Möglicherweise haben Sie aktuell Probleme auf Ihrem TCL-Fernseher mit Google TV. Diese Probleme sind uns bekannt. Wir arbeiten daran, sie so schnell wie möglich durch Systemupdates zu beheben. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Update verwenden. Hier finden Sie eine entsprechende Anleitung.

Google TV barrierefrei gestalten

Sie können einen Screenreader, Untertitel, Schalterzugriff und weitere Bedienungshilfen verwenden, um die Barrierefreiheit Ihres Google TV-Geräts zu verbessern.

Screenreader verwenden

  1. Scrollen Sie auf dem Startbildschirm von Google TV nach oben zur oberen Navigationsleiste.
  2. Wählen Sie Profileinstellungen und dann Dashboard und dann Einstellungen aus. 
  3. Wählen Sie System und dann Bedienungshilfen aus.
  4. Wählen Sie unter „Dienste“ TalkBack und dann Aktivieren und dann OK aus.

Screenreader-Einstellungen ändern

  1. Scrollen Sie auf dem Startbildschirm von Google TV nach oben zur oberen Navigationsleiste.
  2. Wählen Sie Profileinstellungen und dann Dashboard und dann Einstellungen aus. 
  3. Wählen Sie System und dann Bedienungshilfen aus.
  4. Wählen Sie unter „Dienste“ TalkBack und dann Konfiguration aus.
  5. Sie können die Einstellungen für die Sprachlautstärke, die Ausführlichkeit (von z. B. Tastatur-Echo und Nutzungshinweisen) sowie die gesprochenen Passwörter anpassen.

Tipp: Für weitere Optionen und Einstellungen für TalkBack, z. B. die Sprechgeschwindigkeit und die Betonung, wählen Sie im Menü „Bedienungshilfen“ die Option Sprachausgabe aus.

Untertitel aktivieren

Wichtig: Ihre Einstellungen für Untertitel werden eventuell nicht für alle Apps übernommen. 

  1. Gehen Sie oben rechts auf dem Google TV-Startbildschirm zum Symbol für das Nutzerprofil und wählen Sie die Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie System und dann Bedienungshilfen aus.
  3. Wählen Sie Untertitel.
  4. Aktivieren Sie Display, um Untertitel anzeigen zu lassen. Wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

Text mit hohem Kontrast aktivieren

  1. Gehen Sie oben rechts auf dem Google TV-Startbildschirm zum Symbol für das Nutzerprofil und wählen Sie die Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie System und dann Bedienungshilfen aus.
  3. Aktivieren Sie Text mit hohem Kontrast (experimentell).

Schalterzugriff aktivieren

  1. Gehen Sie oben rechts auf dem Google TV-Startbildschirm zum Symbol für das Nutzerprofil und wählen Sie die Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie "System" und dann "Bedienungshilfen" aus.
  3. Wählen Sie unter „Dienste“ Schalterzugriff und dann Aktivieren und dann OK aus.

Tipp: Weitere Informationen zur Verwendung des Schalterzugriffs für Android

Verknüpfungen für Bedienungshilfen verwenden

Wichtig: Mit Verknüpfungen können Sie die Bedienungshilfen schnell aktivieren. Wenn Sie Verknüpfungen für Bedienungshilfen verwenden möchten, müssen Sie diese zuerst aktivieren.
 
So aktivieren Sie Verknüpfungen für Bedienungshilfen:
  1. Gehen Sie oben rechts auf dem Google TV-Startbildschirm zum Symbol für das Nutzerprofil und wählen Sie die Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie System und dann Bedienungshilfen aus.
  3. Wählen Sie Verknüpfung für Bedienungshilfen und dann Verknüpfung für Bedienungshilfen aktivieren aus.
  4. TalkBack wird durch die Verknüpfung standardmäßig aktiviert. Wenn Sie ändern möchten, welche Elemente in der Verknüpfung enthalten sind, wählen Sie Verknüpfungsdienst aus.
  5. Wählen Sie eine Option und dann OK aus.

So verwenden Sie die Verknüpfung:
Halten Sie auf der Fernbedienung den Zurück- und den Abwärtspfeil gleichzeitig 3 Sekunden lang gedrückt.
 

Inhalte mit Audiobeschreibungen finden

Sie können Google bitten, nach Filmen mit Audiobeschreibungen zu suchen.
 
  1. Drücken Sie dazu die Google Assistant-Taste Assistant auf der Fernbedienung. 
  2. Sagen Sie „Filme mit Audiobeschreibungen suchen“.
  3. Wählen Sie einen Film aus den Empfehlungen aus, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. 
     
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
5064966
false
false