Zahlungsinformationen bearbeiten

Sie können jederzeit Änderungen an den Zahlungsinformationen vornehmen, die mit Ihrem Konto für Google Lokale Dienstleistungen verknüpft sind. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Zahlungsinformationen immer auf dem neuesten Stand halten, da die Auslieferung der Anzeigen bei Zahlungsunterbrechungen unter Umständen ausgesetzt wird.

Rechnungsadresse und Telefonnummer aktualisieren

  1. Melden Sie sich im Anfrageneingang von Google Lokale Dienstleistungen an.
  2. Klicken Sie oben auf das Dreistrich-Menü Nav icon.
  3. Klicken Sie auf Abrechnung.
  4. Klicken Sie unter "Einstellungen" auf Einstellungen verwalten.
  5. Klicken Sie unter "Zahlungsprofil" neben "Name und Adresse" auf das Stiftsymbol  und ändern Sie Ihren Namen und die Rechnungsadresse.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Zahlungsmethode aktualisieren

  1. Melden Sie sich im Anfrageneingang von Google Lokale Dienstleistungen an.
  2. Tippen Sie oben auf das Dreistrich-Menü Nav icon.
  3. Klicken Sie auf Abrechnung.
  4. Klicken Sie unter "Zahlungsoption" auf Zahlungsmethoden verwalten.
  5. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  6. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an den Zahlungsinformationen vor und klicken Sie dann auf Aktualisieren.

Hinweis: Die Zahlungsinformationen werden sowohl in Ihrem Konto für Google Lokale Dienstleistungen als auch in Ihrem Google Ads-Konto verwendet. Wenn Sie die Einstellungen ändern, wirkt sich das daher auf beide Konten aus.

Hinweis: Wenn Sie über einen Partner-Affiliate Anzeigen schalten, gelten die oben stehenden Informationen nicht für Sie. Weitere Informationen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?