Wann kann das durchschnittliche Tagesbudget überschritten werden?

Das durchschnittliche Tagesbudget ist der durchschnittliche Betrag, den Sie für eine Werbekampagne pro Tag festlegen. Damit geben Sie an, wie viel Sie pro Tag im Laufe des Monats ausgeben möchten. Weitere Informationen zu Kampagnenbudgets

In Google Ads werden Ihre Kampagnenausgaben für die Tage des Monats optimiert, an denen Sie mit höherer Wahrscheinlichkeit Klicks und Conversions erzielen, z. B. bei einem Anstieg der Suchzugriffe oder einem prognostizierten höheren ROI für Ihre Anzeigen. Daher wird Ihr durchschnittliches Tagesbudget an manchen Tagen eventuell nicht ausgeschöpft, an anderen dafür unter Umständen überschritten.

Ihre Kampagnenausgaben können zwar schwanken, aber Sie zahlen nie mehr als die Beträge, die Sie festgelegt haben:

  • Als Grenze für tägliche Ausgaben für einen beliebigen Tag: Diese entspricht bei den meisten Kampagnen dem Doppelten Ihres durchschnittlichen Tagesbudgets.
  • Als Grenze für monatliche Ausgaben für einen beliebigen Monat: Diese ist bei den meisten Kampagnen 30,4 Mal höher als Ihr durchschnittliches Tagesbudget.
Weitere Informationen zu Ausgabengrenzen

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben