Impressionen: Definition

Dieser Wert gibt an, wie oft Ihre Anzeige präsentiert wurde. Jedes Mal, wenn Ihre Anzeige auf einer Suchergebnisseite oder auf einer anderen Website im Google-Werbenetzwerk ausgeliefert wird, zählt dies als eine Impression. Hinweis: Wenn Sie mit Ihrer Anzeige oder Ihren Keywords nicht genügend Impressionen erzielen, lesen Sie den Artikel Probleme mit schwankenden Impressionen.

  • Jedes Mal, wenn Ihre Anzeige auf Google oder im Google-Werbenetzwerk präsentiert wird, zählt dies als eine Impression.
  • Es kann vorkommen, dass Ihre Anzeige nicht vollständig dargestellt wird. So werden beispielsweise in Google Maps nur der Name und der Standort Ihres Unternehmens eingeblendet oder die Darstellung ist auf den Namen des Unternehmens und die erste Zeile des Anzeigentexts beschränkt.
  • An einigen Stellen im Konto sehen Sie die Abkürzung „Impr.“. Das ist die Anzahl der Impressionen der Anzeige.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
73067
false
false
false