Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Probleme beim Anmelden und Ansehen von Beiträgen beheben

Ich kann nicht per E-Mail auf Google Groups zugreifen

Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung haben oder keine E-Mails von Ihren Gruppen sehen, versuchen Sie es mit diesen Lösungen:

  • Löschen Sie den Cache Ihres Browsers und Ihre Cookies.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie mit der richtigen E-Mail-Adresse angemeldet sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein aktives Mitglied sind. Wenn Sie zur Gruppe eingeladen wurden, überprüfen Sie, ob Sie die Einladung angenommen haben. Wenn Sie eine Einladung angefordert haben, warten Sie auf die E-Mail, die Ihre Aufnahme in die Gruppe bestätigt.
  • Erkundigen Sie sich beim Gruppeneigentümer, ob die Gruppe aktiv ist.
  • Wenn Sie momentan über ein Lesezeichen oder eine URL auf die Gruppe zugreifen, versuchen Sie sie stattdessen über die Google Groups-Startseite zu finden.

Kein Zugriff auf eine Gruppe über die Website

Bei Gruppen mit eingeschränktem Zugriff müssen Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden. Wenn Sie E-Mail-Adresse, mit der Sie sich in der Gruppe registriert haben, nicht mit einem Google-Konto verknüpft ist, erstellen Sie für diese E-Mail-Adresse ein Google-Konto.

Ich bekomme keine E-Mails von der Gruppe

Falls Sie keine E-Mails von Ihrer Gruppe bekommen, überprüfen Sie Ihre Einstellungen für die E-Mail-Zustellung:

  1. Melden Sie sich in Google Groups an.
  2. Klicken Sie auf Meine Gruppen.
  3. Wählen Sie eine Gruppe aus.
  4. Klicken Sie rechts oben auf Meine Einstellungen.
  5. Wählen Sie Mitgliedschaft und E-Mail-Einstellungen aus.
  6. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen unter "Bevorzugte E-Mail-Zustellung". Falls die Einstellung "Keine Updates per E-Mail senden" ausgewählt ist, deaktivieren Sie sie.
  7. Klicken Sie anschließend auf Speichern.

Sie können der Gruppe auch mit dem E-Mail-Konto eines anderen Anbieters beitreten.

Eine weitere mögliche Ursache ist eine E-Mail-Blockade. Einige E-Mail-Anbieter blockieren sämtliche Nachrichten von Google Groups. Sie können die Blockadefunktion bei Ihrem E-Mail-Anbieter deaktivieren, damit Sie in Zukunft E-Mails von Google Groups erhalten.

Ich erhalte Zusammenfassungen statt E-Mails

Sie erhalten möglicherweise statt einzeln geposteter Beiträge nur Zusammenfassungen. So ändern Sie diese Einstellung:

  1. Melden Sie sich in Google Groups an.
  2. Klicken Sie auf Meine Gruppen.
  3. Wählen Sie eine Gruppe aus.
  4. Klicken Sie rechts oben auf Meine Einstellungen.
  5. Wählen Sie Mitgliedschaft und E-Mail-Einstellungen aus.
  6. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen unter "Bevorzugte E-Mail-Zustellung". Klicken Sie auf Ich möchte bei jeder neuen Nachricht benachrichtigt werden.
  7. Klicken Sie anschließend auf Speichern.

Ich kann keine Nachrichten posten

Wenn Sie in Ihrer Gruppe keine Nachrichten posten können, versuchen Sie es mit diesen Lösungsansätzen:

  • Löschen Sie den Cache Ihres Browsers und Ihre Cookies.
  • Falls Sie Nachrichten per E-Mail posten, rufen Sie in Ihrer Gruppe die Seite "Über" auf und vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Beiträge an die richtige Adresse senden.
  • Wenn Sie einer Gruppe mit eingeschränkter Mitgliedschaft angehören, melden Sie sich in Ihrem Konto an und rufen Sie die Startseite der Gruppe auf. Sollten Sie nicht als Mitglied erkannt werden, gehören Sie der Gruppe möglicherweise unter einer anderen E-Mail-Adresse an.

Pro Tag sind nur eine bestimmte Anzahl an Beiträgen erlaubt. Wenn die Begrenzung erreicht ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Gepostete Nachrichten erscheinen nicht

In nicht moderierten Gruppen erscheinen Beiträge normalerweise innerhalb weniger Sekunden. Kurz nachdem Sie Ihren Beitrag abgesendet haben, wird er außerdem in Suchergebnissen angezeigt.

Wenn Sie in einer Gruppe posten, bei der der Eigentümer alle Beiträge moderiert, wird die Nachricht erst dann gepostet, wenn Sie vom Moderator genehmigt wurde.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?