Abos bei Google Play kündigen, pausieren oder ändern

Abos bei Google Play haben eine unbegrenzte Laufzeit. Die Gebühren werden Ihnen zu Beginn jedes Abrechnungszeitraums (z. B. wöchentlich, jährlich oder über einen anderen Zeitraum) in Rechnung gestellt, sofern Sie das Abo nicht kündigen.

Melden Sie sich in dem Google-Konto mit ihren Abos an.

Abo kündigen

Sie können diesen Schritten folgen, um Ihr Abo zu kündigen.

Abo kündigen

Abo auf play.google.com kündigen

Wichtig: Wenn Sie eine App deinstallieren, wird Ihr Abo nicht gekündigt.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Abos bei Google Play auf.
  2. Klicken Sie für das Abo, das Sie kündigen möchten, auf Verwalten
  3. Klicken Sie auf Abo kündigen.
  4. Wählen Sie im Bestätigungs-Pop-up einen Grund aus.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
Tipp: Wenn Sie ein Abo für eine App haben und die App aus Google Play entfernt wird, wird Ihr Abo gekündigt. Frühere Abos können nicht erstattet werden – Ausnahmen dazu finden Sie in diesem Artikel und in den Erstattungsrichtlinien von Google Play.

Was geschieht nach der Kündigung?

Wenn Sie ein Abo kündigen, können Sie es für den bereits bezahlten Zeitraum weiterhin nutzen.

Beispiel: Sie kaufen am 1. Januar ein Jahresabo für 10 € und kündigen es am 1. Juli:

  • Sie können das Abo dann noch bis zum 31. Dezember nutzen.
  • Ihnen werden zum folgenden 1. Januar keine weiteren 10 € für ein weiteres Jahresabo berechnet.

 

Was geschieht nach der Kündigung von Play Pass?

Alle Apps, die Sie über Play Pass installiert haben, und die zugehörigen Daten verbleiben auf Ihrem Gerät. 

Für Inhalte, die Sie über Play Pass erhalten haben:

  • Bei kostenpflichtigen Apps werden Sie dazu aufgefordert, die App zu kaufen oder Play Pass zu abonnieren.
  • In-App-Käufe werden entfernt, können aber einzeln gekauft werden.
  • In Apps, aus denen Werbung entfernt wurde, wird wieder welche angezeigt.
  • Wenn Sie Play Pass wieder abonnieren, werden diese Inhalte wieder entsperrt.

Was passiert, wenn ich einen Prepaid-Tarif kündige?

Prepaid-Tarife haben eine begrenzte Laufzeit und müssen daher nicht gekündigt werden. Sie laufen am Ende des Abrechnungszeitraums automatisch ab.

Wenn Ihr Prepaid-Tarif noch nicht verwendet wurde, können Sie eine Erstattung beantragen. Weitere Informationen zu Erstattungen bei Google Play

So kündigen Sie einen nicht verwendeten Prepaid-Tarif:

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Abos bei Google Play auf.
  2. Wählen Sie das Abo oder den Prepaid-Tarif aus, den Sie kündigen möchten.
  3. Klicken Sie auf Abo kündigen.
  4. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Was passiert, nachdem die Verlängerung eines Abrechnungsmodells beendet wurde?

Sobald für ein Abrechnungsmodell über die festgelegte Zahlungsmethode abgerechnet wurde, können Sie keine verbleibenden Zahlungen für dieses Abrechnungsmodell mehr stornieren. Sie können aber die automatische Verlängerung des Abrechnungsmodells deaktivieren. Das bedeutet, dass am nächsten Verlängerungsdatum für das Abo keine erneuten Kosten in Rechnung gestellt werden. (Dies sehen Sie bei Google Play unter „Abos“ oder auf Ihrem E-Mail-Beleg.) Bis dahin haben Sie weiterhin Zugriff auf Ihre Inhalte. Wenn Sie die Verlängerung Ihres Abrechnungsmodells beenden, sind Sie trotzdem weiterhin für die verbleibenden Zahlungen im Rahmen Ihres aktuellen Abrechnungsmodells verantwortlich. Google Play gewährt nur dann Erstattungen, wenn diese gemäß den Erstattungsrichtlinien von Google Play vorgesehen sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Dienste oder Inhalte abonnieren.

Abos bei Google Play verwalten

Gekündigtes Abo reaktivieren oder noch einmal abschließen

Wichtig: Einige Abos können möglicherweise nicht noch einmal abgeschlossen werden. Richten Sie das Abo in diesem Fall noch einmal ein.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Abos bei Google Play auf.
  2. Klicken Sie für das Abo, das Sie fortsetzen möchten, auf Erneut abonnieren.

Tipp: Wenn Sie Ihr Abo nicht finden können, befindet es sich möglicherweise in einem anderen Konto. Sie können dann versuchen, zwischen Konten zu wechseln.

Erstattungen für Abos erhalten

Unter Informationen zu Erstattungen bei Google Play erfahren Sie mehr über Erstattungen für Abos und für Prepaid-Tarife.

Abo pausieren

Bei einigen Apps können Sie Ihr Abo pausieren. Die Pause beginnt am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Abos bei Google Play auf.
  2. Wählen Sie das Abo aus, das Sie pausieren möchten.
  3. Klicken Sie auf Verwalten und dann Zahlungen aussetzen.
  4. Wählen Sie den Zeitraum aus, in dem Sie Zahlungen pausieren möchten.
  5. Klicken Sie auf Bestätigen.

Tipp: Wenn Sie Ihr Abo nicht finden können, befindet es sich möglicherweise in einem anderen Konto. Sie können dann versuchen, zwischen Konten zu wechseln.

Zahlungen für ein pausiertes Abo fortsetzen

Sie können Ihr Abo jederzeit fortsetzen.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Abos bei Google Play auf.
  2. Wählen Sie das Abo aus, das Sie wieder aufnehmen möchten.
  3. Klicken Sie auf Verwalten und dann Fortsetzen.
    • Ihr Abo wird sofort wieder aufgenommen.

Tipp: Wenn Sie Ihr Abo nicht finden können, befindet es sich möglicherweise in einem anderen Konto. Sie können dann versuchen, zwischen Konten zu wechseln.

Zahlungsmethode für Abos ändern

Wenn sich Ihr Abo verlängert, wird die Zahlungsmethode belastet, die für den Kauf des Abos verwendet wurde. Verlängerungen können 24 Stunden vor Beginn des Abozeitraums erfolgen.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Abos bei Google Play auf.
  2. Klicken Sie neben dem Abo, das Sie aktualisieren möchten, auf Verwalten.
  3. Klicken Sie neben der primären Zahlungsmethode auf Aktualisieren.

Wichtig: Falls Ihre Zahlungsmethode abgelehnt wird oder kein ausreichendes Guthaben aufweist, wird Ihr Abo möglicherweise storniert. Wenn das passiert, können Sie das Abo noch einmal abschließen.

Zwischen Abos und Prepaid-Tarifen wechseln

Sofern die App-Entwickler dies zulassen, können Sie von einem Prepaid-Tarif zu einem wiederkehrenden Abo wechseln oder von einem wiederkehrenden Abo zu einem Prepaid-Tarif.

Wenn Sie wechseln, wird die Zahlung sofort abgewickelt. Alle verbleibenden Tage für aktive Abos oder Tarife werden dem neuen Abo hinzugefügt.

Tipp: Bei der Anmeldung können Sie prüfen, ob es sich um ein wiederkehrendes Abo oder einen Prepaid-Tarif handelt.

So ändern Sie einen Prepaid-Tarif:

  1. Gehen Sie zu play.google.com.
  2. Prüfen Sie, ob Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind.
  3. Wählen Sie die App aus, für die Sie ein Upgrade von einem Prepaid-Tarif auf ein Abo oder ein Downgrade von einem Abo auf einen Prepaid-Tarif ausführen möchten.
  4. Klicken Sie auf Verwalten.
  5. Wählen Sie das Abo oder den Tarif aus, zu dem Sie wechseln möchten.
  6. Wenn ein Bestätigungs-Pop-up erscheint, klicken Sie auf Ja.

Weitere Informationen

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü