Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Google Domains-Funktionen

Jede Domain, die Sie in Google Domains kaufen oder übertragen, bietet Funktionen, die Ihnen den Einstieg erleichtern und die Domainverwaltung vereinfachen.

Keine zusätzlichen Kosten bei privater Registrierung

Wenn Sie eine Domain bei Google Domains registrieren, übernehmen wir die Kosten dafür, dass Registrierungsdetails wie Ihr Name, Ihre Adresse und sonstige Kontaktdaten privat bleiben. Weitere Informationen zum Datenschutz für Domains erhalten Sie unter Private Registrierung.

E-Mail-Weiterleitung

Sie können mit Ihrer Domain bis zu 100 E-Mail-Aliasse wie hilfe@ihrebeispielurl oder vertrieb@ihrebeispielurl erstellen und zu vorhandenen E-Mail-Konten wie erika-mustermann@gmail.com weiterleiten. Weitere Informationen zu diesem Verfahren erhalten Sie unter E-Mail-Weiterleitung.

Einfache Domainweiterleitung

Verweisen Sie von Ihrem Domainnamen auf eine weitere vorhandene Domain und Website. Mit dieser Funktion können Sie Nutzer zu einer gewünschten Website leiten. Beispielsweise wäre es möglich, von www.ihrebeispielurl.net zu www.ihrebeispielurl.de weiterzuleiten. Die Weiterleitung ist möglich, sobald Sie eine Domain kaufen oder an Google Domains übertragen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Webweiterleitung.

Anpassbare Subdomains

Passen Sie Ihre Domain mit bis zu 100 Subdomains wie blog.ihrebeispielurl.de und shop.ihrebeispielurl.de an. So können Sie jeweils unverwechselbare Einzelseiten für Ihre Website erstellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Ressourcendatensätze.

Schnelle, sichere und zuverlässige Internetinfrastruktur bei Google

Ihr Computer führt bei jedem Besuch einer Website einen sogenannten "DNS-Lookup" durch. Sollten Sie Ihre Domain bei uns verwalten, verwenden Sie dieselben DNS-Server wie Google. Auf diese Weise wird Ihre Domain schnell und zuverlässig mit Ihrer Website verknüpft. Profitieren Sie jährlich von zehn Millionen Auflösungen pro Domain. Weitere Informationen zum DNS (Domain Name System) erhalten Sie unter Informationen zu DNS.

Einfache Tools für die Domainverwaltung

Für die Domainverwaltung steht Ihnen eine umfassende Auswahl leistungsfähiger, benutzerfreundlicher Tools zur Verfügung:

  • Hinzufügen und Verwalten von Ressourcendatensätzen: A, AAAA, CNAME, MX, NS, PTR, SPF, SRV, TXT
  • Verwendung von synthetischen Datensatzen von Google für die Integration in die Google App Engine, für die Subdomain-Weiterleitung und die G Suite-Einrichtung
  • Hinzufügen und Verwalten von Nameservern
  • Konfigurieren der TTL
  • Domainsperre

Weiter Informationen erhalten Sie unter Ressourcendatensätze.

Einfache Integration der besten Websitebaukästen

Sobald Sie eine Domain erwerben oder zu Google Domains übertragen, können Sie gemeinsam mit einem unserer Partner (gegen Gebühr) sofort mit der Erstellung Ihrer Website beginnen. Die Funktionen umfassen ein sicheres und zuverlässiges Hosting, anpassbare Vorlagen sowie leistungsstarke Funktionen wie die Erstellung per Drag-and-drop und das mobile Websitemanagement. Weitere Informationen zu unseren Partnern erhalten Sie unter Webpräsenz.

Neue Domainendungen

In den kommenden Jahren werden Hunderte neuer Top-Level-Domains (TLDs) wie .guru und .technology verfügbar. Wir werden Ihnen so viele Optionen wie möglich bieten, damit Sie beim Start im Web den Namen verwenden können, der am besten zu Ihnen passt. Die bereits verfügbaren Domains finden Sie unter Von Google Domains unterstützte TLDs.

Support

Sie erreichen das Google Domains-Supportteam täglich zu folgenden Zeiten:

  • Rund um die Uhr per Chat und E-Mail
  • Telefonisch von 6:00 bis 21:00 Uhr (Zeitzone "US Pacific Time")

Eine Anleitung zum Kontaktieren unseres Supportcenters erhalten Sie unter Support kontaktieren.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?