Dateien in Google Drive löschen und wiederherstellen

Hinweis: Wenn Sie viele Dateien oder Ordner gleichzeitig löschen, wiederherstellen oder unwiderruflich entfernen, kann es einige Zeit dauern, bis Sie die Änderungen sehen.

Dateien in den Papierkorb verschieben

Sie können eine Datei aus Google Drive entfernen, indem Sie sie in den Papierkorb verschieben. Dort bleibt sie so lange, bis Sie den Papierkorb leeren. Wenn Sie Dateien in den Papierkorb verschieben, passiert Folgendes:

  • Sie sind der Dateieigentümer: Personen, für die Sie die Datei freigegeben haben, können eine Kopie machen. Lesen Sie hier, wie Sie Dateien dauerhaft löschen.
  • Sie sind nicht der Dateieigentümer: Wenn Sie die Datei aus Ihrer Google Drive-Ablage entfernen, haben andere Personen weiterhin Zugriff darauf.
Im Web
  1. Rufen Sie auf dem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf eine Datei.
  3. Klicken Sie auf "Entfernen" Entfernen.
Backup and Sync für Mac und Windows

Sie haben folgende Möglichkeiten beim Löschen synchronisierter Dateien:

  • Wenn Sie Dateien zwischen Google Drive und Ihrem Computer synchronisieren, werden sie überall gelöscht.
  • Wenn Sie Dateien aus Ordnern auf Ihrem Computer synchronisieren, können Sie die Löschoptionen festlegen.

Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Einstellungen und die Löschoptionen für Dateien mit Backup and Sync ändern.

Dateien in den Papierkorb verschieben

  1. Suchen Sie auf Ihrem Computer nach der Datei, die Sie löschen möchten.
  2. Ziehen Sie die Datei in den Papierkorb auf Ihrem Computer.
  3. Die Datei wird überall gelöscht. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Drive File Stream

Damit Sie Drive File Stream verwenden können, müssen Sie sich über ein Unternehmen oder eine Bildungseinrichtung in einem Google-Konto anmelden. Klicken Sie hier, um sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.

Papierkorb leeren

In "Papierkorb" haben Sie die Möglichkeit, einzelne Dateien endgültig zu löschen oder den gesamten Papierkorb zu leeren.

  • Wenn Sie eine Datei endgültig löschen, haben Nutzer, für die Sie sie freigegeben haben, keinen Zugriff mehr darauf.
  • Sie können die Eigentümerschaft für Dateien übertragen, damit andere Nutzer weiterhin darauf zugreifen können.
Im Web

Gesamten Papierkorb leeren

  1. Rufen Sie auf dem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie links auf Papierkorb.
  3. Vergewissern Sie sich, dass der Papierkorb keine Dateien enthält, die Sie behalten möchten.
  4. Klicken Sie oben auf Papierkorb leeren

Einzelne Dateien endgültig löschen

  1. Rufen Sie auf dem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie links auf Papierkorb.
  3. Klicken Sie auf eine Datei.
  4. Klicken Sie oben auf "Endgültig löschen" Entfernen.
Backup and Sync für Mac und Windows

Wenn Sie mit Backup and Sync Dateien zwischen Google Drive und Ihrem Computer synchronisieren, können Sie auswählen, ob Dateien, die Sie an einem Ort löschen, überall gelöscht werden sollen.

Papierkorb leeren

Um Ihre Dateien endgültig zu löschen, leeren Sie den Papierkorb auf dem Computer.

Drive File Stream

Damit Sie Drive File Stream verwenden können, müssen Sie sich über ein Unternehmen oder eine Bildungseinrichtung in einem Google-Konto anmelden. Klicken Sie hier, um sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.

Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen

Falls Sie eine Datei behalten möchten, die sich bereits im Papierkorb befindet, können Sie sie wieder in "Meine Ablage" verschieben. Wenn Sie nicht der Eigentümer sind und die Datei verwenden möchten, gehen Sie so vor:

  • Erstellen Sie eine Kopie davon oder
  • bitten Sie den Dateieigentümer, diese wiederherzustellen.
Im Web
  1. Rufen Sie auf dem Computer drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie links auf Papierkorb.
  3. Klicken Sie auf die wiederherzustellende Datei.
  4. Klicken Sie oben auf "Wiederherstellen" Wiederherstellen.
Backup and Sync für Mac und Windows
  1. Öffnen Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer.
  2. Ziehen Sie eine Datei aus dem Papierkorb auf Ihren Desktop oder in einen anderen Ordner.

Wenn Sie die Datei mit "Meine Ablage" synchronisieren möchten, verschieben Sie sie in den Ordner, den Sie für die Synchronisierung mit Google Drive ausgewählt haben. Weitere Informationen finden Sie unter Inhalte für die Synchronisierung mit Google Drive auswählen.

Drive File Stream

Damit Sie Drive File Stream verwenden können, müssen Sie sich über ein Unternehmen oder eine Bildungseinrichtung in einem Google-Konto anmelden. Klicken Sie hier, um sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.

Wenn Sie die Datei nicht Ihnen gehört, bitten Sie den Eigentümer, sie wiederherzustellen.

Tipp: Dateien lassen sich kopieren. Öffnen Sie hierfür die Datei und klicken Sie auf Datei und dann Kopie erstellen.

Wenn Sie die gelöschte Datei nicht wiederherstellen können

Wenn Sie eine Datei gelöscht haben und nun doch wieder benötigen, wenden Sie sich an einen Google Drive-Spezialisten. Sie können uns per Telefon und per Chat erreichen.

Einen Drive-Spezialisten kontaktieren

  1. Rufen Sie in einem Browser wie Chrome die Google Drive-Hilfe auf.
  2. Klicken Sie rechts oben auf Kontakt.
  3. Wählen Sie das Thema und die gewünschte Kontaktmethode aus.

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.

Der Drive-Support ist nicht in allen Sprachen verfügbar. Wenn Sie Englisch sprechen, können Sie die Sprache in der Hilfe ändern und sich an einen Drive-Experten wenden.

  1. Rufen Sie auf dem Computer die Hilfe für Google Drive auf.
  2. Klicken Sie unten auf der Seite auf Ihre Sprache.
  3. Wählen Sie "Englisch" aus.
  4. Klicken Sie rechts oben auf Kontakt.
  5. Wählen Sie das Thema und die gewünschte Kontaktmethode aus.

Hinweis: Sie können anschließend wieder zu Ihrer bevorzugten Sprache wechseln.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?