Smart-Home-Geräte mit einem Android-Smartphone steuern

Smart-Home-Geräte wie Thermostate, Lampen, Schlösser und Kameras lassen sich direkt über Ihr Smartphone steuern. Sie können sie ein- oder ausschalten und bestimmte Einstellungen ändern, ohne eine App zu öffnen.

Die Smart-Home-Steuerung funktioniert mit verbundenen kompatiblen Geräten. Über die Google Home App Google Home app können damit z. B. Lampen, Kameras, Thermostate und Fernseher bedient werden. 

Diese Funktion ist nur auf Smartphones mit Android 11 oder höher verfügbar.

Smart-Home-Steuerung einrichten

Richten Sie Ihre Smart-Home-Geräte auf Ihrem Smartphone in der Google Home App ein, falls Sie das noch nicht getan haben.

Verbundene Geräte steuern

Wenn Sie Ihre Geräte schnell steuern möchten, halten Sie die Ein/Aus-Taste Ihres Smartphones gedrückt. Je nach Gerät haben Sie dann folgende Möglichkeiten:

  • Geräte ein- oder ausschalten
  • Helligkeit von Lampen ändern
  • Temperatur des Thermostats ändern
  • Live-Videos von Kameras abspielen
  • Musik- oder Videowiedergabe anhalten
  • Smart Locks steuern
    • Hinweis: Sie können nur Smart Locks steuern, die sich mit der Home App entriegeln lassen.

Tipp: Wenn Sie die Smart-Home-Steuerung das erste Mal aufrufen, fügt Ihr Smartphone automatisch einige Geräte hinzu. Wenn Sie weitere Geräte hinzufügen möchten, tippen Sie in der Smart-Home-Steuerung auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Steuerelemente hinzufügen.

Geräte auswählen, die in der Smart-Home-Steuerung angezeigt werden sollen

  1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste Ihres Smartphones gedrückt.
  2. Tippen Sie rechts über den Steuerelementen auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Steuerelemente bearbeiten.
  3. Tippen Sie zum Entfernen eines Geräts das Kästchen neben dem Gerätenamen an. Wenn Sie die Geräte neu anordnen möchten, ziehen Sie den Gerätenamen an die gewünschte Stelle.
  4. Tippen Sie auf Speichern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte: