Landingpage-URL der Anzeige aktualisieren

Aufgrund von Produktaktualisierungen bei Google My Business kann die URL Ihrer Google+ Seite nicht mehr als Anzeigenzielseite verwendet werden. Die Landingpage ist die Webseite, auf die Nutzer nach einem Klick auf die Anzeige geleitet werden. Weitere Hinweise:

  • Wenn Sie einen gültigen Eintrag bei Google Maps haben, wird statt der URL Ihrer aktuellen Google+ Seite automatisch die URL Ihres Brancheneintrags bei Google Maps als Zielseiten-URL der Anzeige verwendet.
  • Falls Sie keinen gültigen Brancheneintrag bei Google Maps haben, Ihr Unternehmen aber über einen Google My Business-Eintrag mit Webseiten-URL verfügt, wird statt der URL Ihrer aktuellen Google+ Seite automatisch die in Google My Business angegebene Webseiten-URL als Zielseiten-URL verwendet.
  • Andernfalls müssen Sie die URL Ihrer Unternehmenswebseite eingeben oder Ihren Google My Business-Eintrag bestätigen, damit die Anzeigen weiterhin ausgeliefert werden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben