Videokampagnen vom Typ „Reichweite“

Mit Videokampagnen vom Typ „Reichweite“ können Sie noch mehr Verbraucher ansprechen, da die Anzeigen auf der YouTube-Wiedergabeseite und bei Google-Videopartnern ausgeliefert werden.

Videokampagnen vom Typ „Reichweite“ sind die nächste Generation der Google Ads-Funktionen zum Erhöhen der Reichweite. Als Werbetreibender können Sie mit diesem Kampagnentyp leichter Bumper-Anzeigen sowie überspringbare und nicht überspringbare In-Stream-Anzeigen für Ihre Kampagnen kaufen. Bei Videokampagnen vom Typ „Reichweite“ haben Sie die Wahl, ob Sie mehr einzelne Nutzer erreichen oder den Nutzern Ihre komplette Werbebotschaft präsentieren möchten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und die Vorteile von Videokampagnen vom Typ „Reichweite“.

Vorteile

  • Zielvorhaben mit Bezug zur Reichweite erreichen: Videokampagnen vom Typ „Reichweite“ sind für die reichweitenbezogenen Zielvorhaben optimiert. Sie können wählen, ob Sie mit Bumper-Anzeigen und überspringbaren In-Stream-Anzeigen bzw. mit einer Kombination der beiden Formate mehr einzelne Nutzer ansprechen oder den Nutzern mithilfe von nicht überspringbaren In-Stream-Anzeigen Ihre komplette Werbebotschaft präsentieren möchten.
  • Flexibel auswählen, wie Sie bei der Suche nach einzelnen Nutzern Ihre Zielvorhaben erreichen: Verwenden Sie mehrere Anzeigenformate gleichzeitig, um die Unique Reach zu erzielen. Sie können auch einzelne Formate auswählen, um den Schwerpunkt auf verschiedene Varianten Ihrer Werbebotschaft zu legen.
  • Bessere Ergebnisse erzielen: Wenn Sie bei einer Videokampagne vom Typ „Reichweite“ mehrere Anzeigenformate nutzen, werden verschiedene Signale für die Optimierung in Echtzeit verwendet, sodass Sie bessere und kostengünstigere Ergebnisse für Ihr Unternehmen erzielen.

Anwendung

  • Sie sind ein Käufer, der die Reichweite oder Bekanntheit seines Unternehmens steigern und mithilfe Google zum niedrigsten Preis so viele Nutzer wie möglich in seiner Zielgruppe erreichen möchte.
  • Sie möchten eine Kampagne einrichten, um die effiziente Reichweite zu maximieren, anstatt Creatives nach Anzeigenformat auf mehrere Kampagnen aufzuteilen.
  • Sie möchten Nutzern mithilfe von nicht überspringbaren In-Stream-Anzeigen Ihre komplette Werbebotschaft präsentieren.

Funktionsweise

Bei Videokampagnen vom Typ „Reichweite“ können Sie festlegen, wie Nutzer Ihrer Zielgruppe erreicht werden sollen:

Creative-Richtlinien

Für Videokampagnen vom Typ „Reichweite“ sind drei Anzeigenformate verfügbar: überspringbare und nicht überspringbare In-Stream-Anzeigen sowie Bumper.

* Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie für überspringbare In-Stream-Videoanzeigen Videos mit einer Länge von maximal 30 Sekunden.

Funktion Spezifikationen
Step 1 Anzeigentitel (optional) Max. 15 Zeichen

Bei Call-to-Action enthalten
Step 2 Angezeigte URL Max. 255 Zeichen
Step 3 Call-to-Action (optional) Max. 10 Zeichen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73067
false