Leistung von Anzeigen vergleichen und beobachten

Würden Sie gern wissen, ob Ihre Anzeige freitags öfter angeklickt wird als sonntags? Oder möchten Sie vielleicht die Impressionen einer Anzeigengruppe pro Quartal vergleichen? In Google Ads stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um die Leistung in bestimmten Zeiträumen zu vergleichen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Daten zweier Zeiträume einander gegenüberstellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Segmente einsetzen können, um bestimmte Datensätze aufzuschlüsseln.

Budgets (Account Optimization)

Daten aus zwei Zeiträumen vergleichen

Angenommen, Sie möchten die Leistung Ihrer Kampagne in der letzten Woche mit der Leistung in der vorangegangenen Woche vergleichen. Oder Sie wollen die Daten des laufenden Monats dem Vorjahresmonat gegenüberstellen. All das ist mit der Option "Vergleichen" in der Zeitraumauswahl möglich.



Anleitung

  1. Klicken Sie rechts oben auf dem Bildschirm neben dem Zeitraum auf den Abwärtspfeil.
  2. Klicken Sie im Drop-down-Menü neben "Vergleichen" auf die Ein-/Aus-Schaltfläche.
  3. Wählen Sie einen Zeitraum für den Vergleich aus, entweder Vorheriger Zeitraum (Standardeinstellung), Vorheriges Jahr oder Benutzerdefiniert
  4. Wenn Sie Benutzerdefiniert festlegen, können Sie das Start- und Enddatum über dem Kalender auswählen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen. Nun werden im Leistungsdiagramm die Ergebnisse für beide Zeiträume dargestellt.

In den Datentabellen der Seite(n) "Kampagnen", "Anzeigengruppen" und "Anzeigen und Erweiterungen" sehen Sie jetzt die Leistungsänderung in Prozent. Wenn Sie alle Vergleichsmesswerte sehen möchten, klicken Sie auf die Doppelpfeile (< >), die in den Spaltenüberschriften angezeigt werden. Für die entsprechende Spalte werden dann vier Spalten eingeblendet: eine für den aktuellen Zeitraum, eine für den vorherigen Zeitraum, eine für die Differenz zwischen den beiden Zeiträumen und eine für die Änderung in Prozent.

Wenn Sie einen Zeitraum auswählen (entweder allein oder für einen Vergleich), gelten die entsprechenden Datumsangaben für das gesamte Konto, bis Sie sie wieder ändern.

Erläuterungen für Änderungen

Wenn Sie "Vergleichen" aktivieren, können Sie sich Erläuterungen zu einigen Leistungsänderungen ansehen. Klicken Sie auf die Änderung in Prozent oder auf Erläuterungen anzeigen, um den Bereich "Erläuterungen" mit Informationen zu den möglichen Ursachen der Änderung zu öffnen. 

Erläuterungen werden nur dann angezeigt, wenn gleich lange und zusammenhängende Zeiträume miteinander verglichen werden, die beide in den letzten 90 Tagen liegen. Weitere Informationen zu Erläuterungen

Daten nach Zeitraum segmentieren

Mithilfe von Segmenten können Sie ausführlichere Informationen zu Ihren Daten erhalten. Angenommen Sie haben beispielsweise die Zeitraumauswahl verwendet, um sich die Gesamtleistung der vergangenen Woche anzusehen. Nun möchten Sie jedoch die Daten der Woche nach Tag aufgeschlüsselt darstellen.

  1. Klicken Sie über der Statistiktabelle auf das Segmentierungssymbol Segment.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Zeitraum aus. Es wird ein Untermenü mit den folgenden Optionen angezeigt:

    1. Wochentag (z. B. Montag, Dienstag, Mittwoch)
    2. Tag (z. B. Mittwoch, 21. Dezember 2011)
    3. Woche
    4. Monat
    5. Quartal
    6. Jahr
    7. Tageszeit

Dadurch wird Ihre Statistiktabelle in Zeilen aufgeteilt, die auf dem ausgewählten Zeitraum basieren. Beispielsweise wird die einzelne Datenzeile auf acht Datenzeilen erweitert, wenn Sie das Segment "Wochentag" auswählen. Zusätzlich zur ursprünglichen Zeile wird für jeden Tag der Woche eine weitere Zeile angezeigt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben