden Unternehmens- oder Bezirkslizenzcodes angegeben ist:
      • 82: Hauptsitz oder Zweigstelle eines gemeinnützigen Unternehmens
      • 89: Religiöse Gruppe
    Luxemburg
    • Derzeit müssen Organisationen bei SOCIALware, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Gemeinnützige Vereine
      • Stiftungen
    Macao
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechDonation, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereine (社團), die beim Identification Services Bureau (身份證明局) mit einem genehmigten Zuschussantrag einer der folgenden staatlichen Stellen eingetragen sind:
        • Social Welfare Bureau (社工局)
        • Education and Youth Affairs Bureau (教育暨青年局)
        • Labor Affairs Bureau (勞工事務局)
          • Vereine, die Zuschüsse erhalten und deren Dokumentation belegt, dass sie gemeinnützig und nicht gewinnorientiert tätig sind
    Malaysia
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Asien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Nichtregierungsorganisationen und Einrichtungen, die laut der malaysischen Behörde für Steuereinnahmen (Lembaga Hasil Dalam Negeri – LHDM) gemäß den Abschnitten 44(6) und 44(7) des Einkommenssteuergesetzes (ITA, Income Tax Act) von 1967 abzugsfähige Spenden entgegennehmen dürfen
      • Andere nicht gewinnorientierte Organisationen, die (i) gemeinnützig tätig sind; (ii) gesetzlich als Gesellschaft oder Unternehmen eingetragen sind; (iii) von einer entsprechenden anerkannten Behörde genehmigt wurden, mit einer der folgenden Rechtsformen:
        • Gesellschaften, die bei der Registerstelle für Gesellschaften (ROS, Registrar of Societies) entsprechend des Gesellschaftsgesetzes (Societies Act) von 1966 eingetragen sind
        • Gesellschaften mit beschränkter Nachschusspflicht, die beim Registrar of Companies (ROC) entsprechend Abschnitt 24(1) des Companies Act 1965 eingetragen sind
        • Organisationen, die durch ein Parlamentsgesetz gegründet wurden
    Mexiko
    • Derzeit müssen Organisationen bei OSC Digital Cemefi, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Organisationen müssen als berechtigte Spendenempfänger (Donatarias Autorizadas) anerkannt, gemäß dem Förderungsgesetz eingetragen sein (CLUNI-Organisationen) oder private Fürsorgeeinrichtungen (instituciones de asistencia privada – IAP) oder vergleichbare Einrichtungen sein.
    Niederlande
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Niederlande, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen mit mindestens einem der folgenden steuerbefreiten Status:
        • Wohltätigkeitsorganisation (Algemeen Nut Beogende Instelling – ANBI)
        • Sozialfürsorgeeinrichtung (Sociaal Belang Behartigende Instelling – SBBI)
      • Gemeinnützige Organisationen mit folgenden Rechtsformen:
        • Stiftungen (stichtingen)
        • Vereinigungen (verenigingen)
      • Glaubensgemeinschaften und ihre selbstständigen Unterorganisationen (kerkgenootschappen en hun zelfstandige onderdelen)
    Neuseeland
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Neuseeland, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Organisationen müssen im Charities Services Register als gemeinnützige Organisation eingetragen sein.
    Norwegen
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Norwegen, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Unternehmen, Stiftungen, Vereine und Glaubensgemeinschaften, die die Erlaubnis erhalten haben, von der Steuer absetzbare Spenden gemäß Abschnitt 6–50 des norwegischen Steuergesetzes (Norwegian Tax Act) entgegenzunehmen
      • Unternehmen, Stiftungen, Vereine und Glaubensgemeinschaften, die im Verzeichnis für gemeinnützige Organisationen (Register of Nonprofit Organizations) registriert sind
    • Organisationen müssen sich geografisch im Königreich Norwegen befinden, einschließlich Spitzbergen und Jan Mayen
    Philippinen
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Asien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Bei den philippinischen Aufsichtsbehörden (SEC, Philippine Securities and Exchange Commission) registrierte und vergesellschaftete gemeinnützige Gesellschaften ohne Aktienbasis und Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen und Vereine, die vom philippinischen Rat zur Zertifizierung von gemeinnützigen Organisationen (PCNC, Philippine Council for NGO Certification) zugelassen wurden und als Spendenempfänger beim Steuerbüro (BIR, Bureau of Internal Revenue) eingetragen sind
      • Bei den philippinischen Aufsichtsbehörden (SEC) registrierte und vergesellschaftete gemeinnützige Gesellschaften ohne Aktienbasis, die im Sinne der in Abschnitt 88 des Unternehmensgesetzes (Corporation Code) dargelegten Zwecke handeln und deren Dokumentation belegt, dass sie keine kommerziellen Ziele verfolgen und gemeinnützig tätig sind
    Polen
    • Derzeit müssen Organisationen bei Technologie.org.pl, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Gemeinnützige Organisationen (Organizacja Pożytku Publicznego), die im vom polnischen Justizministerium unterhaltenen Handelsregister (Krajowy Rejestr Sądowy – KRS) erfasst sind
      • Stiftungen und Vereine, die im polnischen Handelsregister (Krajowy Rejestr Sądowy – KRS) erfasst sind und nicht den Status einer gemeinnützigen Organisation haben
    Rumänien
    • Derzeit müssen Organisationen bei techsoup.ro, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen, die beim Justizministerium (Ministry of Justice) registriert und gemeinnützig tätig sind, mit einer der folgenden Rechtsformen:
        • Beim zuständigen lokalen Justizbüro des Vereins- und Stiftungsregisters (Registry of Associations and Foundations) gemäß Kapitel 1 des Gesetzes 26/2000 in der geltenden Fassung registrierte Vereine;
        • Beim zuständigen lokalen Justizbüro des Vereins- und Stiftungsregisters gemäß Kapitel 2 des Gesetzes 26/2000 in der geltenden Fassung registrierte Stiftungen; oder
        • Beim Justizbüro in der Hauptverwaltung des Föderationsregisters (Registry of Federations) gemäß Kapitel 5 des Gesetzes 26/2000 in der geltenden Fassung registrierte Föderationen aus zwei oder mehr Vereinen;
      • Im Register für religiöse Vereinigungen des rumänischen Ministeriums für Kultur und Nationalerbe gemäß dem Gesetz 489/2006 und der Anordnung MCC 2274/2007 eingetragene religiöse Vereinigungen
    Russland
    • Derzeit müssen Organisationen bei InfoDonor, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Nichtkommerzielle Organisationen (Non-Commercial Organizations – NCOs), die beim russischen Justizministerium oder seinen Regionalbehörden registriert und im einheitlichen staatlichen Register für juristische Personen eingetragen sind
      • Strukturelle Unterabteilungen ausländischer nicht kommerzieller Nichtregierungsorganisationen (Foreign Non-Governmental Non-Commercial Organizations – FNNOs)
    Singapur
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Asien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Öffentliche Einrichtungen (IPCs, Institutions of Public Character), die von der Kommission für gemeinnützige Organisationen (COC, Commissioner of Charities) oder einer zuständigen Sektorenverwaltung anerkannt und registriert wurden
      • Nicht öffentliche Einrichtungen, darunter Förderer, oder internationale gemeinnützige Organisationen, die bei der Kommission für gemeinnützige Organisationen (COC, Commissioner of Charities) registriert sind
    Slowakei
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Slowakei, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Gemeinnützige Organisationen (neziskové organizácie)
      • Stiftungen (nadácie)
      • Fonds mit Ausnahme von Investmentfonds (neinvestičné fondy)
      • Bürgerverbände (občianske združenia) mit Ausnahme von:
        • Gewerkschaften (odborové organizácie)
        • Handelsgemeinschaften (živnostenské spoločenstvá)
        • Arbeitgeberverbände (zamestnávateľské organizácie)
      • Das slowakische Rote Kreuz (Slovenský Červený kríž)
      • Rechtspersönlichkeiten, die von Kirchen oder Religionsgemeinschaften gegründet wurden (právne subjekty vytvorené cirkvami a cirkevnými a náboženskými organizáciami)
    Slowenien
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Slowenien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereine, die Arbeit verrichten, die im öffentlichen Interesse liegt, sofern durch die zuständige Regierungsbehörde anerkannt
      • Andere Vereine, Stiftungen und private Einrichtungen, die gemeinnützig tätig sind; und/oder
      • Bei dem Kultusministerium (Ministry of Culture) registrierte Glaubensgemeinschaften
    Südafrika
    • Derzeit müssen Organisationen bei SANGOTeCH, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Wohltätigkeitsorganisationen gemäß Abschnitt 18A (Section 18A PBOs), die gemäß Abschnitt 18A der geltenden Fassung des Einkommensteuergesetzes (Tax Act) von 1962 steuerlich absetzbare Spendenbescheinigungen von der südafrikanischen Steuerbehörde (South African Revenue Service – SARS) ausstellen dürfen
      • Wohltätigkeitsorganisationen (Public Benefit Organizations – PBOs), die von der Abteilung für Steuerbefreiung der SARS (SARS Tas Exemption Unit) gemäß Abschnitt 30 der geltenden Fassung des Einkommensteuergesetzes (Income Tax Act) von 1962 genehmigt wurden
      • Gemeinnützige Organisationen (Nonprofit Organizations – NPOs), die im NPO-Register (Register of NPOs) eingetragen und vom NPO-Direktorat (NPO Directorate) gemäß dem Gesetz zu gemeinnützigen Organisationen (NPO Act) von 1997 genehmigt wurden
      • Gemeinnützige Unternehmen, die bei der Kommission für Unternehmen und geistiges Eigentum (Companies and Intellectual Property Commission) gemäß der geltenden Fassung des Unternehmensgesetzes (Comanies Act) von 2008 registriert sind
      • Treuhandgesellschaften, die beim Rechtspfleger des obersten Gerichtshofs (Master of the Supreme Court) gemäß dem Gesetz Nr. 57 zur Kontrolle von Treuhandvermögen (Trust Property Control Act) von 1988 eingetragen sind und gemeinnützig und nicht gewinnorientiert tätig sind
    Spanien
    • Derzeit müssen Organisationen bei Ilunion Consultoría, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen mit Gemeinnützigkeitserklärung (declaración de utilidad pública) vom spanischen Innenministerium (Ministerio del Interior)
      • Folgende Organisationen können sich bewerben:
        • Gemeinnützige Einrichtungen (entidades sin fines lucrativos) nach dem Gesetz 49/2002
        • Stiftungen (fundaciones) nach dem Gesetz 50/2002
        • Genossenschaften (cooperativas) nach dem Gesetz 27/1999, die gemeinnützig tätig sind
    Schweden
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Schweden, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Gemeinnützige Vereine und Stiftungen, die gemäß Kapitel 7 des Einkommenssteuergesetzes (Income Tax Act) für eine Steuerbefreiung infrage kommen;
      • Gemäß dem Gesetz zu Glaubensgemeinschaften (Act on Religious Communities) registrierte Glaubensgemeinschaften;
      • Andere Vereine und Stiftungen, deren Dokumentation belegt, dass sie nicht nach Gewinn streben und gemeinnützig tätig sind
    Schweiz
    • Derzeit müssen Organisationen bei Stifter-helfen.ch, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen oder spezielle Rechtspersönlichkeiten, die gemeinnützig tätig sind und keine kommerziellen Zwecke verfolgen. Mögliche Rechtsformen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:
        • Stiftungen
        • Vereine
        • Gesellschaften:
          • Gemeinnützige Gesellschaften mit beschränkter Haftung
          • Gemeinnützige Gesellschaften
          • Gemeinnützige Unternehmen mit beschränkter Haftung
          • Körperschaften des öffentlichen Rechts
        • Genossenschaften
    Taiwan
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Taiwan, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereine (協會) und Stiftungen (基金會) zur Förderung des Gemeinwohls (以公益為目的), die bei der entsprechenden Regierungsbehörde registriert sind
        • Nationale Organisationen, die von der Zentralregierung geprüft und zugelassen wurden
        • Lokale Organisationen, die von der Kommunal-/Bezirksverwaltung geprüft und zugelassen wurden
    Thailand
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Asien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Organisationen, die von der Finanzbehörde (Revenue Department) des thailändischen Finanzministeriums (Ministry of Finance) von der Steuerpflicht befreit wurden
      • Gemeinnützige Organisationen, die vom Büro der nationalen Kommission für Sozialhilfe (Office of the National Commission of Social Welfare) des Ministeriums für soziale Entwicklung und menschliche Sicherheit (Ministry of Social Development and Human Security) zertifiziert wurden
      • Stiftungen und Vereine, die bei einem der folgenden Regierungsorgane (je nach Relevanz) registriert wurden:
        • Innenministerium (Ministry of Interior)
        • Kultusministerium (Ministry of Culture)
        • Büro des für die Provinz zuständigen Gouverneurs am Hauptsitz der Organisation
    Türkei
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Türkei, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Vereinigungen (dernekler), die bei der Behörde für Vereinigungen (Dernekler Dairesi Başkanlığı) des türkischen Innenministeriums (İçişleri Bakanlığına) gemäß dem Gesetz Nr. 5253 zu Vereinigungen registriert sind
      • Stiftungen (vakıflar), die per Gerichtsbeschluss gegründet und bei der Generaldirektion des für das Stiftungswesen zuständigen Ministeriums (Vakiflar Genel Müdürlüğü) gemäß dem Gesetz Nr. 5737 zu Stiftungen registriert sind
    Großbritannien
    • Derzeit müssen Organisationen bei tt-exchange, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Organisationen müssen auf Grundlage Ihres Hauptsitzes die folgenden Kriterien erfüllen:
      • England und Wales
        • Bei der Kommission für gemeinnützige Organisationen (Charity Commission) für England und Wales registriert; und/oder
        • Bei der britischen Steuerbehörde HM Revenue & Customs (HMRC) als gemeinnützige Organisation für eine Steuerermäßigung registriert
      • Nordirland
        • Bei der britischen Steuerbehörde HM Revenue & Customs als gemeinnützige Organisation für eine Steuerermäßigung registriert
      • Schottland
        • Bei der schottischen Aufsicht für gemeinnützige Organisationen (OSCR, Office of the Scottish Charity Regulator) registriert; und/oder
        • Bei der britischen Steuerbehörde HM Revenue & Customs als gemeinnützige Organisation für eine Steuerermäßigung registriert
      • Jersey
        • Mitglied bei der Vereinigung von gemeinnützigen Organisationen auf Jersey (Association of Jersey Charities)
      • Guernsey
        • Mitglied bei der Vereinigung von gemeinnützigen Organisationen auf Guernsey (Association of Guernsey Charities)
      • Isle of Man
        • Im Verzeichnis registrierter gemeinnütziger Organisationen auf der Isle of Man (Index of Registered Isle of Man Charities) eingetragen
      • Falklandinseln
        • Bei der Kommission für gemeinnützige Organisation (Charity Commission) für England und Wales registriert; und/oder
        • In der Liste mit gemeinnützigen Organisationen des Generalstaatsanwalts (Attorney General) vertreten, vom Gouverneur genehmigt und im staatlichen Amtsblatt gemäß der Steuerverordnung von 1997 veröffentlicht
    Vereinigte Staaten
    • Organisationen müssen vom Internal Revenue Service (IRS) als eine steuerbefreite Organisation gemäß 501(c)(3) zur Förderung von sozialen Zwecken, Bildung, Religion, Künsten, Wissenschaft oder sonstigen Zwecken anerkannt sein, die eine Steuerbefreiung begründen. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel zur Anerkennung als gemeinnützige Organisation.
    • Steuerlich geförderte Organisationen sind nicht zur Teilnahme an Google für Non-Profits berechtigt.
    • Organisationen wie Kirchen, die automatisch steuerbefreit sind, müssen dennoch ihren steuerbefreiten Status gemäß 501(c)(3) vom IRS anerkennen lassen, damit sie sich bei Google für Non-Profits bewerben können.
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup registriert sein.
    Vietnam
    • Derzeit müssen Organisationen bei TechSoup Asien, der regionalen Vertretung von TechSoup Global, registriert sein.
    • Folgende Organisationen können sich bewerben:
      • Soziale Hilfeeinrichtungen
      • Sozialfonds und Fonds gemeinnütziger Organisationen
      • Internationale NGOs (INGOs), die sämtliche von der vietnamesischen Regierung ausgestellten und erforderlichen Zulassungen besitzen
      • Andere Organisationen, deren Dokumentation belegt, dass sie nicht nach Gewinn streben und gemeinnützig tätig sind, mit einer der folgenden Rechtsformen:
        • Vereine
        • Wissenschaftliche und technologische Organisationen (STOs, Scientific and Technological Organizations)

Hinweis: Wenn Ihr Land hier nicht aufgelistet ist, haben wir das Programm noch nicht in Ihrem Land gestartet. Einige Produkte sind nur in bestimmten Märkten verfügbar. Eine vollständige Liste finden Sie hier.

Google behält sich das Recht vor, den Antrag oder die Teilnahme einer Organisation jederzeit aus beliebigen Gründen zu akzeptieren oder zurückzuweisen und die vorliegenden Teilnahmekriterien jederzeit zu ergänzen oder zu ändern. Die Auswahl erfolgt nach alleinigem Ermessen von Google und unterliegt keiner externen Prüfung.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Top 10 ways to use G Suite for Nonprofits

Using G Suite for Nonprofits, or interested in transforming the way you work? Explore powerful tips—organize fundraising events, collaborate on grant proposals, streamline operations, and more.