Fehlerbehebung für den Nest-Verbrauchsbericht

Warum fehlen in meinem Verbrauchsbericht einige Abschnitte?

Es gibt mehrere Gründe, warum der Verbrauchsbericht womöglich nicht alle Informationen enthält, die Sie erwarten:

Nicht genügend Daten vorhanden: Wenn wir nicht für jeden Tag des Monats Daten erhalten haben, können wir möglicherweise keine genaue Schätzung zum Energieverbrauch, zu den Sicherheitsaktivitäten oder den Works with Nest-Produktaktivitäten abgeben. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie den Thermostat während des Urlaubs ausgeschaltet hatten. Sofern nur die Daten weniger Tage fehlen, liefern wir in solchen Fällen eine bestmögliche Schätzung. Wenn nicht genügend Daten zur Verfügung stehen, werden die entsprechenden Abschnitte nicht in den Bericht aufgenommen.

Offline: Wenn Ihr Nest-Produkt eine Zeit lang offline war, wird es möglicherweise nicht mehr im Verbrauchsbericht aufgeführt. Hierdurch versuchen wir, den Verbrauchsbericht für Sie immer relevant und nützlich zu gestalten. Sobald das Produkt wieder verbunden ist, wird es automatisch im Verbrauchsbericht des nächsten Monats aufgeführt.

Fehlerbehebung bei Problemen mit dem WLAN und der Verbindung >

Wenn Sie Ihr Produkt nicht mehr verwenden und es daher längere Zeit offline ist, entfernen Sie es am besten aus dem Konto in der Nest App.

Ein Produkt aus Ihrem Konto in der Nest App entfernen >

Keine monatlichen Gesamtangaben: Der Bericht umfasst außerdem Abschnitte mit monatlichen Gesamtangaben, zum Beispiel die Gesamtzahl Ihrer Nest-Blätter. Wenn Sie in einem Monat keine Blätter erhalten haben, wird dieser Abschnitt nicht aufgeführt.

Verbrauchsbericht aktivieren oder deaktivieren

Wenn Sie einen Verbrauchsbericht erhalten möchten, müssen Ihre Nest-Produkte mit dem WLAN verbunden und Ihrem Konto in der Nest App hinzugefügt worden sein. Außerdem erhalten Sie nur dann einen Verbrauchsbericht, wenn Sie dem Empfang von Produkt-E-Mails von Nest zugestimmt haben. Jede Person, die Zugriff auf Ihr Zuhause hat, kann eigene Einstellungen festlegen. Sie können Ihre E-Mail-Einstellungen in der Nest App überprüfen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm der Nest App auf Einstellungen Symbol für Nest-Einstellungen.
  2. Wählen Sie Benachrichtigungen aus.
  3. Wählen Sie Nest-Verbrauchsbericht aus. Sie müssen möglicherweise nach unten scrollen, um diese Option zu sehen.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche, um den Nest-Verbrauchsbericht zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Sollten Sie den Verbrauchsbericht trotzdem nicht erhalten, finden Sie im folgenden Hilfeartikel weitere Tipps:

Fehlerbehebung, wenn Sie Ihren Nest-Verbrauchsbericht nicht erhalten >

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?