Am "Designed for Families"-Programm teilnehmen

Beim familienfreundlichen Programm "Designed for Families" finden Sie genau die richtigen Apps für Kinder und Familien.

Richtlinien und Anforderungen für die Teilnahme am Programm prüfen

Bevor Sie sich bei Ihrer Play Console für das "Designed for Families"-Programm anmelden, sollten Sie sich in der Richtlinienübersicht für Entwickler vergewissern, dass Ihre App alle Richtlinien und Anforderungen für die Teilnahme am Programm erfüllt.

So melden Sie sich an:

  1. Melden Sie sich in Ihrer Play Console an.
  2. Wählen Sie Ihre App aus. Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie auf der Seite des Store-Eintrags eine Datenschutzerklärung hinzugefügt haben.
  3. Klicken Sie im Menü links auf App-Präsenz im Play StorePreisgestaltung & Vertrieb.
  4. Klicken Sie neben "Designed for Families" das Kästchen für die Anmeldung an.
  5. Bestätigen Sie, dass Ihre App die Eignungsvoraussetzungen und die Werberichtlinien erfüllt.
  6. Wählen Sie basierend auf der primären Zielgruppe Ihrer App die Zielaltersgruppe Ihrer App aus.
    • Wenn Sie angeben, dass Ihre App hauptsächlich auf Kinder ausgerichtet ist und sie ausdrücklich für zwei Altersgruppen entwickelt wurde, können Sie zwei aufeinanderfolgende Altersgruppen auswählen.
    • Wenn Sie angeben, dass Ihre App nicht hauptsächlich auf Kinder ausgerichtet ist, müssen Sie "Gemischte Zielgruppe" auswählen.
    • Für Apps mit der ESRB-Einstufung "Nutzer ab 10 Jahren" kann nur "9 bis 12 Jahre" oder "Gemischte Zielgruppe" ausgewählt werden.
  7. Wählen Sie für Ihre App eine Kategorie im familienorientierten Bereich von Google Play aus. Ihre App bleibt dabei weiterhin in der bestehenden Kategorie des Store-Eintrags verfügbar.
  8. Wenn Sie die Programmanforderungen gelesen haben und ihnen zustimmen, klicken Sie auf Aktivieren.
  9. Speichern Sie Ihre Änderungen. Sobald Sie alle Informationen eingereicht haben, wird die Eignung Ihrer App für das "Designed for Families"-Programm überprüft.

Teilnahme am Programm beenden

Apps, die hauptsächlich auf Kinder ausgerichtet sind, müssen für "Designed for Families"-Programm angemeldet werden. Trifft dies für Ihre App nicht zu, können Sie die Teilnahme am Programm jederzeit beenden.

Bei Beendigung der Teilnahme wird Ihre App nicht mehr im Familienbereich und in den Top-Charts des Familienangebots präsentiert. Ihre App verliert das Familiensternsymbol sowie andere Vorteile des Programms. Die Beendigung der Teilnahme am Programm "Designed for Families" hat keine Auswirkungen auf die gesetzlichen Anforderungen an Ihre App im Rahmen von COPPA sowie auf sonstige Gesetze in Bezug auf kindgerechte Apps.

Wenn Sie nicht mehr am Programm teilnehmen, sollten Sie unbedingt Ihre bestehenden Nutzer darüber informieren. Verwenden Sie dazu den Abschnitt "Neue Funktionen" auf der Seite des Store-Eintrags.

So melden Sie sich ab:

  1. Melden Sie sich in Ihrer Play Console an.
  2. Wählen Sie Ihre App aus.
  3. Klicken Sie im Menü links auf App-Präsenz im Play StorePreisgestaltung & Vertrieb.
  4. Entfernen Sie neben "Designed for Families" das Häkchen aus dem Kästchen.
  5. Speichern Sie Ihre Änderungen. Nach der Beendigung der Teilnahme kann es einige Tage dauern, bis Ihre App aus dem Programm "Designed for Families" entfernt wird.

Nicht für "Designed for Families" zugelassene Apps

Wird Ihre App nicht für das "Designed for Families"-Programm zugelassen, informieren wir Sie über die jeweiligen Gründe in der Play Console und per E-Mail.

  • Sie haben dann die Möglichkeit, nach der Behebung der bestehenden Probleme noch einmal die Aufnahme der App in das Programm zu beantragen.
  • Falls Sie die Ablehnung Ihrer App anfechten möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Ist Ihre App nicht hauptsächlich auf Kinder ausgerichtet, können Sie die Aktivierungseinstellungen auf der Seite Preisgestaltung & Vertrieb Ihrer App ändern, um die App-Aktualisierung einzureichen.

Bestehende Apps

Wenn Sie über eine App verfügen, die bei Google Play angeboten, aber nicht zum Programm "Designed for Families" zugelassen wird, wird nur die Aktualisierung abgelehnt. Ihre App bleibt bei Google Play verfügbar.

Wenn Ihre App entfernt oder gesperrt wurde, kann sich diese Maßnahme auf Ihr Konto auswirken. Sie haben aber die Möglichkeit, Einspruch gegen diese Entscheidung einzulegen.

Neue Apps

Wenn Sie die Aufnahme einer neuen App in das Programm "Designed for Families" beantragt haben, die App aber nicht die Programmanforderungen erfüllt, wird die gesamte App-Einreichung abgelehnt. Die App wird dann nicht bei Google Play veröffentlicht.

Wenn Sie Ihre App weiterhin veröffentlichen möchten, beheben Sie die bestehenden Probleme und beantragen Sie die Aufnahme der App ins "Designed for Families"-Programm noch einmal. Sie können auch auf die Teilnahme am Programm verzichten und Ihre App zur Standardüberprüfung einreichen.

Ähnliche Inhalte

 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?