Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Zeitachse anzeigen und bearbeiten

Mithilfe der Zeitachse in Google Maps können Sie die Orte, an denen Sie waren, sowie die Routen, die Sie bereist haben, schneller finden. Ihre Zeitachse ist privat und aus diesem Grund nur für Sie sichtbar.

Besuchte Orte ansehen

  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Melden Sie sich mit demselben Google-Konto an, das Sie auf Ihrem Mobilgerät verwenden.
  3. Klicken Sie links oben auf das Menü Menü.
  4. Klicken Sie auf "Meine Zeitachse Zeitachse".

Tipp: Um die Orte zu sehen, die Sie in letzter Zeit besucht haben, klicken Sie auf das Menü Menü und dann Meine Orte und dann Besucht.

Zu einem anderen Tag wechseln

  1. Klicken Sie oben auf TAG.
  2. Wählen Sie den gewünschten Tag aus.

Hinweis: Oben sehen Sie, welche Strecke Sie zurückgelegt haben. Sie sehen auch, ob Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs waren. Die Entfernungen auf der Zeitachse sind je nach Land in Meilen oder Kilometern angegeben.

Zeitachse bearbeiten

Wenn ein Ort auf der Zeitachse fehlerhaft ist, können Sie den Standort und den Aufenthaltszeitpunkt bearbeiten.

  1. Rufen Sie auf dem Computer Ihre Zeitachse auf.
  2. Suchen Sie auf der Zeitachse nach dem zu ändernden Ort und klicken Sie auf den Pfeil nach unten.
  3. Wählen Sie den richtigen Ort aus oder suchen Sie einen Ort über das Suchfeld.
  4. Klicken Sie auf die Zeit, wenn Sie den Aufenthaltszeitpunkt ändern möchten.

Fotos entfernen

Fotos, die Sie in Google Fotos hochladen, erscheinen auch auf Ihrer Zeitachse. Durch das Löschen aus der Zeitachse erfolgt kein Entfernen aus Google Fotos.

  1. Rufen Sie auf dem Computer Ihre Zeitachse auf.
  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Fotos auf das Häkchen bei jedem Foto, das Sie entfernen möchten.
  3. Wählen Sie Foto entfernen aus.

Einen Tag löschen

Sie können Standortdaten eines bestimmten Tages löschen. Gelöschte Standorte lassen sich nicht mehr wiederherstellen und weder von Ihnen noch von Google erneut aufrufen.

  1. Rufen Sie auf dem Computer Ihre Zeitachse auf.
  2. Wählen Sie den zu löschenden Tag aus.
  3. Klicken Sie im linken Bereich rechts oben auf "Entfernen Entfernen".
  4. Wählen Sie Tag löschen aus.

Gesamten Standortverlauf löschen

Sie können Ihren gesamten Standortverlauf löschen. Danach kann dieser weder von Ihnen noch von Google erneut aufgerufen werden.

Um den Standortverlauf zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Rufen Sie auf dem Computer Ihre Zeitachse auf.
  2. Klicken Sie rechts unten auf "Entfernen Entfernen". Sie können auch auf "Einstellungen Einstellungen" klicken.
  3. Wählen Sie Gesamten Standortverlauf löschen aus.

Standortverlauf aktivieren oder pausieren

Sobald Sie den Standortverlauf einschalten, werden von Google Ihre Standortdaten und besuchten Orte in Ihrem Google-Konto aufgezeichnet. Führen Sie zum Aktivieren oder Pausieren des Standortverlaufs die folgenden Schritte aus:

  1. Rufen Sie auf dem Computer Ihre Zeitachse auf.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen Einstellungenund dann Standortverlauf aktivieren oder Standortverlauf pausieren.

Tipps und Tricks

"Zuhause" und "Arbeit" auf der Zeitachse sehen

Wenn Sie Ihre private und geschäftliche Adresse gespeichert haben, erscheinen diese auf der Zeitachse.

Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre private und geschäftliche Adresse speichern

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?