Berichte aus Statistiktabellen erstellen, speichern und planen

Wenn Sie bestimmte Leistungsdaten aufrufen möchten, können Sie die Statistiktabellen in Ihrem Google Ads-Konto durch Auswahl geeigneter Spalten, Segmente und Filter anpassen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Tabellen in verschiedenen Formaten als Bericht herunterzuladen und zu speichern. Die gespeicherten Berichte sind für alle Nutzer mit Zugriff auf Ihr Konto sichtbar. Sie können alle Berichte oder nur diejenigen aufrufen, die Sie selbst erstellt haben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Berichte regelmäßig automatisch zu erstellen und per E-Mail an Sie und andere Nutzer mit Zugriff auf Ihr Konto zu senden.

Die Leistungsdaten können Sie in den Statistiktabellen und im Berichtseditor ansehen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Daten in Statistiktabellen verwalten:

  • Statistiktabellen mithilfe von Spalten, Segmenten und Filtern zur besseren Übersicht anpassen
  • Mit den Daten in Statistiktabellen einmalig oder regelmäßig Berichte erstellen, herunterladen, per E-Mail senden und für andere freigeben

Anleitung

Wählen Sie die Google Ads-Oberfläche aus, die Sie verwenden. Weitere Informationen

Statistiktabelle anpassen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdWords-Konto an.
  2. Klicken Sie auf den Tab Kampagnen.
  3. Wechseln Sie zum Tab mit der Statistiktabelle, die Sie herunterladen möchten. Passen Sie die Tabelle so an, dass sie den Zeitraum sowie die Spalten, Filter und Segmente enthält, die im Bericht zu sehen sein sollen. Die den Daten in der Tabelle zugehörigen Segmente werden im Bericht als Zeilen dargestellt. Weitere Informationen

Tabelle als Bericht herunterladen

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste über der Tabelle auf das Downloadsymbol Schaltfläche zum Herunterladen und anschließend auf Herunterladen, um den Bereich für den Download zu öffnen.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü "Format" den Dateityp für den Bericht aus.
  3. Klicken Sie auf Herunterladen.

Bericht per E-Mail senden, planen und speichern

Sie können in AdWords einrichten, dass Sie und andere Personen mit entsprechender Zugriffsberechtigung die Statistiktabelle per E-Mail erhalten, um sich den Bericht anzusehen. Wenn Sie die Statistiktabelle angepasst haben, haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Kopie davon zu speichern und diese später im Berichtseditor zu überprüfen und zu bearbeiten.

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste über der Tabelle auf das Downloadsymbol Schaltfläche zum Herunterladen und anschließend auf Herunterladen, um den Bereich für den Download zu öffnen.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü "Format" den Dateityp für den Bericht aus.
  3. Klick Sie auf Bericht per E-Mail senden und planen.
  4. Wählen Sie die Empfänger aus und legen Sie fest, wie häufig der Bericht erstellt werden soll.
  5. Klicken Sie auf "Diesen Bericht speichern", um den Bericht auf dem Tab "Berichte" zu speichern. Falls Sie den Bericht an andere Nutzer senden, ist dieses Kästchen automatisch angeklickt. Sie können den vorgegebenen Standardnamen für den Bericht verwenden oder einen eigenen Namen eingeben.
    Gespeicherte Berichte, auf die Sie mehr als 18 Monate nicht zugreifen, werden automatisch aus dem Konto entfernt. Sie können auf einen Bericht zugreifen, indem Sie ihn öffnen oder herunterladen, ein Dashboard mit dem Bericht öffnen oder auf dem Tab "Berichte" auf "Ähnlichen erstellen" klicken.
  6. Klicken Sie auf Herunterladen.

Tipp: Berichte lassen sich auf dem Tab "Berichte" überprüfen und bearbeiten.

Auf dem Tab "Berichte" können Sie Berichte überprüfen, bearbeiten und löschen oder hinzufügen. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, die Empfänger der Berichte zu ändern oder die Häufigkeit, mit der Sie Berichte per E-Mail erhalten. Weitere Informationen

Zeitpunkt der Berichterstellung

Berichte für individuelle Konten werden um 1:00 Uhr in der von Ihnen eingestellten Zeitzone erstellt. Berichte für Verwaltungskonten werden um 5:00 Uhr erstellt. Bei Berichten ohne eingestellte Zeitzone beginnt die Berichterstellung für individuelle Konten um 1:00 Uhr Pacific Time und für Verwaltungskonten um 5:00 Uhr Pacific Time.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?