Notizen erstellen und bearbeiten

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Notizen erstellen und bearbeiten sowie den Notizenverlauf aufrufen. Alle Nutzer, die Zugriff auf das Konto haben, können auf den Seiten mit den Google Ads-Kampagnen und -Anzeigengruppen Notizen hinzufügen, bearbeiten und entfernen.

Notizen erstellen

Je nachdem, wo Sie sich gerade in Google Ads befinden, gibt es mehrere Möglichkeiten, Notizen zu erstellen. Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten finden Sie in den nachfolgenden Abschnitten.
 

Über die Leistungsgrafik

Die erste und einfachste Möglichkeit, eine Notiz zu erstellen, ist über eine Leistungsgrafik: Sie bewegen den Mauszeiger auf einen Knoten, sodass eine Informationskarte angezeigt wird, und können dann eine Notiz hinzufügen.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Kampagnen oder Anzeigengruppen.
  3. Wählen Sie über der Leistungsgrafik den Zeitraum aus, für den Daten angezeigt werden sollen.
  4. Bewegen Sie oben auf der Seite in der Leistungsgrafik den Mauszeiger auf einen runden Knoten. Vorhandene Notizen, die Sie bearbeiten können, sind mit quadratischen Knoten gekennzeichnet.
  5. Klicken Sie auf Notiz hinzufügen. Sie können stattdessen auch auf Alle Notizen ansehen klicken, um vorhandene Notizen für die Kampagne oder Anzeigengruppe aufzurufen und zu bearbeiten.
    • Wenn Sie eine Notiz erstellen, wird diese der Anzeigengruppe oder Kampagne hinzugefügt, die gerade angezeigt wird. Sollte im linken Navigationsbereich keine Kampagne oder Anzeigengruppe ausgewählt sein, wird die Notiz auf Google Ads-Kontoebene hinzugefügt.
  6. Erstellen Sie im Feld "Notiz eingeben" die gewünschte Notiz.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Über den Notizenbereich

Bei der zweiten Möglichkeit können Sie jedem Datum eine Notiz hinzufügen, ohne dass Sie zuerst einen bestimmten Punkt in der Leistungsgrafik auswählen müssen. Mit dieser Methode können Sie außerdem alle vorhandenen Notizen im Notizenbereich sehen.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Kampagnen oder Anzeigengruppen.
  3. Klicken Sie über der Tabelle mit den Ergebnissen auf das Dreipunkt-Symbol .
  4. Klicken Sie auf Notizenbereich öffnen. Nun sehen Sie unten eine Liste aller vorhandenen Notizen.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    • Wenn Sie eine Notiz erstellen, wird diese der Anzeigengruppe oder Kampagne hinzugefügt, die gerade angezeigt wird. Sollte im linken Navigationsbereich keine Kampagne oder Anzeigengruppe ausgewählt sein, wird die Notiz auf Google Ads-Kontoebene hinzugefügt.
  6. Wählen Sie ein Datum aus.
  7. Erstellen Sie im Feld "Notiz eingeben" die gewünschte Notiz.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Über die Berichtstabelle

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Kampagnen oder Anzeigengruppen.
  3. Wählen Sie in der Liste Kampagnen oder Anzeigengruppen aus. Über der Liste wird eine blaue Menüleiste angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Notiz hinzufügen.
    • Die Notiz wird nur den ausgewählten Kampagnen oder Anzeigengruppen hinzugefügt.
  5. Wählen Sie ein Datum aus.
  6. Erstellen Sie im Feld "Notiz eingeben" die gewünschte Notiz.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Notizen bearbeiten

Notizen können über den Notizenbereich oder direkt in der Leistungsgrafik bearbeitet werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine vorhandene Notiz zu finden:

Über die Leistungsgrafik

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Kampagnen oder Anzeigengruppen.
  3. Bewegen Sie in der Leistungsgrafik den Mauszeiger auf einen quadratischen Knoten, um eine Notiz aufzurufen. Alle Notizen für ein bestimmtes Datum werden in einer Kurzinfo angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Alle Notizen ansehen, um den Notizenbereich zu öffnen.
  5. Scrollen Sie nach oben oder unten, bis eine zu bearbeitende Notiz angezeigt wird.
  6. Klicken Sie auf das Stiftsymbol, um eine Notiz zu bearbeiten.
  7. Geben Sie den gewünschten Text für die Notiz ein.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Über den Notizenbereich

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Kampagnen oder Anzeigengruppen.
  3. Klicken Sie direkt unter der Leistungsgrafik auf das Dreipunkt-Symbol .
  4. Klicken Sie auf Notizenbereich öffnen. Nun sehen Sie unten eine Liste aller vorhandenen Notizen.
  5. Scrollen Sie nach unten, bis eine zu bearbeitende Notiz angezeigt wird.
  6. Klicken Sie auf das Stiftsymbol, um eine Notiz zu bearbeiten, oder auf das Papierkorbsymbol, um sie zu löschen.
  7. Geben Sie den gewünschten Text für die Notiz ein.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Notizenverlauf aufrufen

Im Notizenverlauf sehen Sie, wann und von wem Notizen erstellt oder zuletzt bearbeitet wurden.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Kampagnen oder Anzeigengruppen.
  3. Bewegen Sie in der Leistungsgrafik den Mauszeiger auf einen quadratischen Knoten, um eine Notiz aufzurufen. Sie können stattdessen auch unter der Leistungsgrafik auf das Dreipunkt-Symbol  und dann auf Notizenbereich öffnen klicken, um alle Notizen zu sehen.
    • Im unteren Bereich jeder Notiz ist angegeben, wann sie erstellt oder zuletzt bearbeitet wurde. Sie finden diese Informationen auch unter "Änderungsverlauf".

Weitere Informationen

Notizen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben