Mit einer Gruppe Termine organisieren

Wenn Sie in einem Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung angemeldet sind, sehen die angezeigten Optionen möglicherweise anders aus. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um weitere Informationen zu erhalten.

Sie können mit Ihrer Gruppe Termine organisieren, indem Sie einen Kalender, eine Termineinladung oder eine Liste der Gruppenmitglieder freigeben.

Google-Kalender für die Gruppe freigeben

Sie können einen Kalender für Ihre Gruppe freigeben oder einen Kalender erstellen, den mehrere Nutzer bearbeiten können. Dies kann nützlich sein, wenn Sie möchten, dass Besprechungen oder Termine in einem Kalender für Ihre Gruppe erscheinen.

Weitere Informationen zum Freigeben von Kalendern in Google Kalender

Gruppen mithilfe von Google Kalender zu einem Termin einladen

Mit Google Kalender können Sie eine ganze Gruppe zu einem Termin einladen.

Für diese Funktion benötigen Sie die Berechtigung zum Ansehen von Konversationen und E-Mail-Adressen der Mitglieder. Wenn Sie diese Berechtigung nicht haben, erhalten Nutzer zwar trotzdem die Einladung, aber Sie müssen den Termin manuell in deren Kalender hinzufügen. Sie können ihre Antworten nicht sehen.

  1. Erstellen Sie einen Termin in Google Kalender. Weitere Informationen zum Erstellen von Terminen
  2. Geben Sie beim Bearbeiten der Terminoptionen in das Feld Gäste hinzufügen den Namen der Gruppe ein, die Sie einladen möchten.
  3. Optional: Klicken Sie nach dem Hinzufügen der Gruppe links neben dem Gruppennamen auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil. Dann sehen Sie die Liste der Gruppenmitglieder.
  4. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?