Nexus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten vom Gerät gelöscht. Zwar werden alle in Ihrem Google-Konto gespeicherten Daten wiederhergestellt, aber alle Apps und die zugehörigen Daten werden deinstalliert.

Entfernen Sie alle Daten von Ihrem Nexus-Gerät, indem Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Rufen Sie dazu entweder das Menü Einstellungen auf oder wechseln Sie mithilfe der Ein-/Austaste und der Lautstärketasten in den Wiederherstellungsmodus.

Daten über das Menü "Einstellungen" löschen

  1. Rufen Sie Einstellungen > Sichern & zurücksetzen auf.
  2. Berühren Sie Auf Werkszustand zurück.
  3. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen oder Tablet zurücksetzen.
  4. Ist das Gerät durch ein Passwort geschützt, werden Sie aufgefordert, Ihr Muster, Ihre PIN oder Ihr Passwort einzugeben.
  5. Tippen Sie zum Bestätigen auf Alles löschen.

Gerät im Wiederherstellungsmodus zurücksetzen

Nexus 4
  1. Ist das Telefon eingeschaltet, schalten Sie es aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste Leiser gedrückt und drücken Sie dann gleichzeitig die Ein-/Austaste, bis sich das Gerät einschaltet. Das von einem Pfeil umgebene Wort "Start" wird eingeblendet.
  3. Drücken Sie zweimal die Lautstärketaste Leiser, um den Wiederherstellungsmodus zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein-/Austaste, um einen Neustart im Wiederherstellungsmodus vorzunehmen. Es wird das Bild eines Android-Roboters mit einem roten Ausrufezeichen eingeblendet.
  5. Halten Sie die Ein-/Austaste gedrückt und drücken Sie die Lautstärketaste Lauter.
  6. Scrollen Sie mithilfe der Lautstärketasten zur Option "Daten löschen/Auf Werkszustand zurück" und wählen Sie diese durch Drücken der Ein-/Austaste aus.
  7. Scrollen Sie nach unten zur Option "Ja – Alle Nutzerdaten löschen" und drücken Sie zum Auswählen die Ein-/Austaste.

Hinweis: Wenn Ihr Telefon während eines der obigen Schritte nicht mehr reagiert, können Sie einen Neustart durchführen, indem Sie die Ein-/Austaste mehrere Sekunden lang gedrückt halten.

Nexus 5
  1. Ist das Telefon eingeschaltet, schalten Sie es aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten Leiser und Lauter gedrückt und drücken Sie dann gleichzeitig die Ein-/Austaste, bis sich das Telefon einschaltet. Das von einem Pfeil umgebene Wort "Start" wird eingeblendet.
  3. Drücken Sie zweimal die Lautstärketaste Leiser, um den Wiederherstellungsmodus zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein-/Austaste, um den Wiederherstellungsmodus zu starten. Es wird das Bild eines Android-Roboters mit einem roten Ausrufezeichen eingeblendet.
  5. Drücken Sie bei gedrückt gehaltener Ein-/Austaste die Lautstärketaste Lauter.
  6. Scrollen Sie mithilfe der Lautstärketasten zur Option "Daten löschen/Auf Werkszustand zurück" und wählen Sie diese durch Drücken der Ein-/Austaste aus.
  7. Scrollen Sie nach unten zur Option "Ja – Alle Nutzerdaten löschen" und drücken Sie zum Auswählen die Ein-/Austaste.

Hinweis: Wenn Ihr Telefon während eines der obigen Schritte nicht mehr reagiert, können Sie einen Neustart durchführen, indem Sie die Ein-/Austaste mehrere Sekunden lang gedrückt halten.

Nexus 7
  1. Ist das Tablet eingeschaltet, schalten Sie es aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste Leiser gedrückt und drücken Sie dann gleichzeitig die Ein-/Austaste, bis sich das Tablet einschaltet. Das von einem Pfeil umgebene Wort "Start" wird eingeblendet.
  3. Drücken Sie zweimal die Lautstärketaste Leiser, um den Wiederherstellungsmodus zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein-/Austaste, um den Wiederherstellungsmodus zu starten. Es wird das Bild eines Android-Roboters mit einem roten Ausrufezeichen eingeblendet.
  5. Drücken Sie bei gedrückt gehaltener Ein-/Austaste die Lautstärketaste Lauter.
  6. Scrollen Sie mithilfe der Lautstärketasten zur Option "Daten löschen/Auf Werkszustand zurück". Wählen Sie diese dann durch Drücken der Ein-/Austaste aus.
  7. Scrollen Sie nach unten zur Option "Ja – Alle Nutzerdaten löschen" und drücken Sie dann zum Auswählen die Ein-/Austaste.

Hinweis: Wenn Ihr Tablet während eines der obigen Schritte nicht mehr reagiert, können Sie einen Neustart durchführen, indem Sie die Ein-/Austaste mehrere Sekunden lang gedrückt halten.

Nexus 10
  1. Ist das Tablet eingeschaltet, schalten Sie es aus.
  2. Halten Sie die Ein-/Austaste und die Lautstärketasten Lauter und Leiser gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt. Das von einem Pfeil umgebene Wort "Start" wird eingeblendet.
  3. Drücken Sie zweimal die Lautstärketaste Leiser, um den Wiederherstellungsmodus zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein-/Austaste, um den Wiederherstellungsmodus zu starten. Es wird das Bild eines Android-Roboters mit einem roten Ausrufezeichen eingeblendet.
  5. Drücken Sie bei gedrückt gehaltener Ein-/Austaste die Lautstärketaste Lauter.
  6. Scrollen Sie mithilfe der Lautstärketasten zur Option "Daten löschen/Auf Werkszustand zurück" und wählen Sie diese dann durch Drücken der Ein-/Austaste aus.
  7. Scrollen Sie nach unten zur Option "Ja – Alle Nutzerdaten löschen" und drücken Sie dann zum Auswählen die Ein-/Austaste.