Google Nest-Geräte

    
Wir freuen uns, Ihnen die Mitglieder der Google Home-Familie vorstellen zu dürfen. In Google Home steckt der Google Assistant, der rund um die Uhr bereit ist. Sie können Ihrem Assistant Fragen stellen oder ihn auffordern, etwas zu tun. Ihr persönlicher Google Assistant ist immer für Sie da. 

Google Home

Google Home

Von Ihrer Lieblingsmusik zu den Morgennachrichten, von der Verkehrslage bis zur Einstellung des Thermostats – Sie können Google Home per Sprachbefehl um fast alles bitten.

Mit der Unterstützung von Google Assistant können Sie Ihre Musik und Dinge in Ihrem Heim steuern sowie Suchanfragen im Internet durchführen. Das Google Home-Gerät im schlanken Design passt überall hin, wo Sie Musik genießen oder Zugang zum Google Assistant haben möchten. Sagen Sie einfach "Ok Google" oder "Hey Google".

Jetzt kaufen

Google Home Mini

 Google Home Mini

In Google Home Mini steckt der Google Assistant. Mit dem Google Home-Originalgerät erhalten Sie Hilfe per Sprachbefehl und das neue Google Home Mini-Gerät ermöglicht dies an weiteren Orten. Ganz gleich, welches Gerät Sie wählen – mit beiden erhalten Sie Antworten auf Fragen, können sich unterhalten lassen, Ihren Tag planen und Ihr Smart-Home steuern. Beide hören Sie problemlos, wenn Sie "Ok Google" sagen, und können sogar Ihre Stimme von den Stimmen anderer Personen in Ihrem Haushalt unterscheiden und so persönlich auf Sie eingehen.

Jetzt kaufen

 
 

Google Home Max

Google Home Max

Rundum für die beste Soundqualität optimiert.
Google Home Max bietet Musikliebhabern sämtliche Möglichkeiten von Google. So können Sie selbst im größten Raum satten, raumfüllenden Klang erleben. Da Google Home Max sich automatisch justiert, können Sie ihn an jede Stelle im Raum platzieren.
Sie können ihm Fragen stellen oder ihn auffordern, etwas zu tun. Sagen Sie einfach "Ok Google", um Google auf den hochwertigen Lautsprechern zu nutzen.

Diese autorisierten Einzelhändler bieten Google Home Max an. 

Jetzt kaufen
 

Google Nest Hub

Dank Google Nest Hub können Sie Hilfe jetzt nicht nur hören, sondern auch sehen – jederzeit. Fragen Sie den integrierten Google Assistant doch einfach nach anstehenden Terminen und Erinnerungen oder steuern Sie Ihr Smart Home ganz bequem über das zentrale Dashboard. Außerdem sind die Antworten auf Ihre Fragen jetzt sogar visueller Natur – samt praktischer Videos auf YouTube. Hören Sie sich Ihre Lieblingssongs mit kristallklarem Sound an und erleben Sie immer wieder Ihre schönsten Momente mit Google Fotos. Google Nest Hub kümmert sich um die Kleinigkeiten, damit Sie mehr Zeit für die schönen und wichtigen Dinge des Lebens haben.  

Jetzt kaufen

Gerät einrichten

Google Home ist nur in Australien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, Singapur, Spanien, Südkorea und den USA verfügbar.

Google Assistant ist in Verbindung mit Google Home derzeit nur auf Dänisch, Deutsch, Englisch (Australien, Großbritannien, Indien, Kanada, Singapur und USA), Französisch (Frankreich und Kanada), Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch und Spanisch (Mexiko und Spanien) verfügbar.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?