Musik über Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer abspielen

Sie können Musik, die auf Ihrem Google Nest- oder Google Home-Lautsprecher oder ‑Display wiedergegeben wird, auf Ihre Lieblings-Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer streamen.

Hinweis: Die gesamte Medienwiedergabe erfolgt dann über den externen Lautsprecher, der mit Ihrem Google Nest- bzw. Google Home-Gerät gekoppelt ist. Wecker, Timer und Google Assistant-Antworten werden dagegen über das Google Nest- bzw. Google Home-Gerät wiedergegeben.  

Schritt 1: Bluetooth-Lautsprecher mit Google Nest- oder Home-Gerät koppeln und verbinden

Folgen Sie dieser Anleitung, wenn Sie Ihren Lautsprecher zum ersten Mal mit Ihrem Google Nest- bzw. Google Home-Gerät verbinden.

  1. Schalten Sie Ihren Bluetooth-Lautsprecher ein und kontrollieren Sie, ob er sich im Kopplungsmodus befindet.Falls möglich, müssen Sie hierzu in der Regel die Kopplungstaste am Lautsprecher drücken.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  3. Prüfen Sie, ob Sie im richtigen Zuhause angemeldet sind. Der Name des Zuhauses befindet sich oben auf dem Bildschirm. Tippen Sie auf den Pfeil neben dem Namen des Zuhauses, um ein anderes auszuwählen.
  4. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  5. Tippen Sie auf Ihr Gerät und dann Einstellungen .
  6. Scrollen Sie nach unten zu "Geräteeinstellungen" und tippen Sie auf Standardlautsprecher für Musik.
  7. Wenn Sie Bluetooth das erste Mal auf diesem Gerät verwenden, tippen Sie auf Kopplungsmodus aktivieren.
  8. Tippen Sie auf Bluetooth-Lautsprecher koppeln. Das Google Nest- bzw. Google Home-Gerät sucht dann nach Bluetooth-Geräten.
  9. Tippen Sie auf das Gerät, sobald es auf dem Bildschirm erscheint. Das Bluetooth-Gerät wird jetzt mit Ihrem Google Nest oder Google Home gekoppelt.
  10. Tippen Sie auf Fertig.

Tipps zum Koppeln und Verbinden von Geräten 

  • Zur Wiedergabe von Musik kann nur jeweils ein Lautsprecher bzw. ein Kopfhörer auf einmal verbunden sein.
  • Wenn Sie Ihren Lautsprecher einmal mit einem Google Nest- oder Google Home-Gerät gekoppelt und verbunden haben, wird in Zukunft automatisch eine Verbindung hergestellt – es sei denn, der Lautsprecher wird getrennt oder ausgeschaltet.
  • Sie können Google Nest- bzw. Google Home-Geräte mit mehreren Bluetooth-fähigen Lautsprechern oder Kopfhörern koppeln. Es wird aber lediglich eine Verbindung zum zuletzt verbundenen Gerät hergestellt.
  • So prüfen Sie, welche Mobilgeräte mit Ihrem Google Nest oder Google Home verbunden sind. 

Schritt 2: Musik abspielen

Sobald der Bluetooth-Lautsprecher mit Google Nest oder Google Home gekoppelt und verbunden ist, können Sie sich mithilfe der grundlegenden und erweiterten Musiksprachbefehle Musik und Playlists anhören.

Audiogruppen verwenden

Wenn Sie Lautsprechergruppen verwenden, um Medien wie Musik, Podcasts und Hörbücher über mehrere Lautsprecher gleichzeitig wiederzugeben, können Sie dies weiterhin mit dem Bluetooth-Lautsprecher tun. Fügen Sie einfach den Google Nest oder Google Home, der mit dem Bluetooth-Lautsprecher verbunden ist, einer beliebigen Gruppe hinzu. Wie Sie eine Audiogruppe erstellen oder dieser einen Lautsprecher hinzufügen, erfahren Sie hier.

Hinweis: Unter Umständen müssen Sie die Verzögerung bei der Wiedergabe korrigieren, zu der es bei der Verwendung eines Bluetooth-Geräts kommen kann. Wie Sie die Verzögerung bei der Gruppenwiedergabe korrigierenerfahren Sie hier.

Lautsprecher und Google Nest- bzw. Google Home-Gerät voneinander trennen

Sie können einen Lautsprecher von einem Google Nest- bzw. Google Home-Gerät trennen, die Kopplung aber beibehalten.

Über die Google Home App

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie auf Standardlautsprecher für Musik.
  3. Tippen Sie auf das Gerät, dessen Verbindung Sie trennen möchten.
  4. Die Verbindung des Lautsprechers zu Ihrem Nest- bzw. Home-Gerät wird getrennt, die beiden Geräte sind aber weiterhin gekoppelt.

Per Sprachbefehl

Sagen Sie "Ok Google, trenn die Bluetooth-Verbindung".

Hinweis: Ihr Lautsprecher bleibt solange mit dem Google Nest- bzw. Google Home-Gerät verbunden, bis Sie die Verbindung trennen.

Verbindung eines vorab mit Google Nest bzw. Google Home gekoppelten Lautsprechers wiederherstellen

Sobald Sie den Lautsprecher anhand der oben beschriebenen Schritte mit einem Google Nest- bzw. Google Home-Gerät gekoppelt und verbunden haben, stellt das jeweilige Gerät die Verbindung automatisch wieder her, sofern der Lautsprecher nicht getrennt oder ausgeschaltet wird.

Falls die Verbindung nicht automatisch hergestellt wird, folgen Sie dieser Anleitung.

Über die Google Home App

  1. Schalten Sie Ihren Bluetooth-Lautsprecher ein oder kontrollieren Sie, dass er verbindungsbereit ist.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  3. Tippen Sie auf Standardlautsprecher für Musik.
  4. Tippen Sie auf das Gerät, das Sie wieder verbinden möchten.
  5. Der Lautsprecher stellt dann wieder eine Verbindung zu Ihrem Nest- bzw. Home-Gerät her.

Per Sprachbefehl

  1. Kontrollieren Sie, ob Ihr Bluetooth-Lautsprecher eingeschaltet bzw. verbindungsbereit ist.
  2. Sagen Sie "Ok Google, stell eine Bluetooth-Verbindung her".

Lautsprecher und Google Nest- bzw. Google Home-Gerät entkoppeln

Wenn Sie Ihren Lautsprecher entkoppeln, wird er aus der Liste der gekoppelten Geräte entfernt. Sie müssen diesen Lautsprecher neu koppeln und verbinden, damit Sie ihn wieder verwenden können.

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie auf das Gerät, das Sie entkoppeln möchten und dann Einstellungen .
  3. Scrollen Sie nach unten zu "Allgemeine Einstellungen" und tippen Sie auf Gekoppelte Bluetooth-Geräte.
  4. Tippen Sie auf das "X" neben dem Gerät, das Sie entkoppeln möchten und dann Entkoppeln.

Fehler beheben 

Mein Bluetooth-Lautsprecher ist verbunden, aber ich höre nichts.

Wenn Sie nichts hören, obwohl Ihr Lautsprecher vollständig gekoppelt und verbunden ist, probieren Sie Folgendes:

Schritt 1: Lautstärke der Geräte überprüfen

  • Bluetooth-Lautsprecher
  • Google Nest- bzw. Google Home-Gerät
  • Per Sprachbefehl: Sagen Sie "Ok Google, mach lauter", um die Lautstärke anzupassen.

Schritt 2: Geräte noch einmal verbinden

  1. Geräte entkoppeln
  2. Koppeln und verbinden
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?