Lautsprechergruppen in der Google Home App erstellen und verwalten

Sie haben die Möglichkeit, beliebige Kombinationen aus Google Nest- oder Google Home-Lautsprechern und ‑Displays, Chromecast-Geräten und Google Pixel Tablets zu einer Gruppe zusammenzufassen und so dieselben Medien an verschiedenen Orten in Ihrem Zuhause abzuspielen.

Sie können voreingestellte Lautsprechergruppen erstellen, die Sie häufig verwenden, oder über den Miniplayer während der Medienwiedergabe Lautsprecher hinzufügen, entfernen oder verschieben.

Kompatible Geräte

  • Google Home
  • Google Nest Mini (2. Generation)
  • Google Home Mini (1. Generation)
  • Google Home Max
  • Google Nest Audio
  • Google Nest Hub-Displays
  • Google Nest Wifi-Zugangspunkt
  • Google Pixel Tablet (nur im Hub-Modus)
  • Chromecast mit Google TV
  • Chromecast
  • Chromecast Ultra
  • Chromecast Audio
  • Lautsprecher mit integrierter Chromecast-Technologie und ausgewählte Fernseher

Hinweis: Diese Funktion wird von Chromecast (1. Generation) nicht unterstützt.

Vordefinierte Lautsprechergruppen erstellen, bearbeiten und löschen

Hinweis: Sie können Lautsprechergruppen nur über ein Smartphone oder Tablet erstellen. Diese Funktion wird vom Chrome-Browser nicht unterstützt. Sie können jedoch Inhalte aus Chrome zu einer Gruppe streamen.

Lautsprechergruppe erstellen
  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN verbunden oder mit demselben Konto verknüpft ist wie Ihr Lautsprecher, Display, Chromecast oder Google Pixel Tablet.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App..
  3. Tippen Sie auf die Einstellungen . Geräte, Gruppen und Räume Lautsprechergruppen Lautsprechergruppe erstellen.
  4. Tippen Sie auf die Geräte, die Sie der Gruppe hinzufügen möchten. Neben jedem ausgewählten Gerät wird ein Häkchen Check angezeigt.
  5. Tippen Sie auf Weiter geben Sie einen Namen für die Gruppe ein tippen Sie auf Speichern.

Hinweis: Sie können Google Pixel Tablets nur dann einer Lautsprechergruppe hinzufügen, wenn das Gerät im Ladedock mit Lautsprecher sitzt.

Lautsprechergruppe bearbeiten
  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN verbunden oder mit demselben Konto verknüpft ist wie Ihr Lautsprecher, Display, Chromecast oder Google Pixel Tablet.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App..
  3. Tippen Sie auf die Einstellungen . Geräte, Gruppen und Räume Lautsprechergruppen.
  4. Wählen Sie die Gruppe aus, die Sie bearbeiten möchten tippen Sie auf Geräte auswählen.
  5. Tippen Sie auf die Geräte, die Sie hinzufügen oder entfernen möchten. Alle Geräte in der Gruppe haben ein Häkchen Check.
  6. Tippen Sie auf Speichern.

Wichtig: Wenn Sie Änderungen an einer Gruppe vornehmen, über die zurzeit Medien gestreamt werden, wird die Gruppenwiedergabe auf allen Audiogeräten der Gruppe beendet. Sie können die Wiedergabe über die für Google Cast optimierte App oder per Sprachbefehl wieder starten.

Hinweis: Sie können Google Pixel Tablets nur dann einer Lautsprechergruppe hinzufügen, wenn das Gerät im Ladedock mit Lautsprecher sitzt.

Lautsprechergruppe löschen
  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN verbunden oder mit demselben Konto verknüpft ist wie Ihr Lautsprecher, Display, Chromecast oder Google Pixel Tablet.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App..
  3. Tippen Sie auf die Einstellungen . Geräte, Gruppen und Räume Lautsprechergruppen.
  4. Wählen Sie die zu löschende Gruppe aus.
  5. Tippen Sie auf Gruppe löschen Entfernen oder Löschen.

Wichtig: Wenn Sie eine Gruppe löschen, über die zurzeit Medien gestreamt werden, wird die Gruppenwiedergabe für alle Audiogeräte der Gruppe beendet.

Voreingestellte Lautsprechergruppen verwenden und steuern

Starten Sie die Wiedergabe von Medien in einer Lautsprechergruppe mit einem Sprachbefehl. Anschließend können Sie Ihre Medien per Sprachbefehl, über die Google Home App oder über die Touchbedienung Ihres Geräts steuern.

Hinweis: Die Lautstärketasten Ihres Smartphones und Tablets passen die Lautstärke Ihrer Lautsprechergruppe nicht an.

Lautsprechergruppen in der Google Home App steuern

  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN verbunden oder mit demselben Konto verknüpft ist wie Ihr Lautsprecher, Display, Chromecast oder Google Pixel Tablet.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App..
  3. Tippen Sie auf Favoriten ..
  4. Über den Miniplayer können Sie Folgendes tun:
    • Übertragungsgeräte oder Gruppe ändern
    • Lautstärke ändern
    • Wiedergabe steuern

Lautsprechergruppen per Sprachbefehl steuern

Ziel Sagen Sie „Hey Google“ und:
Musik auf einer bestimmten Lautsprechergruppe abspielen „Spiel Rock auf [Gruppenname] ab“
Musikwiedergabe mit grundlegenden Befehlen steuern „Pausieren“
„Fortsetzen“
„Stopp“
„Nächsten Titel abspielen“
Lautstärke eines Geräts in einer Lautsprechergruppe steuern „Lauter“
„Stell die Lautstärke auf 40 %“

Hinweis: Während der Gruppenwiedergabe wird durch Befehle zur Steuerung der Lautstärke nur die Lautstärke des Geräts geändert, für das Sie den Sprachbefehl verwendet haben.

Über das Google-Gerät

Hinweis: Über die Touchbedienung jedes Geräts lässt sich nur die eigene Lautstärke anpassen, nicht die der Lautsprechergruppe.

Google Home- und Nest-Lautsprecher

Wichtig: Über die Touchbedienung des Lautsprechers können Sie nur die Lautstärke von Medien und Google Assistant ändern. Die Lautstärke von Weckern und Timern können Sie über die Google Home App oder die Schnelleinstellungen auf einem Nest-Display ändern.

Google Home Google Home

Aktion Vorgehensweise auf dem Gerät Bild
Lautstärke erhöhen Wischen Sie auf der Oberseite des Geräts im Uhrzeigersinn.
Lautstärke verringern

Wischen Sie auf der Oberseite des Geräts gegen den Uhrzeigersinn.

Hinweis: Wenn die Lautstärke auf 0 gestellt ist:

  • Sind Medien stummgeschaltet
  • Spricht Google Assistant mit 5 % der Lautstärke
Anfrage starten Halten Sie die Oberseite des Geräts gedrückt.

Googel Nest Mini Google Nest Mini (2. Generation)

Hinweis: Google Nest Mini der 2. Generation hat auf der Rückseite eine Schraubenaussparung zur Befestigung an der Wand. Hat Ihr Gerät das nicht, ist es ein Google Home Mini der 1. Generation.

Wenn Sie die rechte und linke Gerätesteuerung umkehren möchten, öffnen Sie die Google Home App Tippen Sie auf Favoriten oder Geräte . halten Sie die Nest Mini-Kachel gedrückt. Tippen Sie auf die Einstellungen Audio Gerätesteuerung umkehren.

Aktion Vorgehensweise auf dem Gerät Bild
Medien pausieren, fortsetzen oder beenden

Tippen Sie auf die Mitte von Nest Mini.

Google Nest Mini center tap

Lautstärke erhöhen

Tippen Sie auf die rechte Seite von Nest Mini.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 10 %.

Google Nest Mini volume up

Lautstärke verringern

Tippen Sie auf die linke Seite von Nest Mini.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 10 %.

Hinweis: Wenn die Lautstärke auf 0 gestellt ist:

  • Sind Medien stummgeschaltet
  • Spricht Google Assistant mit 5 % der Lautstärke
Google Nest Mini volume down

Google Home Mini Google Home Mini (1. Generation)

Aktion Vorgehensweise auf dem Gerät Bild
Medien pausieren, fortsetzen oder beenden Halten Sie eine der beiden Seiten von Google Home Mini gedrückt.

Lautstärke erhöhen

Tippen Sie auf die rechte Seite von Google Home Mini.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 10 %.

Lautstärke verringern

Halten Sie die linke Seite von Google Home Mini gedrückt.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 10 %.

Hinweis: Wenn die Lautstärke auf 0 gestellt ist:

  • Sind Medien stummgeschaltet
  • Spricht Google Assistant mit 5 % der Lautstärke

Google Home Max Google Home Max

Aktion Vorgehensweise auf dem Gerät (abhängig davon, ob Ihr Google Home Max horizontal oder vertikal steht) Bild

Medien pausieren, fortsetzen oder beenden

Horizontal: Tippen Sie oben am Gerät auf die Linie.

Vertikal: Tippen Sie rechts am Gerät auf die Linie.


Lautstärke erhöhen

Horizontal: Wischen Sie oben am Gerät entlang der Linie von links nach rechts.

Vertikal: Wischen Sie rechts am Gerät entlang der Linie nach oben.


Lautstärke verringern

Horizontal: Wischen Sie oben am Gerät entlang der Linie von rechts nach links.

Vertikal: Wischen Sie rechts am Gerät entlang der Linie nach unten.

Hinweis: Wenn die Lautstärke auf 0 gestellt ist:

  • Sind Medien stummgeschaltet
  • Spricht Google Assistant mit 5 % der Lautstärke

Google Nest Audio Google Nest Audio

Aktion Vorgehensweise auf dem Gerät Bild
Medien pausieren, fortsetzen oder beenden Tippen Sie auf die Mitte von Nest Audio.

Lautstärke erhöhen

Tippen Sie auf die rechte Seite von Nest Audio.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 5 %.

Lautstärke verringern

Tippen Sie auf die linke Seite von Nest Audio.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 5 %.

Hinweis: Wenn die Lautstärke auf 0 gestellt ist:

  • Sind Medien stummgeschaltet
  • Spricht Google Assistant mit 5 % der Lautstärke

Nest Wifi point Google Nest Wifi-Zugangspunkt

Aktion Vorgehensweise auf dem Gerät Bild
Medien pausieren, fortsetzen oder beenden Tippen Sie auf die Mitte des Nest Wifi-Zugangspunkts. Nest Wifi center tap

Lautstärke erhöhen

Tippen Sie auf die rechte Seite des Nest Wifi-Zugangspunkts.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 10 %.

Nest Wifi point volume up

Lautstärke verringern

Tippen Sie auf die linke Seite des Nest Wifi-Zugangspunkts.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Tippen ändert sich die Lautstärke um 10 %.

Hinweis: Wenn die Lautstärke auf 0 gestellt ist:

  • Sind Medien stummgeschaltet
  • Spricht Google Assistant mit 5 % der Lautstärke
Nest Wifi point volume down

Google Nest-Displays

Wichtig: Die Lautstärke von Weckern und Timern können Sie über die Schnelleinstellungen anpassen. Über die Lautstärkeschaltfläche und die Medienkarte lässt sich nur die Lautstärke von Medien und Google Assistant anpassen.

Mit der Medienkarte können Sie die Wiedergabe pausieren oder fortsetzen, den vorherigen oder nächsten Titel abspielen oder die Geräte wechseln, auf denen die Medien wiedergegeben werden.

Lautstärketaste

Aktion Vorgehensweise auf Nest Hub oder Nest Hub Max Bild

Lautstärke erhöhen

Drücken Sie auf der Rückseite des Nest-Displays auf die obere Lautstärketaste.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Drücken ändert sich die Lautstärke um 5 %.

Lautstärke verringern

Drücken Sie auf der Rückseite des Nest-Displays auf die untere Lautstärketaste.

Die Lautstärke kann in mehreren Stufen zwischen 0 und 100 % eingestellt werden. Mit jedem Drücken ändert sich die Lautstärke um 5 %.

Hinweis: Wenn die Lautstärke auf 0 gestellt ist:

  • Sind Medien stummgeschaltet
  • Spricht Google Assistant mit 5 % der Lautstärke
Schnelleinstellungen
  1. Wenn Sie die Schnelleinstellungen öffnen möchten, wischen Sie vom unteren Displayrand nach oben.
  2. Tippen Sie auf „Lautstärke“ .
    • Verwenden Sie den Hauptregler für die Lautstärkeregelung  für Medien und Google Assistant.
    • Tippen Sie bei Bedarf auf „Maximieren“ , um den Schieberegler für die Lautstärkeregelung von Timern und Weckern  zu öffnen.
  3. Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um die Lautstärke anzupassen.

Medienkarte

  1. Wenn Sie die Medienkarte aufrufen möchten, wischen Sie vom oberen Displayrand nach unten und dann tippen Sie auf Medien.
    • Hinweis: Wenn auf dem Display die gerade wiedergegebenen Medien angezeigt werden, können Sie stattdessen auf das Display tippen.
  2. Mit den Steuerelementen auf der Karte können Sie die Wiedergabe pausieren oder fortsetzen oder den vorherigen oder nächsten Titel abspielen.
  3. Tippen Sie auf [Anzeigename] , um weitere Steuerelemente zu öffnen. Es werden eine Liste der verfügbaren Geräte und für jedes Gerät, das gerade aktiv ist, ein Schieberegler für die Lautstärke angezeigt.
    • Wenn Sie die Medienwiedergabe auf einem Gerät starten oder anhalten möchten, tippen Sie neben dem Namen auf das Optionsfeld.
    • Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um die Lautstärke auf einem aktiven Gerät zu ändern.

Google Pixel Tablet (Hub-Modus)

Wenn Sie die Lautstärke für Pixel Tablet ändern, während es angedockt ist, ändert sich auch die Lautstärke des Ladedocks mit Lautsprecher.

Lautstärketaste

Aktion Vorgehensweise auf dem Gerät
Lautstärke erhöhen

Drücken Sie auf die Seite der Lautstärketaste, die direkt neben der Ein-/Aus-Taste liegt.

Lauter

Lautstärke verringern

Drücken Sie auf die Seite der Lautstärketaste, die am weitesten von der Ein‑/Aus-Taste entfernt liegt.

Leiser

Medien-Widget

Wenn Medien im Hub-Modus abgespielt werden, können Sie die Wiedergabe auf Ihrem Sperr- und Startbildschirm per Berührung steuern. Es erscheint automatisch ein Medien-Widget mit Schaltflächen, über die sich die Wiedergabe steuern lässt.

Einige Medien-Apps haben Widgets, die Sie Ihrem Startbildschirm hinzufügen können, um die Touchbedienung zu vereinfachen. Platzieren Sie das Widget auf dem Startbildschirm und tippen Sie dann darauf, um z. B. die Lautstärke zu ändern, die Wiedergabe zu pausieren, Titel oder Podcasts zu überspringen bzw. zu ändern oder den Radiosender zu wechseln.

Lautsprecher während der Medienwiedergabe hinzufügen, entfernen oder verschieben

Sie können Lautsprecher zur Wiedergabe hinzufügen oder entfernen oder Medien von einem Lautsprecher auf einen anderen verschieben, ohne eine vordefinierte Lautsprechergruppe zu erstellen.

  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN verbunden oder mit demselben Konto verknüpft ist wie Ihr Lautsprecher, Display, Chromecast oder Google Pixel Tablet.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App..
  3. Tippen Sie auf Favoriten ..
  4. Tippen Sie im Miniplayer auf „Streamen“ .
  5. Tippen Sie auf die Geräte, die Sie hinzufügen oder entfernen möchten. Alle ausgewählten Geräte haben ein Häkchen Check.

Audioverzögerungen

Wenn es zwischen einem Gerät der Gruppe und den übrigen Geräten eine Verzögerung gibt, verwenden Sie die Einstellung zur Korrektur der Gruppenverzögerung für dieses Gerät, um das Problem zu beheben.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü