Gemini mit einem Google-Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung verwenden

Nutzer von Arbeitskonten oder Google-Konten einer Bildungseinrichtung können Gemini verwenden, wenn ihr Workspace-Administrator den Zugriff aktiviert hat. 

Die Funktionen und Verfügbarkeit von Gemini hängen davon ab, ob Nutzer Arbeitskonten oder Konten einer Bildungseinrichtung mit dem Gemini für Google Workspace-Add-on verwenden. In der Hilfe finden Sie wichtige Informationen und Tipps zu den Unterschieden für die jeweiligen Nutzer. Weitere Informationen dazu, wie Nutzer mit Arbeitskonten oder Konten einer Bildungseinrichtung auf Gemini zugreifen können, sind unten aufgeführt.
 

So können Nutzer mit Arbeitskonten oder Konten einer Bildungseinrichtung auf Gemini zugreifen

Wichtig: Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um Gemini mit einem Arbeitskonto oder dem Konto einer Bildungseinrichtung verwenden zu können.

Die Art des Zugriffs auf Gemini ist abhängig von der Google Workspace-Lizenz Ihrer Organisation.

  • Zugriff auf Gemini mit einem Arbeitskonto oder dem Konto einer Bildungseinrichtung mit dem Gemini für Google Workspace-Add-on: Wenn Ihr Administrator den Zugriff für Ihr Konto mit dem Gemini für Google Workspace-Add-on aktiviert hat, gilt Folgendes:
  • Zugriff auf Gemini mit einem Arbeitskonto oder dem Konto einer Bildungseinrichtung ohne das Gemini für Google Workspace-Add-on: Wenn Ihr Administrator den Zugriff für Ihr Konto ohne das Gemini für Google Workspace-Add-on aktiviert hat, gilt Folgendes:
Wenn Sie wissen möchten, welchen Zugriff auf Gemini Sie über Ihr Arbeitskonto oder das Konto einer Bildungseinrichtung haben, wenden Sie sich an Ihren Administrator. Wenn Sie Google Workspace-Administrator sind, erfahren Sie hier, wie Sie den Zugriff auf Gemini aktivieren.

Gemini-Aktivitäten für Nutzer des Gemini für Google Workspace-Add-ons

Wichtig: Die unten aufgeführten Informationen gelten für Nutzer mit dem Gemini für Google Workspace-Add-on. Wenn Sie kein Konto mit dem Gemini für Google Workspace-Add-on haben, finden Sie hier Informationen zum Verwalten und Löschen von Aktivitäten in Gemini-Apps.

Gemini-Aktivitäten verwalten und löschen

Für Nutzer des Gemini für Google Workspace-Add-ons sind die Gemini-Aktivitäten aktiviert und können nicht deaktiviert werden. Sie können jedoch Ihre Einstellungen für das automatische Löschen ändern und Ihre Gemini-Aktivitäten löschen.

Wichtig: 

  • Wenn Sie zuvor Gemini mit Ihrem Arbeitskonto oder dem Konto einer Bildungseinrichtung verwendet und Gemini-Aktivitäten deaktiviert haben, werden Ihre Gemini-Aktivitäten aktiviert, wenn Sie Gemini mit dem Gemini für Google Workspace-Add-on nutzen. Wenn Gemini bei der ersten Anmeldung mit dem Gemini für Google Workspace-Add-on angibt, dass Ihr Verlauf deaktiviert ist, aktualisieren Sie die Webseite. Ihre Gemini-Aktivitäten werden dann aktiviert und Ihr Unterhaltungsverlauf wird standardmäßig 18 Monate lang aufbewahrt.  

  • Wenn Sie einen Chat löschen, der sich in Ihren angepinnten oder in Ihren letzten Chats befindet, werden auch die zugehörigen Aktivitäten aus den Gemini-Aktivitäten gelöscht. Wenn Daten aus den Gemini-Aktivitäten gelöscht werden, erscheinen die Aktivitäten nicht in den letzten und angepinnten Chats.

Gemini-Aktivitäten ansehen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer gemini.google.com.
  2. Klicken Sie auf „Aktivitäten“ .

Gemini-Aktivitäten löschen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer gemini.google.com.
  2. Klicken Sie auf „Aktivitäten“ .
  3. Wählen Sie die Gemini-Aktivitäten aus, die Sie löschen möchten. Hier stehen folgende Optionen zur Auswahl:
    • Alle Gemini-Aktivitäten: Klicken Sie oberhalb Ihrer Aktivitäten auf Löschen  und dann Gesamte Zeit.
    • Letzte Stunde oder letzter Tag: Klicken Sie oberhalb Ihrer Aktivitäten auf Löschen  und dann Letzte Stunde oder Letzter Tag.
    • Bestimmter Zeitraum: Klicken Sie oberhalb Ihrer Aktivitäten auf Löschen  und dann Benutzerdefinierter Zeitraum.
    • Bestimmter Tag: Klicken Sie neben dem gewünschten Tag auf „Alle Aktivitäten vom [Tag] löschen“ .
    • Bestimmte Aktivität: Klicken Sie neben der entsprechenden Aktivität auf „Aktivitätselement löschen“ .

Einstellungen für das automatische Löschen ändern

Standardmäßig werden Ihre Gemini-Aktivitäten, die älter als 18 Monate sind, automatisch gelöscht. Sie können das automatische Löschen deaktivieren oder den Zeitraum für das automatische Löschen auf 3 oder 36 Monate umstellen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer gemini.google.com.
  2. Klicken Sie auf „Aktivitäten“ .
  3. Klicken Sie oben auf Aktivitäten, die älter als … Monate sind, werden gelöscht oder Wählen Sie eine Option für „Automatisch löschen“ aus.
  4. Sie können festlegen, wie lange Ihre Gemini-Apps-Aktivitäten gespeichert werden sollen (3, 18 oder 36 Monate) oder die Option Aktivitäten nicht automatisch löschen auswählen.
  5. Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
5868584416365238326
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
5295044