Google Drive für Mac/PC installieren und verwenden

Mit Google Drive für Mac/PC können Sie Google Drive-Dateien auf Ihrem Computer mit Google Drive-Dateien im Web synchronisieren und beispielsweise

  • Dateien per Drag-and-drop in Ordner bzw. aus Ordnern verschieben und
  • Dateien bearbeiten, speichern und entfernen.

Alle Änderungen, die Sie lokal im Google Drive-Ordner vornehmen, werden automatisch mit "Meine Ablage" im Web synchronisiert. Das heißt, dass alle Vorgänge – egal, ob Sie etwas freigeben, verschieben, ändern oder im Papierkorb ablegen –, in Meine Ablage übernommen werden, wenn der Computer das nächste Mal synchronisiert wird.

App installieren

Mac

Um Google Drive auf Ihren Desktop herunterzuladen, klicken Sie auf Google Drive herunterladen und gehen Sie dann wie unten beschrieben vor.

Google Drive herunterladen

  1. Bewegen Sie die Maus über "Drive herunterladen" und wählen Sie Mac und PC aus.
  2. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie ggf. auf Akzeptieren und installieren.
  3. Öffnen Sie installgoogledrive.dmg.
  4. Verschieben Sie das Google Drive-Symbol in den Ordner "Anwendungen".
  5. Öffnen Sie Google Drive. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, dass es sich bei Google Drive um eine Anwendung handelt, die aus dem Internet heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Öffnen.
  6. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein, um sich in Google Drive anzumelden. Dieses Konto wird mit Google Drive auf Ihrem Mac verknüpft.
  7. Schließen Sie die Installation gemäß Anleitung ab.
  8. Öffnen Sie oben im Bildschirm Google Drive für Mac .
  9. Um mit dem Synchronisieren von Dokumenten zu beginnen, verschieben oder kopieren Sie Dateien und Ordner von Ihrem Desktop in Ihren Google Drive-Ordner. Sie finden Ihre Dateien und Ordner in "Meine Ablage" unter drive.google.com.
Windows

Um Google Drive auf Ihren Desktop herunterzuladen, klicken Sie auf Google Drive herunterladen und gehen Sie dann wie unten beschrieben vor.

Google Drive herunterladen

  1. Bewegen Sie die Maus über "Drive herunterladen" und wählen Sie Mac und PC aus.
  2. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie ggf. auf Akzeptieren und installieren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Optional", wenn Sie Ihre Nutzungsstatistiken und Absturzberichte an Google senden möchten.
  3. Öffnen Sie googledrivesync.exe, damit der Installationsvorgang automatisch starten kann. Wenn Sie eine Warnmeldung sehen, dass es sich bei Google Drive um eine Anwendung handelt, die aus dem Internet heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Öffnen.
  4. Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein, um sich in Google Drive anzumelden. Dieses Konto wird mit Google Drive auf Ihrem PC verknüpft.
  5. Schließen Sie die Installation gemäß Anleitung ab.
  6. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Google Drive aus.
  7. Um mit dem Synchronisieren von Dokumenten zu beginnen, verschieben oder kopieren Sie Dateien und Ordner von Ihrem Desktop in Ihren Google Drive-Ordner. Sie finden Ihre Dateien und Ordner in "Meine Ablage" unter drive.google.com.

Wenn Sie Probleme haben, sich in Google Drive anzumelden, prüfen Sie, ob Folgendes im Internet Explorer aktiviert ist:

App deinstallieren

Sie können Google Drive für Mac/PC deinstallieren und die Synchronisierung für Ihren Computer deaktivieren.

Windows
  1. Klicken Sie auf das Google Drive-Symbol google drive desktop icon. Das Symbol befindet sich in der Regel rechts unten auf der Taskleiste.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Optionen" .
  3. Klicken Sie auf Einstellungen > Konto trennen.
  4. Öffnen Sie das Startmenü.
  5. Wählen Sie Systemsteuerung Programme > Programme und Funktionen > Google Drive aus.
  6. Klicken Sie auf Deinstallieren.
Mac
  1. Beenden Sie Google Drive, indem Sie das Google Drive-Menü öffnen und google drive desktop icon beenden auswählen.
  2. Öffnen Sie den Ordner Programme.
  3. Ziehen Sie Google Drive in den Papierkorb auf Ihrem Dock.
  4. Sie können den Papierkorb leeren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Papierkorb entleeren auswählen.

Google Drive-Ordner vom Computer löschen

Nachdem Sie das Programm deinstalliert haben, können Sie den Google Drive-Ordner vom Computer löschen, ohne dass dadurch die Inhalte von Google Drive im Web verloren gehen. 

Wenn Sie den Google Drive-Ordner nicht löschen, bleibt er – einschließlich aller darin enthaltenen Dateien und Ordner – auf Ihrem Computer erhalten.

Andrea is a Google Drive expert and wrote this page. Help her improve it by leaving feedback below.

War dieser Artikel hilfreich?