Informationen zum Arkansas Online Marketplace Consumer Inform Act

Gemäß dem Arkansas Online Marketplace Consumer Inform Act muss Google Informationen zu Einzelhändlern auf Buy on Google erfassen und prüfen. Anschließend werden diese Informationen auf Google-Plattformen angezeigt. In diesem Fall müssen einzelne Einzelhändler einen Datenprüfungsprozess durchlaufen, um für eine sichere, vertrauenswürdige und transparentere Umgebung für Nutzer zu sorgen. So können Verbraucher Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Ihre Dienstleistungen besser verstehen.

Funktionsweise

Händler, die an Buy on Google teilnehmen, müssen zusätzliche Informationen einreichen, wenn sie ihr Buy on Google-Konto einrichten. Wenn Sie bereits ein Buy on Google-Konto hatten, bevor dieses Gesetz in Kraft trat, müssen Sie zusätzliche Informationen einreichen, wenn Sie in Ihrem Konto dazu aufgefordert werden. 

Die Liste der erforderlichen Informationen finden Sie auf der Buy on Google-Einrichtungsseite Ihres Merchant Center-Kontos. 

  1. Melden Sie sich in Ihrem Merchant Center-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Werkzeugsymbol Tools and setting menu icon [Gear].
  3. Klicken Sie unter „Tools“ auf Buy on Google-Einrichtung.
  4. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein.
Hinweis: Wenn Sie die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen, werden Ihre Produkte möglicherweise nicht auf Buy on Google angezeigt.

 

Benötigen Sie Hilfe? Klicken Sie hier, um den Buy on Google-Support zu kontaktieren.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
71525
false