Durchschnittliches Tagesbudget für eine Kampagne festlegen

In Google Ads können Sie für jede Kampagne ein eigenes Tagesbudget festlegen. Der Betrag hängt davon ab, welche Werbeziele Sie haben und wie viel Sie pro Tag ausgeben möchten. Das Budget lässt sich jederzeit anpassen.

In diesem Artikel geht es darum, wie Sie das Tagesbudget festlegen und ändern.

Wenn Sie Ihr Konto im Smart-Modus verwenden, lesen Sie am besten den Hilfeartikel Budget für smarte Kampagnen bearbeiten.

Anleitung

Durchschnittliches Tagesbudget einer Kampagne ändern

Sie können das Budget jederzeit und beliebig oft anpassen. So funktionierts:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie unter „Kampagnen“ auf die Kampagne, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie in der Spalte „Budget“ auf das Stiftsymbol Bearbeiten.
  4. Geben Sie ein neues durchschnittliches Tagesbudget ein.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Tipps

  • Rufen Sie eine Budgetempfehlung ab: In Google Ads werden empfohlene Budgets für Kampagnen angezeigt, die wiederholt das durchschnittliche Tagesbudget erreicht haben, jedoch mehr Klicks und Impressionen erhalten könnten. Weitere Informationen dazu, wie Sie das Aufbrauchen des durchschnittlichen Tagesbudgets verhindern
  • Behalten Sie das Tagesbudget im Blick: Überprüfen Sie Ihr Konto regelmäßig auf Kampagnen, die durch das Budget eingeschränkt sind oder bei denen das Budget nicht aufgebraucht wurde. Wenn das Budget eingeschränkt ist, entgehen Ihnen möglicherweise Klicks und Impressionen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben