So funktioniert Google Shopping

Informationen für Nutzer

Wenn Sie Google Shopping verwenden, sehen Sie Anzeigen von Werbetreibenden und Händlern, die ihre Produkte auf Google Shopping anbieten.

Der Anzeigenrang auf Google Shopping beruht standardmäßig auf einer Kombination aus Geboten der Werbetreibenden und der Relevanz, also z. B. Ihren aktuellen Suchbegriffen und Ihrer Aktivität. Sie können Ihre Aktivitäten in Ihrem Google-Konto unter Meine Aktivitäten aufrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe für Werbung. Wenn Sie bestimmte Werbetreibende blockieren, personalisierte Anzeigen deaktivieren oder den Aktivierungsstatus überprüfen möchten, rufen Sie die Einstellungen für Werbung auf. Google steht zu diesen Werbetreibenden und Händlern in einer Geschäftsbeziehung und erhält von ihnen eine Vergütung. Diese Vergütung ist einer von mehreren Faktoren, die beim Ranking der Ergebnisse berücksichtigt werden.

Hinweis: In Indien funktioniert Google Shopping anders. Google wird in dieser Region nicht für Klicks auf Suchergebnisse von Google Shopping bezahlt. Die Reihenfolge der angezeigten Suchergebnisse richtet sich ausschließlich danach, wie relevant ein Artikel für die durchgeführte Suchanfrage ist; die Reihenfolge wird auch zu einem kleinen Teil durch Werbedaten optimiert.

Um Ihre Google Shopping-Ergebnisse anzupassen, können Sie sie nach Kriterien wie Preis, Produktkategorie und Marke sortieren oder filtern.

In den Suchergebnissen von Google Shopping werden möglicherweise nicht alle verfügbaren Artikel angezeigt.

Produktinformationen

Händler und Werbetreibende, die ihre Produkte auf Google Shopping anbieten, betätigen sich dabei gewerblich. Deshalb müssen die Google Shopping-Richtlinien einhalten. Dort wird erläutert, welche Artikel auf Google Shopping angeboten werden dürfen und welche nicht.

Google Shopping entfernt Artikel, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, und sperrt ggf. Händler, die gegen die Richtlinien verstoßen.

Werbetreibende stellen Informationen zu ihren Artikeln bereit und aktualisieren ihre Einträge regelmäßig. Nachdem ein Werbetreibender einen Eintrag aktualisiert hat, kann es etwas dauern, bis die neuen Informationen auf Google Shopping erscheinen.

Rezensionen

Um Ihnen bei der Artikelrecherche zu helfen, erfassen wir Rezensionen über das Programm "Google Kundenrezensionen". Diese Rezensionen sind völlig freiwillig und werden nicht bezahlt.

Wir erfassen auch Rezensionen von Werbetreibenden, Händlern und Drittanbietern. Diese müssen alle Rezensionen (positive und negative) zur Verfügung stellen und die Rezensenten werden unter Umständen bezahlt.

Diese Rezensionen werden von einem automatisierten System verarbeitet, bevor sie in Google Shopping angezeigt werden, um Spam oder anstößige Ausdrücke zu entfernen. Als Spam werden zum Beispiel Rezensionen betrachtet, die mehrmals mit dem gleichen Inhalt oder von mehreren Konten aus gepostet werden.

Nachdem eine Rezension veröffentlicht wurde, kann sie nicht mehr geändert oder aktualisiert werden. Wir können die Rezensenten auch nicht kontaktieren oder sie bitten, ihre Beiträge zu aktualisieren. Wir entfernen jedoch Rezensionen, die uns gemeldet wurden, um rechtliche Vorschriften einzuhalten. Eine Rezension kann auf Google Shopping so lange angezeigt werden, wie der rezensierte Artikel auf Google beworben wird.

Rezensionen können auf verschiedene Arten sortiert werden, zum Beispiel chronologisch.

Einkaufen

Artikel, die Sie auf Google Shopping sehen, werden mit dem Preis und anfallenden Steuern angezeigt. Sie können auf den Artikel klicken, um die Website des Händlers aufzurufen und den Artikel zu kaufen.

Die Versandkosten können je nach Zielort, Versandart und Händler variieren. Wir empfehlen Ihnen daher, den endgültigen Preis auf der Website des Händlers zu überprüfen. Auf der Website des Händlers finden Sie auch Informationen zu etwaigen Versicherungen oder Gewährleistungen.

Jeder Händler ist für seinen eigenen Kundensupport verantwortlich. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Kauf haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Händler.

Wenn Sie Hilfe bei etwas benötigen, das Sie über Google Express gekauft haben, besuchen Sie die Google Express-Hilfe.

Hinweis für Käufer zu Umsatz- und Verbrauchssteuern im US-Bundesstaat Connecticut
Conn. Gen. Stat. § 12-408f(b)(1) – Hinweis: Die Umsatz- und Verbrauchssteuern im US-Bundesstaat Connecticut gelten u. U. für Käufe, die an Personen in diesem Bundesstaat geliefert werden. In Connecticut müssen Käufer eine Steuererklärung einreichen, wenn der Händler die fällige Umsatzsteuer nicht berechnet hat. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.
Häufig gestellte Fragen
  1. Was ist Google Shopping?
  2. Wie funktioniert Google Shopping?
  3. Wie kann ich Google Shopping nutzen, um genau das zu finden, was ich suche?
  4. Wie suche ich innerhalb einer bestimmten Kategorie nach Artikeln?
  5. Wie werden die Artikel im Bereich "Zuletzt angesehen" auf Google Shopping generiert?
  6. Wie lässt sich Google Shopping mit anderen Websites vergleichen?
  7. Wie werden Produktempfehlungen auf Google Shopping generiert?
  8. Kann ich mit Google Shopping etwas kaufen?
  9. Wie aktuell sind die Informationen?

Über Google Shopping

Google Shopping ist:

  • Leistungsstark: Google Shopping verwendet die Google-Suchtechnologie, mit der Sie Artikel in Onlineshops suchen können, und verweist Sie dann direkt dorthin, wo Sie sie kaufen können.
  • Umfassend: Hier finden Sie sowohl alltägliche als auch ungewöhnliche Artikel.
  • Schnell: Unmittelbar nach der Eingabe eines Suchbegriffs werden Ihnen Fotos der Artikel und Links zu den Geschäften, die sie anbieten, angezeigt.

Häufig gestellte Fragen

  1. Was ist Google Shopping?

    Google Shopping bietet ganz neue Möglichkeiten, Artikel zu entdecken. Ziel von Google Shopping ist es, den Nutzern die Suche nach bestimmten Kauf- und Produktinformationen wie Funktionen und Preise zu erleichtern und dann, wenn sie ihre Entscheidung getroffen haben, die Kontaktaufnahme zu den Händlern zu ermöglichen.

  2. Wie funktioniert Google Shopping?

    Google Shopping ermöglicht es Nutzern, regelmäßig von den Händlern aktualisierte Produktinformationen zu sehen. Onlinehändler senden Feeds mit Produktinformationen an Google Shopping und bezahlen für jeden Klick auf den Link zu ihrer Website oder wenn einen Kauf direkt über ihre Website getätigt wird. Da diese Produktinformationen direkt von den Händlern stammen, können wir die aktuellen Preise, neuesten Angebote und die aktuelle Verfügbarkeit der Produkte anzeigen.

    Hinweis: In Indien funktioniert Google Shopping anders. Google wird in dieser Region nicht für Klicks auf Suchergebnisse von Google Shopping bezahlt. Die Reihenfolge der angezeigten Suchergebnisse richtet sich ausschließlich danach, wie relevant ein Artikel für die durchgeführte Suchanfrage ist; die Reihenfolge wird auch zu einem kleinen Teil durch Werbedaten optimiert.

    Um mehr darüber zu erfahren, wie unsere Produktfeeds funktionieren und wie Sie sie einsenden können, besuchen Sie unsere Google Merchant Center-Hilfe.

  3. Wie kann ich Google Shopping nutzen, um genau das zu finden, was ich suche?

    Wenn Sie eine Suchanfrage innerhalb von Google Shopping durchführen, sehen Sie links auf der Seite eine Reihe von Filtern wie Preis, Größe, technische Spezifikationen usw., die Ihnen helfen, die Suche schnell auf den richtigen Artikel einzugrenzen. Rechts oberhalb der Suchergebnisse können Sie außerdem wählen, ob die Artikel in der Listen- oder der Rasteransicht angezeigt werden sollen. Wenn Sie sich Seiten mit Produktdetails zu Kleidungsstücken (z. B. Kleider, Mäntel oder Schuhe) ansehen, zeigen wir Ihnen auch Artikel, die dem von Ihnen gewählten Kleidungsstück "optisch ähnlich" sind. Dies sind nur einige der vielen Tools in Google Shopping. Wir entwickeln ständig neue Tools.

  4. Wie finde ich Artikel einer bestimmten Kategorie?

    Sie können die Ergebnisse nach Kategorie eingrenzen. Zum Beispiel zeigt eine Suche nach "Birne" sowohl Ergebnisse aus der Kategorie für Obst als auch aus der für Beleuchtung. Wenn Sie links auf der Symbolleiste auf den Link der gewünschten Kategorie klicken, werden nur die Ergebnisse dieser Kategorie angezeigt.

  5. Wie werden die Produkte im Bereich "Zuletzt angesehen" auf Google Shopping generiert?

    Die Produkte im Bereich "Zuletzt angesehen" auf Google Shopping basieren auf Ihren Web- & App-Aktivitäten in Meine Aktivitäten. Besuchen Sie die Seite "Meine Aktivitäten", um Artikel anzusehen oder zu löschen.

  6. Wie lässt sich Google Shopping mit anderen Shopping-Websites vergleichen?

    Google Shopping verkauft keine Artikel direkt, sondern erfasst Informationen über Artikel bei teilnehmenden Händlern und macht diese Artikel für Sie suchbar. Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Suche nach Artikeln zu helfen und Sie auf das entsprechende Geschäft zu verweisen.

  7. Wie werden Produktempfehlungen auf Google Shopping generiert? (verfügbar in Deutschland, Japan, den USA und im Vereinigten Königreich)

    Produktempfehlungen werden anhand von Informationen aus Ihrem Google-Konto erstellt, unter anderem Ihren Web- & App-Aktivitäten. Um Inhalte der Seite "Meine Aktivitäten" anzuzeigen oder zu löschen oder Empfehlungen zu deaktivieren, klicken Sie hier.

  8. Kann ich Artikel direkt über Google Shopping kaufen?

    Bei Google Shopping finden Sie die besten Produkte, Preise und Händler. Ihnen stehen Tausende von Geschäften zur Auswahl, um genau das zu finden, wonach Sie suchen.Produkte, die Sie direkt bei Google kaufen können, sind mit dem Einkaufswagen-Symbol gekennzeichnet.

  9. Wie aktuell sind die Informationen?

    Die meisten Informationen auf Google Shopping werden von den teilnehmenden Händlern zur Verfügung gestellt. Es kann sein, dass die von den Händlern aktualisierten Informationen, beispielsweise die Produktpreise, erst mit einer leichten Verzögerung auf Google Shopping sichtbar werden. Daher ist es ratsam, auf der Produkt-Landingpage des jeweiligen Händlers nachzusehen, ob die Informationen aktuell sind.

 
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?