Was mache ich, wenn mein Konto manipuliert wurde?

Die Sicherheit Ihres Kontos hat oberste Priorität. In Google Ads gibt es zahlreiche Sicherheitsfunktionen, mit denen Sie Ihr Konto schützen können.

Falls wir der Meinung sind, dass Ihr Google Ads-Konto aus irgendeinem Grund manipuliert wurde, sperren wir es vorübergehend, damit Ihre Anzeigen nicht mehr ausgeliefert werden. Außerdem wird Ihr Konto deaktiviert, um mögliche Schäden zu verhindern. Nach der Deaktivierung können Sie Dienste wie YouTube und Gmail sowie andere mit diesem Google-Konto verknüpfte Google-Produkte nicht mehr verwenden.

Wenn Ihr Google Ads-Konto aufgrund eines nicht autorisierten Kontozugriffs gesperrt wurde oder Sie einfach einen nicht autorisierten Kontozugriff vermuten, führen Sie die folgenden Schritte aus, damit Sie Ihr Konto schnellstmöglich wieder nutzen können.

  1. Stellen Sie Ihr Google-Konto wieder her.  

  2. Melden Sie Ihr manipuliertes Google Ads-Konto.

  3. Wenn Sie einen Account Manager haben, rufen Sie ihn einfach direkt an.

  4. Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten, sobald Sie Ihr Google-Konto wiederhergestellt haben. Sollten Sie in Ihrem Google Ads-Konto nicht autorisierte Belastungen feststellen, ist dieser Schritt erforderlich, um den Erstattungsprozess zu beginnen. Weitere Informationen zur Bestätigung in zwei Schritten


Sobald Sie diese Maßnahmen ergreifen, werden wir Ihr Konto umgehend überprüfen. Wir prüfen Ihr Google Ads-Konto auf nicht autorisierte Aktivitäten und entfernen diese. Das können beispielsweise Kampagnen sein, die während der Manipulation erstellt wurden. Ihr Google Ads-Konto wird wieder aktiviert. Sobald die Bestätigung in zwei Schritten in Ihrem Konto aktiviert ist, können Sie die Erstattung etwaiger Kosten beantragen, die im Rahmen von nicht autorisierten Aktivitäten entstandenen sind. Außerdem erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen nach Abschluss von Schritt 2 einen detaillierten Untersuchungsbericht.

Wir helfen Ihnen gern, falls Ihr Konto einmal manipuliert werden sollte. Allgemein ist es allerdings empfehlenswert, sicherheitshalber alle verfügbaren Möglichkeiten zum Schutz Ihres Kontos zu nutzen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben