Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus setzen wir derzeit nur eine begrenzte Zahl von Mitarbeitern ein, um die Gesundheit unserer Support-Spezialisten zu schützen. Deshalb kann es etwas länger als sonst dauern, bis ein Mitarbeiter für Sie Zeit hat. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch auch die Hilfe aufrufen

Probleme mit dem Daydream-Controller beheben

Wenn du deinen Daydream-Controller nicht koppeln kannst, die Verbindung unterbrochen wird oder Updates nicht ausgeführt werden, geh wie unten beschrieben vor.

Schritt 1: Controller aufladen

Möglicherweise ist der Akkustand des Controllers niedrig. Zum Aufladen benötigst du ein USB Typ-C-Ladegerät. Es kann bis zu zwei Stunden dauern, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Sobald dies geschehen ist, leuchtet die Statusleuchte kontinuierlich.

Schritt 2: Andere Apps schließen

  1. Tippe auf dem Smartphone auf das Symbol "Übersicht" Übersicht.
  2. Tippe auf Alle schließen, um alle Apps zu beenden.
  3. Öffne Daydream Daydream.

Schritt 3: Bluetooth-Verbindung überprüfen

Deaktiviere Bluetooth auf dem Smartphone und aktiviere es dann wieder. Wenn du den Controller immer noch nicht koppeln kannst, deaktiviere alle aktiven Bluetooth-Verbindungen:

Geräte mit Android 7.0

  1. Öffne auf dem Smartphone die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippe unter "Drahtlos & Netzwerke" auf Bluetooth.
  3. Überprüfe, ob Bluetooth aktiviert ist.
  4. Trenne die Verbindung mit allen Geräten außer mit dem Controller. Tippe für jedes Gerät auf den jeweiligen Namen und dann auf OK.

Geräte mit Android 8.0

  1. Öffne auf dem Smartphone die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippe unter "Verbundene Geräte" auf Bluetooth.
  3. Überprüfe, ob Bluetooth aktiviert ist.
  4. Trenne die Verbindung mit allen Geräten außer mit dem Controller. Tippe für jedes Gerät auf den jeweiligen Namen und dann auf OK.

Wenn der Controller immer noch nicht funktioniert, geh wie unten beschrieben vor:

Daydream-Controller kann nicht gekoppelt oder aktualisiert werden

Daydream-Controller entkoppeln und wieder koppeln

Geräte mit Android 7.0

  1. Öffne auf dem Smartphone die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippe unter "Drahtlos & Netzwerke" auf Bluetooth.
  3. Tippe in der Liste "Gekoppeltes Gerät" neben dem Controller auf das Zahnradsymbol Einstellungen.
  4. Tippe auf Entfernen.
  5. Öffne Daydream Daydream und dann "Einstellungen".
  6. Tippe auf Controller und dann Neuen Controller koppeln.
  7. Halte die Daydream-Taste Home button gedrückt, um den Vorgang abzuschließen.

Geräte mit Android 8.0

  1. Öffne auf dem Smartphone die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippe unter "Verbundene Geräte" auf Bluetooth.
  3. Tippe in der Liste "Gekoppeltes Gerät" neben dem Controller auf das Zahnradsymbol Einstellungen.
  4. Tippe auf Entfernen.
  5. Öffne Daydream Daydream und dann "Einstellungen".
  6. Tippe auf Controller und dann Neuen Controller koppeln.
  7. Halte die Daydream-Taste Home button gedrückt, um den Vorgang abzuschließen.

Smartphone neu starten

Wenn du deinen Controller immer noch nicht koppeln kannst, starte dein Smartphone neu.

Controller zurücksetzen

  1. Verbinde den Controller mit einem USB-Kabel.
  2. Schließe das andere Ende des USB-Kabels an eine Stromquelle an, z. B. an einen Laptop oder ein Ladegerät.
  3. Drücke gleichzeitig die App-Taste App button und die Daydream-Taste Home button. Halte sie drei Sekunden lang gedrückt.

Wenn du das Problem anhand der oben genannten Schritte nicht beheben konntest, lies den folgenden Abschnitt "Google VR Services-App-Daten löschen".

Verbindung zum Controller wird im VR-Modus unterbrochen

Anderen Ort ausprobieren

Entferne dich von großen Metallobjekten oder anderen Bluetooth-Geräten. Diese Objekte können die Funktionsweise von Daydream beeinträchtigen.

Wenn der Controller immer noch keine gute Verbindung herstellen kann, lies den folgenden Abschnitt "Google VR Services-App-Daten löschen".

Schritt 4: Google VR Services-App-Daten löschen

  1. Tippe auf dem Smartphone auf das Symbol "Übersicht" Übersicht.
  2. Tippe auf Alle schließen, um alle Apps zu beenden.
  3. Öffne auf dem Smartphone die App "Einstellungen" Einstellungen.
  4. Tippe auf Apps und dann Google VR Services und dann Speicher und dann Daten löschen und dann OK.
  5. Öffne die Daydream App Daydream.
  6. Versuch, das Gerät zu koppeln.

Wenn der Daydream-Controller immer noch nicht funktioniert, tippe oder klicke rechts oben auf dieser Seite auf die Schaltfläche Kontakt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
1027058
false