Trends im Auge behalten – die Seite „Statistiken“ mit Informationen zum Verbraucherverhalten

19. November 2020

Potenzielle Kunden passen ihr Verhalten der neuen Normalität an. Im letzten Monat stieg die Zahl der Suchanfragen nach Terrassenheizungen, Schlafanzügen und Schlitten enorm an. Und die Zahl der Suchanfragen nach „Geschenke online“ war im Jahresvergleich um 80 % höher.1 Damit Sie von diesen Trends profitieren, werden wir in den nächsten Monaten die Seite „Statistiken“ als Beta weltweit einführen. 

Auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Statistiken

Auf der neuen Seite finden Sie Statistiken und aufkommende Trends, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Angenommen, Sie führen ein Haustiergeschäft und möchten mehr potenzielle Kunden erreichen. Auf der Seite „Statistiken“ sehen Sie, dass die Nachfrage nach „Hunde-Abo-Box“ und „Spielzeug für Hunde“ steigt. Sie können auf diese Trends mit speziellen Kampagnen reagieren, mit denen Sie frischgebackene Haustierbesitzer ansprechen oder sogar komplette Hundebetreuungspakete anbieten. 

Left side says "dog subscription boxes are trending compared to last month. Monthly search growth 197%." Right side has a chart of search interest over the last 56 days.
Die neue Seite „Statistiken“ liefert Informationen, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Trends bei Suchanfragen genauer analysieren

Sie können sich auch einzelne Trends genauer ansehen, um mehr über die Suchanfragen zu erfahren, die im Aufstieg begriffen sind, und um die Orte ausfindig zu machen, wo die Nachfrage am schnellsten steigt So könnte beispielsweise ein Lebensmittelhändler einen Trend für „Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel“ mit immer mehr Suchanfragen für „Vitamin C“ in Florida und Kalifornien erkennen.

Trending search terms related to "Pots & planters" over the last 7 days.

Mit empfohlenen Trends werden Sie außerdem auf neue Umsatzchancen aufmerksam gemacht, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Das sind Kategorien mit zunehmender Bedeutung, die Sie derzeit noch nicht abdecken. Zum Beispiel könnte der Trend hin zu „Whipped Coffee” einen Lebensmittelhändler dazu anregen, Ideen für künftige Werbung oder neue Produkte zu entwickeln. 

Trends related to Groceries.

Empfehlungen zur konkreten Umsetzung

Auf der Seite „Statistiken“ finden Sie außerdem Empfehlungen, die Ihnen helfen, auf die in Ihrem Konto aufgeführten Trends zu reagieren. Überprüfen Sie die Empfehlungen für Keywords, Budgets und Gebote, die sich danach mit nur wenigen Klicks übernehmen lassen.

Trends for Vitamins in the United States

Im Lauf des Jahres 2021 ergänzen wir die Betaversion um zusätzliche Statistiken und Informationen über das Verbraucherverhalten, damit Sie Chancen noch besser erkennen und Ihren Umsatz steigern können. Weitere Informationen finden Sie in der Google Ads-Hilfe.

Post von Richard Burton, Product Manager, Google Ads

 

 

1.  Quelle: Google-Daten zu weltweiten Suchanfragen in englischer Sprache, Vergleich der Zeiträume 3. Juni 2020 bis 1. August 2020 und 3. Juni 2019 bis 1. August 2019

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
Jetzt den Newsletter mit Best Practices abonnieren

Der Newsletter mit den Best Practices unseres Google Ads-Teams enthält praktische Tipps und Strategien, mit denen Sie das Optimum aus Ihren Kampagnen herausholen können.

Abonnieren

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73067
false