Crawling der HTTPS-Versionen Ihrer Artikel

Das Protokoll HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) verbessert die Sicherheit Ihrer Nutzer beim Navigieren auf Ihrer Website, da die Integrität und Vertraulichkeit der Nutzerdaten besser geschützt werden. Wir empfehlen Ihnen, zum Schutz der Datenverbindung zwischen Ihren Nutzern und Ihrer Website HTTPS einzusetzen. Weitere Informationen über HTTPS.

Veröffentlichen Sie Ihre Artikel unter HTTPS-URLs, damit Google News die zugehörigen HTTPS-Inhalte crawlen kann. Wir empfehlen Ihnen außerdem, Weiterleitungen von bestehenden HTTP-URLs zu HTTPS-URLs einzurichten. In der Regel müssen Sie im Google News Publisher Center keine HTTPS-URLs festlegen. Sofern verfügbar, werden Ihre Artikel über HTTPS gecrawlt, auch wenn Sie für Ihre Website und die jeweiligen Bereiche HTTP-URLs angegeben haben.

Verwendung von HTTPS mit der Google News-Sitemap

Das für die Sitemap verwendete Protokoll sollte dem Protokoll der URL Ihrer Website im Publisher Center entsprechen. Wenn z. B. die URLs in Ihrer Sitemap mit https:// beginnen, sollte die im Publisher Center angegebene URL auch mit https:// beginnen. Wenn Sie das Protokoll der URL Ihrer Website ändern müssen, um es an Ihre Sitemap anzupassen, kontaktieren Sie uns bitte.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?