Umgang mit Verstößen gegen die Preisgenauigkeit

Partner prüfen häufig die Preisgenauigkeit anderer Partner und informieren Google, wenn ein Partner gegen die Richtlinie für Preisgenauigkeit verstößt. Auf dem Tab "Verstöße" können Sie unter "Preise" in Hotel Center Verstöße melden. Unter "Unterkünfte" auf dem Tab "Gesperrte Hotels" können Sie sehen, welche Ihrer Hotels derzeit gesperrt sind, und Anträge zur nochmaligen Bewertung Ihrer gesperrten Hotels senden.

Gesperrte Hotels ansehen

Das Tool "Gesperrte Hotels" listet Ihre Hotels auf, die gesperrt wurden.

So rufen Sie Ihre gesperrten Hotels auf:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Hotel Center-Konto an.
  2. Wählen Sie Unterkünfte > Gesperrte Hotels aus.
  3. Auf dem Tab "Gesperrte Hotels" werden folgende Spalten angezeigt: "Hotel-ID", "Name", "Preisprobleme", "Gesperrt am" und "Aktion".

Sie können auch mithilfe des Preisgenauigkeitsberichts herausfinden, warum Hotels gesperrt wurden. Dieser Bericht umfasst eine Auswahl Ihrer Hotels und die Preisdaten, anhand derer Google die Preisgenauigkeit bestimmt. Hier finden Sie weitere Informationen zum Preisgenauigkeitsbericht.

Weitere Tipps finden Sie unter Preisgenauigkeit verbessern.

Antrag auf eine nochmalige Bewertung senden

Wenn eines oder mehrere Ihrer Unterkünfte gesperrt wurden, können Sie die gesperrten Hotels im Hotel Center aufrufen und von Google eine nochmalige Bewertung anfordern, um diese aus der Liste der gesperrten Hotels zu entfernen.

So senden Sie einen Antrag auf eine nochmalige Bewertung:

  1. Öffnen Sie Hotel Center in einem Browser.
  2. Wählen Sie Unterkünfte > Gesperrte Hotels aus.
  3. Wählen Sie den Tab Derzeit gesperrt aus. Das Hotel Center zeigt eine Liste der gesperrten Hotels an.
  4. Wählen Sie das Hotel aus, für das Sie eine nochmalige Bewertung beantragen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Nochmalige Bewertung beantragen.
  5. (Empfohlen) Geben Sie eine Nachricht ein, die zusammen mit dem Antrag auf nochmalige Bewertung eingereicht werden soll.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.Google benötigt für die nochmalige Bewertung normalerweise zwei bis drei Wochen.


Status des Antrags für eine nochmalige Bewertung ansehen

Sie können nachsehen, ob Ihre Anträge zur nochmaligen Bewertung genehmigt (die Unterkünfte wurden aus der Liste der gesperrten Hotels entfernt) oder abgelehnt (die Hotels bleiben gesperrt) wurden.

So prüfen Sie den Status Ihrer gesperrten Unterkünfte:

  1. Öffnen Sie Hotel Center in einem Browser.
  2. Wählen Sie Unterkünfte > Gesperrte Hotels aus. Die Ansicht "Gesperrtes Hotel" wird angezeigt.
  3. Wählen Sie den Tab Nochmalige Bewertung steht aus. Das Hotel Center zeigt eine Liste der Unterkünfte an, für die Sie Anträge auf eine nochmalige Bewertung eingereicht haben. Der Status jeder Unterkunft wird in der Spalte Status als "Überprüfung steht aus", "Gesperrt" oder "Nicht gesperrt" angezeigt:

    • Überprüfung steht aus: Der Antrag auf nochmalige Bewertung wird derzeit bearbeitet.
    • Nicht gesperrt: Der Antrag auf nochmalige Bewertung wurde bearbeitet und die Unterkunft wurde aus der Liste der gesperrten Hotels entfernt.
    • Gesperrt: Bei der nochmaligen Bewertung des Preises wurden weiterhin fehlerhafte Daten festgestellt oder der Antrag wurde aus einem anderen Grund abgelehnt. Die Unterkunft bleibt gesperrt. Prüfen Sie die Daten des Eintrags, bevor Sie eine weitere Neubewertung beantragen.

Preisverstöße melden

Sie können den Preisverstoß eines anderen Partners über das Hotel Center melden. Google sieht sich den Bericht an und ergreift entsprechende Maßnahmen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Preisverstoß zu melden:

  1. Öffnen Sie Hotel Center in einem Browser.
  2. Wählen Sie Preise > Verstöße aus.

  3. Klicken Sie auf Preisverstoß melden.
  4. Geben Sie die Google Maps-URL ein und klicken Sie auf Überprüfen.
  5. Das Hotel Center zeigt das Dialogfeld "Preisverstoß melden" an:
  6. Wählen Sie eines der Kästchen als Grund für den Preisverstoß aus.
    Hinweis: Ein Preisverstoß kann folgende Ursachen haben.
    • Falsche Basispreise: Der Basispreis des Hotels ist für einen bestimmten Reiseplan nicht korrekt.
    • Falsche oder fehlende Steuerangaben: In den Preisen werden zusätzliche Steuern nicht oder fehlerhaft angezeigt.
    • Falsche oder fehlende Gebühren: Hotelgebühren fehlen oder sind ungenau.
    • Kein Hotel/Keine Unterkunft in einem Wohngebäude: Unterkunftstyp ist ungültig
    • Sonstiges: Geben Sie im Abschnitt "Notizen" des Berichts Details an:
  7. (Optional) Geben Sie zusätzliche Informationen oder Nachweise für diesen Preisverstoß ein.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.

Nachdem Sie einen Bericht über einen Verstoß eingereicht haben, überprüft das Google-Team für Preisgenauigkeiten den Bericht manuell und ergreift entsprechende Maßnahmen. Wenn die Daten tatsächlich falsch sind, sperrt Google die betroffene Unterkunft sofort und schickt eine Meldung an den entsprechenden Partner, um ihn darüber zu informieren, dass seine Unterkunft (oder seine Unterkünfte) gesperrt wurde(n).

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
81426
false