Gruppenbeitritt nicht möglich

Wenn Sie einer Gruppe über eine E-Mail-Einladung nicht beitreten können und eine Fehlermeldung erhalten, kann dies mehrere Gründe haben. 

Sie klicken auf eine ungültige Einladung

Die Gruppe wurde möglicherweise aus Google Groups gelöscht. Niemand kann einer gelöschten Gruppe beitreten. 

Oder die Einladung ist abgelaufen. Gruppeneinladungen laufen sieben Tage nach dem Senden ab. Wenn Ihre Einladung abgelaufen ist, können Sie den Gruppeninhaber oder -manager bitten, Ihnen eine neue Einladung zu senden.

Die Einladung wurde zurückgenommen oder Sie wurden gesperrt

Wenn Sie für eine Gruppe gesperrt wurden, wird beim Beitrittsversuch eine Fehlermeldung angezeigt. Ein Gruppeninhaber oder manager kann Ihre Einladung außerdem zurücknehmen. Wenden Sie sich in beiden Fällen an den Inhaber oder Manager der Gruppe und bitten Sie ihn, die Sperre aufzuheben oder Sie noch einmal einzuladen.

Sie verwenden das falsche Konto

Gruppeneinladungen werden an eine bestimmte E-Mail-Adresse gesendet. Wenn Sie versuchen, die Einladung mit einer anderen E-Mail-Adresse anzunehmen, z. B. mit einem Alias oder einem anderen Konto, erhalten Sie eine Fehlermeldung. Sehen Sie in der E-Mail-Einladung nach, ob Sie im richtigen Konto angemeldet sind, bevor Sie die Einladung annehmen.

Sie haben Ihr Limit für Gruppenmitgliedschaften erreicht

Sie können nur in 2.000 Gruppen ein direktes Mitglied sein. Wenn Sie bereits in so vielen Gruppen sind, können Sie keine neuen Einladungen annehmen. Verlassen Sie eine Ihrer Gruppen und versuchen Sie, die Einladung noch einmal anzunehmen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Gruppenrichtlinien und -beschränkungen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
50
false
false