Google Ads-Berichten Google Analytics-Daten hinzufügen

Nachdem Sie Ihre Google Analytics und Google Ads-Konten verknüpft haben, können Sie Google Analytics-Daten in Google Ads importieren und dort aufrufen. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Google Ads-Berichten Google Analytics-Spalten hinzufügen.

Weitere Informationen zu Google Analytics-Daten in Google Ads-Berichten

Hinweis

Gehen Sie so vor, um Google Ads-Berichten Google Analytics-Daten hinzuzufügen:

  1. Aktivieren Sie in Ihrem Google Ads-Konto die automatische Tag-Kennzeichnung.
  2. Verknüpfen Sie Ihre Google Ads- und Google Analytics-Konten. Importieren Sie Websitemesswerte, die im Google Ads-Konto angezeigt werden sollen.

Google Analytics-Berichtsspalten hinzufügen

So fügen Sie Google Ads-Berichten Google Analytics-Berichtsspalten hinzu:

  1. Klicken Sie auf den Tab, dem Sie Google Analytics-Spalten hinzufügen möchten: Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen oder Keywords.
  2. Klicken Sie auf das Menü Spalten und wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Spalten anpassen aus.
  3. Wählen Sie "Google Analytics" aus.
  4. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol neben jeder Spalte, die Sie hinzufügen möchten.
  5. Klicken Sie auf Anwenden.
Fertig! Nun werden Google Analytics-Daten in Ihren Google Ads-Berichten angezeigt.
 

Hinweis

  • Alle Nutzer, die Ihr Google Ads-Konto verwenden, können die importierten Google Analytics-Messwerte sehen.
  • Ihr Google Ads-Konto muss mit allen relevanten Google Analytics-Datenansichten verknüpft sein, damit die korrekten Daten importiert werden. Enthält das Google Ads-Konto beispielsweise Keywords und Anzeigen, die auf die Zielseiten von vier Websites ausgerichtet sind, muss es mit den Google Analytics-Datenansichten aller vier Websites verknüpft werden.
  • Für jede Property können Sie nur die Analytics-Daten einer Datenansicht in Ihr Google Ads-Konto importieren (bis zu zehn Properties).
  • Versehen Sie jede mit Google Analytics zu erfassende Seite mit einem Tag, sonst sind die abgerufenen Daten unvollständig.
  • Messwerte für Properties in mobilen Apps können nicht aus Google Analytics importiert werden.
  • Google Analytics-Messwerte lassen sich nicht nach allen Dimensionen segmentieren. Die Segmentierung nach Gerät ist beispielsweise nicht möglich.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?