Mit dem Fingerabdruck entsperren

Wenn Ihr Pixel oder Ihr Nexus-Smartphone einen Fingerabdrucksensor hat, können Sie Ihren Fingerabdruck nutzen, um das Gerät und bestimmte Apps zu entsperren sowie Käufe zu autorisieren.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 9 oder höher. So finden Sie heraus, welche Android-Version Sie nutzen.

Sicherheit und Einrichtung der Fingerabdruckfunktion

Informationen zur Sicherheit von Fingerabdrücken

Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihr Gerät mit einer Displaysperre schützen. Eine bequeme Entsperrmethode ist die Verwendung des Fingerabdrucksensors.

Beachten Sie dabei aber:

  • Ein Fingerabdruck ist eventuell nicht so sicher wie eine komplexe PIN, ein komplexes Muster oder ein komplexes Passwort.
  • Jemand könnte versuchen, eine Kopie Ihres Fingerabdrucks zu verwenden, um Ihr Smartphone zu entsperren. Immerhin hinterlassen Sie Ihre Fingerabdrücke auf zahlreichen Gegenständen, die Sie anfassen, unter anderem auch auf Ihrem Smartphone.
  • Sie werden aufgefordert, eine PIN, ein Muster oder ein Passwort als Ersatz festzulegen. Prägen Sie sich Ihre Ersatzoption gut ein. Sie benötigen sie gelegentlich, etwa nach dem Neustart des Geräts oder wenn Ihr Fingerabdruck nicht erkannt wird.

Speicherort Ihres Fingerabdrucks

Ihr Fingerabdruck wird sicher und niemals außerhalb Ihres Geräts gespeichert. Ihre Daten werden weder an Google noch an Apps auf Ihrem Gerät übermittelt. Informationen zur sicheren Speicherung von Fingerabdruckdaten

Ersten Fingerabdruck einrichten
  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Standort.
  3. Tippen Sie auf Pixel Imprint oder Nexus Imprint.
  4. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm. Wenn Sie noch keine Displaysperre eingerichtet haben, werden Sie aufgefordert, eine PIN, ein Muster oder ein Passwort als Ersatz festzulegen.
  5. Scannen Sie Ihren ersten Fingerabdruck. Tipps:
    • Legen Sie Ihren Finger auf den Sensor Ihres Geräts, nicht auf das Display.
    • Halten Sie Ihr Smartphone in derselben Position wie Sie es beim Entsperren halten werden. Das Display sollte also in Ihre Richtung weisen.
Weitere Fingerabdrücke hinzufügen

Falls Sie das Smartphone auch mit anderen Fingern entsperren möchten, können Sie bis zu fünf Fingerabdrücke hinzufügen.

Denken Sie daran, dass alle Personen, deren Fingerabdrücke Sie hinzufügen, in der Lage sind, das Gerät zu entsperren und Käufe mit Ihrem Konto zu autorisieren.

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Standort.
  3. Tippen Sie auf Pixel Imprint oder Nexus Imprint.
  4. Scannen Sie Ihren Fingerabdruck oder verwenden Sie Ihre Ersatz-PIN, Ihr Ersatzmuster oder Ihr Ersatzpasswort.
  5. Tippen Sie auf Fingerabdruck hinzufügen.
  6. Scannen Sie einen weiteren Fingerabdruck.
  7. Damit Sie Ihre Fingerabdrücke leichter unterscheiden können, können Sie sie umbenennen. Tippen Sie auf den aktuellen Namen, geben Sie einen neuen Namen ein und tippen Sie auf OK.

Hinweis: Wenn mehrere Personen Ihr Gerät verwenden, sollte jeder dieser Nutzer seinen Fingerabdruck zum eigenen Profil hinzufügen. Informationen zu Nutzer- und Gastprofilen

Fingerabdruck verwenden

Gerät entsperren

Im Normalfall: Mit dem Fingerabdruck entsperren

Nachdem Sie Ihren Fingerabdruck eingerichtet haben, legen Sie Ihren Finger so lange auf den Fingerabdrucksensor Ihres Smartphones, bis es entsperrt wird.

Tipp: Bei einigen Geräten müssen Sie zuerst die Ein-/Aus-Taste drücken, um das Display zu aktivieren.

In Ausnahmefällen: Mit der Ersatzmethode entsperren

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie in den folgenden Fällen das Gerät mit der Ersatz-PIN, dem Ersatzmuster oder dem Ersatzpasswort entsperren:

  • Ihr Fingerabdruck wird nach mehreren Versuchen noch immer nicht erkannt.
  • Sie starten Ihr Phone neu.
  • Sie wechseln zu einem anderen Nutzer.
  • Es sind mehr als 48 Stunden vergangen, seit Sie Ihre Ersatzmethode zum Entsperren verwendet haben.
Zahlungen autorisieren oder Apps entsperren

Sie können Ihren Fingerabdruck zum Autorisieren von Zahlungen und zum Entsperren bestimmter Apps verwenden. Wenn verfügbar, wird Ihnen eine Nachricht mit der Aufforderung angezeigt, Ihren Fingerabdruck zu scannen.

Hinweis: Ihre Fingerabdruckdaten werden nicht an die App übermittelt.

Einstellungen für Fingerabdrücke verwalten

Fingerabdrücke bearbeiten

Sie können Fingerabdrücke entfernen, umbenennen und ersetzen:

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Standort.
  3. Tippen Sie auf Pixel Imprint oder Nexus Imprint.
  4. Scannen Sie Ihren Fingerabdruck oder verwenden Sie die jeweilige Ersatzmethode zum Sperren des Displays.
  5. Nehmen Sie die gewünschte Änderung vor.
    • Wenn Sie einen neuen Fingerabdruck hinzufügen möchten, tippen Sie auf Fingerabdruck hinzufügen.
    • Wenn Sie einen Fingerabdruck löschen möchten, tippen Sie neben einem vorhandenen Fingerabdruck auf "Löschen" Löschen.
    • Wenn Sie einen Fingerabdruck umbenennen möchten, tippen Sie auf einen vorhandenen Fingerabdruck, geben Sie den neuen Namen ein und tippen Sie auf OK.
Keine Fingerabdrücke mehr verwenden

Wenn Sie keine Fingerabdrücke mehr verwenden möchten, können Sie Ihre Fingerabdrücke löschen. Sie können sie jederzeit wieder einrichten.

Tipp: Sie können das Entsperren per Fingerabdruck vorübergehend deaktivieren, indem Sie die Sperrfunktion aktivieren. Informationen zur Sperrfunktion

Option 1: Nur PIN, Muster oder Passwort zum Entsperren verwenden

Wenn Sie statt Ihres Fingerabdrucks nur Ihre Ersatzmethode zum Entsperren des Displays verwenden möchten:

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Standort.
  3. Tippen Sie auf Pixel Imprint oder Nexus Imprint.
  4. Scannen Sie Ihren Fingerabdruck oder verwenden Sie Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Passwort.
  5. Tippen Sie neben einem Fingerabdruck auf "Löschen" Löschen. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Fingerabdrücke.

Option 2: Displaysperre als Geräteschutz entfernen

Wir empfehlen Ihnen dringend, zum Schutz Ihres Geräts eine Displaysperre einzurichten. Wenn Sie dennoch weder Fingerabdrücke noch PIN, Muster, Passwort oder die Funktion zum automatischen Entsperren verwenden möchten, gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".

  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Standort Und dann Displaysperre.
  3. Wählen Sie Keine oder Wischen aus.

Wichtig: Wenn Sie "Keine" oder "Wischen" als Displaysperre auswählen, werden Ihre Fingerabdrücke gelöscht.

Fehler bei der Nutzung von Fingerabdrücken beheben

Fingerabdruck wird nicht akzeptiert

Wenn Ihr Fingerabdruck nicht akzeptiert wurde:

Wenn Sie wieder auf Ihr Gerät zugreifen können, sollten Sie Ihre Einstellungen ändern, damit Ihr Fingerabdruck eher akzeptiert wird:

  1. Bearbeiten Sie Ihre Fingerabdrücke. Weitere Informationen
  2. Halten Sie Ihr Smartphone in derselben Position wie Sie es beim Entsperren halten. Das Display sollte also in Ihre Richtung weisen.
  3. Fügen Sie bis zu 5 Fingerabdrücke hinzu, falls Sie sich einen Finger verletzen.
Displaysperre deaktiviert

Es kann passieren, dass auf der Seite für die Fingerabdruckeinstellungen die Nachricht "Die Option für die Displaysperre ist deaktiviert" angezeigt wird.

Das bedeutet, dass Ihr Geräteadministrator eine andere Displaysperrmethode verlangt. Wenn Sie zum Beispiel auf Ihrem Smartphone ein Arbeitskonto haben, kann Ihr Arbeitgeber fordern, dass Sie es mit einer PIN, einem Muster oder einem Passwort schützen.

Sie können Ihren Fingerabdruck trotzdem zum Autorisieren von Zahlungen und zum Entsperren bestimmter Apps verwenden.

Weitere Informationen 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?