Benachrichtigung

In dieser Hilfe finden Sie Inhalte zu Merchant Center Next sowie zum klassischen Merchant Center. Ein entsprechendes Logo am Anfang der Artikel zeigt zweifelsfrei an, auf welche Version des Merchant Center jeweils Bezug genommen wird. 

YouTube Store-Feeds

 Benutzerdefiniertes Symbol für das klassische Merchant Center und das Merchant Center Next

Wer sollte YouTube Store einrichten?

  • Creator (d. h. Händler), die einen YouTube-Kanal haben und ihre Produkte auf diesem Kanal verkaufen möchten.
  • YouTube Store-Plattformen, die die Produkte von Creatorn verwalten, die ihre Produkte auf ihrem YouTube-Kanal verkaufen möchten.

Als Creator Angebote direkt über das Google Merchant Center-Konto einrichten

Als berechtigter Creator mit den nötigen Zugangsberechtigungen können Sie Ihre Produkte ganz einfach in YouTube Store einrichten. Sie müssen nur Ihren Produktfeed in das Merchant Center hochladen und Ihr Google Analytics-Konto verbinden. Anschließend müssen Sie Ihren Feed mit Ihrem YouTube-Kanal verknüpfen und Ihre Produkte in YouTube Studio verwalten.

Das Ziel YouTube Store [YouTube_Shopping] wird Ihrem Produktfeed im Google Merchant Center hinzugefügt, sobald Sie die folgenden Schritte zur Einrichtung ausgeführt haben.

Wenn Sie einen Shopify- oder Cafe24-Shop haben, können Sie in der YouTube-Hilfe nachlesen, wie Sie ihn mit YouTube verknüpfen.

Wenn Sie keine dieser Plattformen nutzen, wenden Sie sich an Ihren YouTube-Ansprechpartner, um mehr über die Teilnahmevoraussetzungen zu erfahren. Weitere Informationen zum Einstieg in YouTube Store und die Store-Funktionen auf Ihrem Kanal finden Sie hier.

Als Creator Angebote mit YouTube Store-Plattformen einrichten

Wenn Ihre Produktangebote auf einer YouTube Store-Partnerplattform gehostet werden, sollten Sie direkt mit Ihrem Partner Kontakt aufnehmen, um Ihre Produkte hinzuzufügen, Fragen zu stellen und Unterstützung bei der Fehlerbehebung zu erhalten.

Angebote als YouTube Store-Plattform einrichten

Wenn Sie sich als eine der unterstützten YouTube-Plattformen (Shopping-Plattformen oder Shopping-Anbieter) beteiligen möchten oder dies bereits tun, finden Sie die Schritte zur Einrichtung im Merchant Center und in Google Analytics.

Übersicht

YouTube Store-Plattformen (Shopping-Plattformen und Shopping-Anbieter) unterstützen mehrere Creator-Shops und eine Verlinkung von den Shops zu ihren YouTube-Kanälen. Letztere muss dann von den Creatorn in YouTube Studio akzeptiert werden. YouTube Store-Plattformen können Produkte als einen Feed pro Creator-Shop organisieren oder einen einzigen Feed verwenden, um Produkte für mehrere Creator anzubieten. In beiden Fällen müssen YouTube Store-Plattformen benutzerdefinierte Attribute für jedes Produktangebot bereitstellen. Diese Attribute müssen auf YouTube angeben, für welche Kanäle von Creatorn die Produkte verfügbar sein sollen.

Hinweis: Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie Sie Ihren Shop auf YouTube verknüpfen, verwalten oder die Verknüpfung aufheben und wie Sie Teil der Store-Plattform werden.

Im Merchant Center einrichten

YouTube Store-Plattformen müssen sich standardmäßig über das Google Merchant Center anmelden und dabei mit Ihrem YouTube-Ansprechpartner zusammenarbeiten, der die zusätzlichen Einrichtungsprozesse auf YouTube verwaltet. Sie müssen alle erforderlichen YouTube Store-Richtlinien einhalten.

Feeds

Wenn Sie Feeds für Creator hochladen, müssen Sie die folgenden zusätzlichen benutzerdefinierten Attribute in Ihrem Hauptfeed für jedes Produkt angeben. Diese Produktdaten können über die Standard-Content API oder dateibasiert hochgeladen werden:

  • youtube store url: Der Link zum Shop des Kanals
  • youtube store name: Der lesbare Shopname des Kanals
  • youtube channel id: Die ID des YouTube-Kanals
  • youtube group id: Eindeutige ID im Format <Unternehmens-ID/Name>:<Marke>

Hinweis: Die youtube group id ist ein statisches Attribut, das mit einem Kanal verknüpft wird, wenn ein Vorschlag für eine Verknüpfung mit einem Shop akzeptiert wird. Wenden Sie sich an Ihren technischen Partner für YouTube Store, wenn Sie diese Gruppen-ID für Ihren Creator Store ändern möchten. Aktualisieren Sie dieses Attribut nicht, wenn ein Creator seinen lesbaren Shopnamen ändert. Andernfalls kann YouTube die verknüpften Produkte nicht finden.

Creator mit mehreren Kanälen verwalten: Wenn Sie ein Produkt für mehrere Kanäle eines Creators verfügbar machen möchten, z. B. wenn der Creator mehrere Kanäle betreibt und diese alle mit seinem Shop verknüpfen möchte, dann geben Sie für diese Produkte wiederholt die Felder für die youtube channel id ein.

Einrichtung abgeschlossen

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird das Ziel „YouTube Store“ [YouTube_Shopping] in Ihrem Merchant Center-Feed für die Produkte des neuen Kanals aktiviert.

Präsentation Ihrer Produkte verwalten

Sobald Sie die aufgeführten Schritte zur Einrichtung im Merchant Center abgeschlossen haben, können Sie in der YouTube-Hilfe nachlesen, wie Sie Ihren Shop auf YouTube verknüpfen, verwalten oder die Verknüpfung wieder trennen.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
15860867788523471317