Einstellungen für Werbung bei Google TV ändern

Ihr Google TV-Gerät hat eine eindeutige Werbe-ID, die sich von Gerät zu Gerät unterscheidet. Sie können Ihre Werbe-ID jederzeit zurücksetzen oder löschen. Mithilfe der Werbe-ID können Apps auf Ihrem Gerät personalisierte Werbung anbieten. Weitere Informationen zu personalisierter Werbung auf Google

Wichtig: Sie können Werbung nicht deaktivieren, aber Sie können die Verwendung Ihrer Werbe-ID für personalisierte Werbung in installierten Apps steuern.

Werbe-ID in Google TV zurücksetzen

Wichtig: Wenn Sie die Anzeigen-ID Ihres Geräts zurücksetzen, wird die aktuelle ID durch eine neue ersetzt. Apps können Ihnen zwar weiterhin personalisierte Werbung senden, eine Zeit lang ist diese aber eventuell nicht sehr relevant für Sie.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Google TV-Gerät den Startbildschirm auf.
  2. Wählen Sie oben die Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie Datenschutz und dann Anzeigen und dann Werbe-ID zurücksetzen aus.

Werbe-ID in Google TV löschen

Wichtig: Wenn Sie die Werbe-ID Ihres Geräts löschen, wird keine neue zugewiesen. Apps können Ihnen zwar weiterhin Werbung senden, diese ist aber eventuell nicht sehr relevant für Sie. Sie erhalten keine Werbung mehr auf Grundlage dieser Werbe-ID, aber möglicherweise auf Grundlage anderer Faktoren, etwa Informationen, die Sie mit Apps geteilt haben. Sie können jederzeit eine neue Werbe-ID erstellen.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Google TV-Gerät den Startbildschirm auf.
  2. Wählen Sie oben die Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie Datenschutz und dann Anzeigen und dann Werbe-ID löschen aus.
  4. Wenn Sie den Fokus auf „Werbe-ID löschen“ verschieben möchten, drücken Sie zweimal das Steuerkreuz.
  5. Auswahltaste drücken

Weitere Informationen

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
13105025110968359729
true