Offlineumsatz mit Onlineanzeigen steigern

Ansprechende Anzeigen erstellen

 

Star icon

Viele Creatives bereitstellen

" "

  • Sie haben die Möglichkeit, bis zu fünf Anzeigentitel, Textzeilen und Calls-to-Action hinzuzufügen. Stehen viele Assets zur Verfügung, können in Google Ads die leistungsstärksten Kombinationen zusammengestellt werden.

 

Gear icon with wrench

Werbebotschaft anpassen

" "

  • Richten Sie Ihre Werbebotschaft auf einzelne Standorte aus Konzentrieren Sie sich dabei auf die Vorteile eines Ladenbesuchs. Details zum Geschäft und der nächstgelegene Standort sind automatisch Bestandteil der Anzeige. 
  • Machen Sie konkrete Angaben zu Preisvorteilen oder Werbeaktionen. Mit speziellen Angeboten wie „15 % Rabatt“ oder „Zwei zum Preis von einem“ können Sie Nutzer dazu bewegen, Ihr Geschäft aufzusuchen.

 

Upward arrow

Videos und Bilder optimieren 

" "

  • Verwenden Sie kurze Videos (max. 20 Sekunden), um Ihre Werbebotschaft schnell zu vermitteln.
  • Verwenden Sie einprägsame Logos, die auch bei kleinen Formaten gut zu sehen sind. Symbole, Favicons oder Logos mit ein bis zwei Buchstaben eignen sich besser für den Anzeigenblock und haben einen höheren Wiedererkennungswert.
  • Laden Sie Bilder ohne weißen Rand und störenden Hintergrund hoch.

 

 

Mail icon Möchten Sie Tipps für Fortgeschrittene und aktuelle Informationen zu Google Ads direkt per E-Mail erhalten? Für den Newsletter mit Best Practices anmelden

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Jetzt den Newsletter mit Best Practices abonnieren

Der Newsletter mit Best Practices von unserem Google Ads-Team enthält praktische Tipps und Strategien, mit denen Sie das Optimum aus Ihren Kampagnen herausholen können.

Abonnieren

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü