Bücher bei Google Play lesen

Nachdem Sie E-Books bei Google Play gekauft und heruntergeladen haben, können Sie

  • online oder offline lesen,
  • E-Books auf mehreren Geräten lesen,
  • innerhalb der E-Books zu anderen Teilen wechseln und
  • die Schriftart, die Helligkeit und andere Anzeigeoptionen ändern.

Buch öffnen

  1. Rufen Sie Ihre Google Play Bücher-Bibliothek auf.
  2. Um ein E-Book zu öffnen, klicken Sie auf das Cover.

Schriftart, Textgröße und andere Formatierungen ändern

  1. Öffnen Sie die Google Play Bücher App.
  2. Öffnen Sie ein E-Book.
  3. Klicken Sie oben rechts auf "Anzeigeoptionen" Anzeigeoptionen.
  4. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  5. Wenn Sie weiterlesen möchten, klicken Sie rechts oben im Optionsfeld auf "Schließen" Schließen.

Zu einem bestimmten Kapitel wechseln

  1. Öffnen Sie die Google Play Bücher App.
  2. Öffnen Sie ein E-Book.
  3. Klicken Sie auf "Inhalt" Inhaltsverzeichnis.
  4. Wechseln Sie zu einem Kapitel, einem Lesezeichen, einer Notiz oder einer Infokarte, falls verfügbar.

Auf einem anderen Gerät weiterlesen

Wenn Sie ein E-Book nicht auf dem Gerät, auf dem Sie mit der Lektüre begonnen haben, sondern auf einem anderen Gerät öffnen, wird es automatisch an der Stelle geöffnet, an der Sie aufgehört haben. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Ihr Gerät ist mit dem Internet verbunden, wenn Sie mit der Lektüre aufhören oder beginnen.
  • Sie sind auf beiden Geräten im selben Konto für Google Play Bücher angemeldet.

Sollte nicht die richtige Seite Ihres E-Books geöffnet werden, versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren, und prüfen Sie die WLAN-Verbindung.

Hinweis: Falls Sie das E-Book mit Adobe Digital Editions auf ein anderes Gerät übertragen haben, wird die zuletzt aufgerufene Seite nicht synchronisiert.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?