Benachrichtigung

In den kommenden Monaten wird die Einstellung „Standortverlauf“ in „Zeitachse“ umbenannt. Wenn der Standortverlauf für Ihr Konto aktiviert ist, sehen Sie die Zeitachse in den App- und Kontoeinstellungen.

Community-Feed in Google Maps entdecken

Mit dem Community-Feed in Google Maps erhalten Sie personalisierte Vorschläge und Updates zu Orten in der Nähe, z. B. zu Stadtteilen, Städten oder Bundesländern. Community-Feed-Inhalte:

  • Aktuelle Informationen von anderen Maps-Nutzern, Unternehmen und Drittanbietern, z. B. lokalen Nachrichtenwebsites
  • Beiträge von Personen, denen Sie folgen
  • Personalisierte Empfehlungen auf Grundlage Ihrer Einstellungen und bisherigen Aktivitäten

Ihre Optionen, um den Community-Feed aufzurufen:

  • Wischen Sie auf dem Tab „Erkunden“ auf der Infoseite nach oben.
  • Suchen Sie nach einer Stadt oder einem anderen Ort und wischen Sie auf der Infoseite nach oben.

Tipp: Falls Sie ein Unternehmensprofil verwalten und einen Post für den Community-Feed veröffentlichen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie gute Beiträge zum Unternehmen erstellen.

Hinweis: Google entfernt unter Umständen Inhalte, die gegen die Inhaltsrichtlinien oder geltende Gesetze verstoßen. Empfehlungen werden nicht durch Zahlungen von anderen Unternehmen beeinflusst. Bezahlte Inhalte sind in Google Maps entsprechend gekennzeichnet.

Feed auf dem Tab „Entdecken“ verwenden

Die Inhalte in Ihrem Feed werden auf Basis Ihrer Web- & App-Aktivitäten und des aktuellen Kartenbereichs personalisiert und angeordnet. Wenn Sie den Kartenbereich verschieben, werden automatisch Orte in der Nähe nachgeladen und auf dem Bildschirm angezeigt. Falls Sie personalisierte Empfehlungen deaktivieren möchten, ändern Sie einfach Ihre Einstellungen für Web- & App-Aktivitäten entsprechend.
 
Weitere Informationen zum Personalisieren von Feeds

Sie können Unternehmen auf den jeweiligen Karten in Ihrem Feed mit „Gefällt mir“ bewerten oder mit anderen teilen sowie ihnen folgen und Nachrichten senden. Wenn Sie jemandem folgen und von ihm aktuelle Informationen erhalten möchten, tippen Sie neben dem entsprechenden Profilnamen auf Folgen.

Außerdem lassen sich direkt über den Tab „Entdecken“ eigene Beiträge veröffentlichen. Von Ihnen hinzugefügte Fotos oder Rezensionen zu einem Ort können auf dem Tab „Entdecken“ anderer Nutzer empfohlen werden. Und Ihre Follower sehen auf deren Tab eventuell Ihre Inhalte. Weitere Informationen zum Verwalten Ihres Google Maps-Profils

Tipp: Sie können den Feed minimieren, indem Sie nach unten wischen.

Community-Feed ansehen, wenn Sie nach Orten suchen

Wenn Sie den Community-Feed aufrufen möchten, suchen Sie nach einem Ort (z. B. einem Stadtteil, einer Stadt oder einem Bundesland) und wischen Sie auf der Infoseite nach oben. Dort finden Sie aktuelle Fotos und Rezensionen zu dem Kartenbereich, die von unseren Local Guides geteilt wurden.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü