Kampagnen pausieren, fortsetzen oder entfernen

Sie können Ihre Kampagnen starten, pausieren und entfernen. Wenn Sie eine Kampagne pausieren oder entfernen, werden die entsprechenden Anzeigen nicht mehr ausgeliefert.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie Ihre Kampagnen aktivieren, pausieren oder entfernen.

Hinweis

Wenn Sie eine Kampagne entfernen, beenden Sie sie dauerhaft und können sie nicht mehr fortsetzen.

Außerdem ist es möglich, dass die Fortsetzung einer einmal angehaltenen Kampagne fehlschlägt, wenn Sie zusätzlich die zur Kampagne gehörenden Anzeigengruppen, Keywords oder Anzeigen angehalten haben. In diesem Fall müssen Sie die angehaltenen Anzeigengruppen, Keywords bzw. Anzeigen einzeln fortsetzen.

Anleitung

Kampagne pausieren oder aktivieren

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü auf Kampagnen
  3. Neben dem Namen einer Kampagne sehen Sie einen Punkt, dessen Farbe den Status dieser Kampagne anzeigt. Klicken Sie auf das Statussymbol, um einer Kampagne einen anderen Status zuzuweisen. Klicken Sie dann auf einen der folgenden Einträge:

    • Aktiv, um die Kampagne fortzusetzen.
    • Pausiert, um die Kampagne anzuhalten.

Mehrere Kampagnen gleichzeitig entfernen oder aktualisieren

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im Seitenmenü auf Kampagnen
  3. Wählen Sie die zu aktualisierenden Kampagnen aus, indem Sie die entsprechenden Kästchen anklicken.
  4. Klicken Sie abschließend auf Bearbeiten. Klicken Sie dann auf einen der folgenden Einträge:

    • Aktiv, um die Kampagne fortzusetzen.
    • Pausiert, um die Kampagne anzuhalten.
    • Entfernt, um die Kampagne endgültig zu beenden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben