Vorteile eines Nest Aware-Abos

Nest Aware ist ein kostenpflichtiger Abodienst, den Sie zusammen mit Ihren Nest-Produkten nutzen können, um über wichtige Ereignisse in Ihrem Zuhause auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Standardfunktionen und die verbesserten Nest Aware-Funktionen unterschieden sich je nachdem, welche Kameras, Lautsprecher oder Displays Sie haben und in welcher Region Sie wohnen.

Für unterschiedliche Kameras verfügbare Nest Aware-Funktionen

In dieser Tabelle sind die Optionen aufgeführt, die bei den verschiedenen Produkten mit bzw. ohne Nest Aware-Abo verfügbar sind.

Nest-Kameras

 

Nest Cam Indoor
Nest Cam Outdoor
Dropcam Pro und HD

Nest Cam IQ-Innenraumkamera
Nest Cam IQ-Außenkamera

Kamera mit Nest Aware

Kamera mit Nest Aware der 1. Generation

Kamera

Kamera mit Nest Aware

Kamera mit Nest Aware der 1. Generation

Kamera

Bewegung

Grundlegende Bewegungserkennung
Intelligente Bewegungserkennung, die cloudbasierte Algorithmen nutzt

Geräusche

Geräuscherkennung mit 1 Mikrofon
Geräuscherkennung mit einem Array aus 3 Mikrofonen
Intelligente Geräuscherkennung, die cloudbasierte Algorithmen nutzt
Warnungen bei Hundegebell

Personen und Gesichter

Personenwarnungen
Gesichtserkennungsmeldungen

Alarmbereiche

Bewegung im Alarmbereich

Optimierung von Videos

Supersight mit Nahaufnahme und Nachverfolgungsfunktion
5-, 10- oder 30-tägiger lückenloser Videoverlauf

30-tägiger ereignisbasierter Videoverlauf mit Nest Aware
ODER
10-tägiger lückenloser Videoverlauf und 60-tägiger ereignisbasierter Videoverlauf mit Nest Aware Plus

Ereignisbasierter Videoverlauf
Nest Hello-Videotürklingel

 

Türklingel mit Nest Aware

Türklingel mit Nest Aware der 1. Generation

Türklingel

Bewegung

Grundlegende Bewegungserkennung
Intelligente Bewegungserkennung, die cloudbasierte Algorithmen nutzt

Geräusche

Geräuscherkennung

Personen und Gesichter

Personenwarnungen
Gesichtserkennungsmeldungen

Pakete

Paketerkennung 

Alarmbereiche

Bewegung im Alarmbereich
Paket im Alarmbereich abgelegt oder daraus entfernt

Optimierung von Videos

5-, 10- oder 30-tägiger lückenloser Videoverlauf

30-tägiger ereignisbasierter Videoverlauf mit Nest Aware
ODER
10-tägiger lückenloser Videoverlauf und 60-tägiger ereignisbasierter Videoverlauf mit Nest Aware Plus

Ereignisbasierter Videoverlauf
Google Nest Hub Max

 

Hub Max mit Nest Aware

Hub Max mit Nest Aware der 1. Generation

Hub Max

Bewegung

Grundlegende Bewegungserkennung
Intelligente Bewegungserkennung, die cloudbasierte Algorithmen nutzt

Geräusche

Geräuscherkennung mit 2 Mikrofonen
Intelligente Geräuscherkennung, die cloudbasierte Algorithmen nutzt
Geräuscherkennung bei Rauchalarm und Glasbruch (nur in den USA)
Warnungen bei Hundegebell

Personen und Gesichter

Personenwarnungen
Gesichtserkennungsmeldungen

Alarmbereiche

Bewegung im Alarmbereich

Optimierung von Videos

5-, 10- oder 30-tägiger lückenloser Videoverlauf

30-tägiger ereignisbasierter Videoverlauf mit Nest Aware
ODER
10-tägiger lückenloser Videoverlauf und 60-tägiger ereignisbasierter Videoverlauf mit Nest Aware Plus

Ereignisbasierter Videoverlauf
Weitere Informationen zur Nest Aware-Funktion
Bessere Bewegungs- und Geräuschwarnungen

Nest Aware nutzt komplexe Algorithmen, um Ihnen intelligente Warnungen bei Bewegungen und Geräuschen zu senden. Das bedeutet, dass Sie möglichst präzise Warnungen zur richtigen Zeit erhalten sollen. 

Kameras

Abhängig davon, welches Kameramodell von Nest Sie haben, können Sie außerdem Warnungen erhalten, wenn Personen entdeckt oder Gesichter erkannt werden. Sie werden dann informiert, wenn eine Person in das Sichtfeld Ihrer Kamera getreten ist. Bei Haustieren werden diese Warnungen nicht ausgegeben.

Wenn Sie Nest Hello haben, können Sie auch Paketbenachrichtigungen erhalten, wenn im Sichtbereich der Kamera ein Paket abgelegt oder daraus entfernt wird.

Einige Kameras senden unterschiedliche Warnungen für unterschiedliche Geräusche. Mit Nest Aware können diese Kameras zwischen sprechenden Personen und bellenden Hunden unterscheiden. Sie können festlegen, bei welchen Geräuschen Sie informiert werden möchten und welche Geräusche die Kamera ignorieren soll.

Hinweis: Die Geräuscherkennung bei Rauchalarm und Glasbruch ist für Nest-Kameras nicht verfügbar.

Für diese Verbesserungen wird viel Rechenleistung benötigt – deutlich mehr, als Ihre Nest-Kamera selbst liefern kann. Wir verwenden daher leistungsstarke Cloudserver, um Nest Aware-Abonnenten diese hochmodernen Erkennungsfunktionen zu bieten. Außerdem verbessern wir die dabei eingesetzten Algorithmen kontinuierlich, damit die Funktionen Ihrer Kamera optimal genutzt werden.

Lautsprecher und Displays

Die Lautsprecher und Displays von Google Nest und Google Home erkennen auch das Geräusch eines Rauchmelders oder eines Glasbruchs in Ihrem Zuhause. Sie erhalten dann in der Home App eine Benachrichtigung von Nest Aware, können nachsehen, was los ist, und gegebenenfalls die Notruffunktion in der Home App verwenden.

Alarmbereiche

Mit den Alarmbereichen können Sie pro Kamera vier Bereiche genauer im Blick behalten. So wissen Sie immer genau, wann und wo eine Bewegung entdeckt wurde.

In der Ein-Blick-Ansicht der Nest App auf Ihrem Smartphone oder Tablet werden die Bewegungen in den Alarmbereichen zusammen mit einer Momentaufnahme angezeigt. So wissen Sie, was die Kamera bei der Bewegungserkennung aufgezeichnet hat. Bei Aktivitäten in einem bestimmten Bereich wird eine Markierung in der Farbe des jeweiligen Bereichs in der Zeitleiste angezeigt, damit Sie sofort an die richtige Stelle klicken können.

Alarmbereiche einrichten und verwenden

Videoverlauf-Aufzeichnung

Mit Nest Aware haben Sie Zugriff auf bis zu 60 Tage ereignisbasierten Videoverlauf (je nach Abo). Dabei werden jedes Mal, wenn Ihre Kamera Bewegungen oder Geräusche erkennt, Clips in der Cloud gespeichert. Im Videoverlauf werden nur Clips von diesen Bewegungs- und Geräuschereignissen angezeigt. Für Zeiten, zu denen keine Ereignisse erkannt wurden, werden graue Bereiche mit dem Text "Keine Aktivität entdeckt” angezeigt.  

Bei der Auswahl eines Nest Aware-Abos entscheiden Sie, wie weit Ihr Videoverlauf zurückreichen soll. Die verfügbaren Optionen für Nest Aware-Abos finden Sie im Google Store.

Hinweis: Der ereignisbasierte Videoverlauf ist bei Nest Aware der 1. Generation nicht verfügbar.

Bei Nest Aware Plus und Nest Aware der 1. Generation gibt es den lückenlosen Videoverlauf. Der Videostream Ihrer Kamera wird rund um die Uhr aufgezeichnet und sicher und für andere unzugänglich in der Cloud gespeichert – Sie verpassen also nichts mehr. 

Auch wenn Ihre Nest-Kamera ausgesteckt oder gestohlen wird, gehen die bisher aufgenommenen Videos nicht verloren. Sie können im Videoverlauf zu einem beliebigen Zeitpunkt zurückkehren und sich ansehen, was Sie verpasst haben, Clips speichern und herunterladen sowie Zeitraffer erstellen.

Sie haben jederzeit Zugriff auf den gesamten Videoverlauf.

  • Auf Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie die Ein-Blick-Funktion verwenden, um schnell die interessanten Abschnitte im Videoverlauf aufzurufen, zum Beispiel, wenn die Kamera eine Bewegung oder ein Geräusch erfasst hat.
  • Im Webbrowser auf einem Computer haben Sie die Möglichkeit, einen größeren Bildschirm zu nutzen und mit nur wenigen Klicks zu einer beliebigen Stelle im Videoverlauf zu gehen.
Videoclips erstellen und teilen

Wenn Ihre Nest-Kamera ein Ereignis festhält, das Sie sich auch in Zukunft noch ansehen möchten – zum Beispiel die ersten Schritte Ihres Kindes –, können Sie es mit Nest Aware speichern und teilen.

Das Speichern von Clips ist in der Nest App möglich. Auf einem Smartphone oder Tablet kann ein Clip bis zu 2,5 Minuten und auf einem Computer sogar bis zu 60 Minuten lang sein. Sobald Sie einen Clip gespeichert haben, können Sie

  • ihn direkt auf Twitter, Facebook, Nextdoor, YouTube oder per E-Mail teilen
  • ihn herunterladen, um ihn an einem anderen Ort zu speichern und zu teilen

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Videoclips und Zeitraffer erstellen, teilen und ansehen.

Zeitrafferclips erstellen

Sie können 24 Stunden Videomaterial in Zeitrafferclips von 30, 60 oder 120 Sekunden Länge zusammenfassen. So haben Sie die Möglichkeit, sich jeden einzelnen Pinselstrich eines detailreichen Gemäldes in nur wenigen Sekunden oder die Ereignisse auf einer Party in wenigen Minuten anzusehen. 

Weitere Informationen zu Zeitraffervideos finden Sie im Artikel Videoclips und Zeitraffer erstellen, teilen und ansehen.

Das richtige Nest Aware-Abo auswählen

Sie sollten zu einem Nest Aware Plus-Abo greifen, wenn Sie bis zu 60 Tage Videoverlauf benötigen oder Folgendes aufzeichnen möchten:

  • Alles, was passiert, selbst wenn keine Bewegung oder Geräusche wahrnehmbar sind
  • Kinder oder Kleintiere wie Katzen, Eichhörnchen und Vögel
  • Menschen und Objekte, die sich nicht stark bewegen, wie beispielsweise Menschen beim Sitzen oder Essen
  • Bereiche mit schlechter oder sich ändernder Beleuchtung, wie viele Außenbereiche

Wenn Sie keine der oben genannten Aufzeichnungen benötigen und nur einen 30-tägigen Videoverlauf wünschen, ist Nest Aware empfehlenswert. Damit können folgende Situationen aufgezeichnet werden:

  • Ihre Kamera überwacht einen Innenbereich und Sie möchten nur Erwachsene aufzeichnen, die einen Raum betreten oder verlassen oder ihn durchqueren.
  • Sie haben eine Türklingelkamera und müssen nur Aktivitäten an der Tür aufzeichnen.
  • Ihre Kamera überwacht einen Außenbereich und Personen sind deutlich sichtbar, da sie sich in der Mitte des Sichtfeldes der Kamera aufhalten.

 

Nest Aware auf einem Smartphone, Tablet oder Computer verwenden

Mit der Google Home App und der Nest App können Sie Ihr Nest Aware-Abo optimal nutzen.

Home App

In der Home App finden Sie den Zuhause-Feed,  ereignisbasierte Videoclips, Warnungen bei Geräuscherkennung (nur in den USA) und andere Benachrichtigungen. 

Nest App

In der Nest App unterscheiden sich einige Funktionen von Nest Aware je nachdem, welches Gerät Sie nutzen. In der folgenden Tabelle sehen Sie, welche Unterschiede es gibt:

  Auf einem Smartphone oder Tablet Auf einem Computer auf home.nest.com

Einfach die Markierungen für Bewegungen, Geräusche oder Alarmbereiche aufrufen

Den gesamten Videoverlauf der Kamera ansehen

Clips aus dem Videoverlauf erstellen und teilen

Bis zu 2,5 Minuten Länge

Bis zu 60 Minuten Länge

Mit der Ein-Blick-Funktion schnell und einfach sehen, wann und wo genau die Kamera eine Aktivität entdeckt hat, und auf die Miniaturansicht von Momentaufnahmen tippen, um direkt zu wichtigen Ereignissen zu gelangen

Die Zeitachse des Videoverlaufs auf Stunden, Minuten oder Sekunden einstellen und auf Markierungen klicken, um zu Momenten zu gelangen, in denen die Kamera eine Aktivität erfasst hat

Zeitrafferclips erstellen und teilen

Alarmbereiche erstellen und teilen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte: